Kitesur Costa de la Luz

Sporturlaub in Conil: 13 Wassersportarten an der Costa de la Luz für einen fantastischen Urlaub

Conil de la Frontera ist ein ruhiges weißes Fischerdorf am Atlantischen Ozean an der Costa de la Luz, im Südwesten der Provinz Cádiz. Es ist sehr bekannt für die gute Qualität seiner Strände und es zeichnet sich dadurch das, dass es seine Traditionen und Bräuche gegenüber dem geringen, aber fortlaufenden touristischen und städtischen Wachstum bewahren konnte.

So finden in Conil de la Frontera bedeutende Aktivitäten und Sportevents auf dem Meer statt, wie Segel-Regattas, Surf-Wettbewerbe in verschiedenen Stilen, Sportfischen, usw.

Mehr als tausend Küstenkilometer bieten die Bühne für unzählige Aktivitäten, die man zu jeder Zeit des Jahres ausüben kann, egal ob als Hobby oder als Teilnehmer an einem Wettkampf.

 

Wassersport in Conil de la Frontera

 

Kajaktouren

Wassersport in Conil de la Frontera - Kajaktouren

Kajaktouren durch die Bucht von Cádiz. Unsere Kajaks sind sehr einfach zu manövrieren. Sie leeren sich selbstständig und man sitzt oben (nicht drinnen, wie bei den fortgeschrittensten Kajaks). Diese sind ideal für einen Junggesellenabschied und eine Fahrt durch unsere Flüsse, Lagunen und das Meer.

Auch sind sie sehr stabil und breit, sodass es fast unmöglich ist, dass sie kentern.

 

Jet-Skis

Wenn Sie die Geschwindigkeit lieben und eine spannende Aktivität voller Adrenalin machen möchten, dann ist dies das Richtige für Sie. Es ist ideal für kleine Gruppen bei einem Junggesellenabschiede. Bei dieser Aktivität haben Sie immer einen spezialisierten Guide dabei. Die Aktivität dauert rund 1 Stunde 30 Minuten. Lernen Sie die Bucht von Cádiz von innen kennen und genießen Sie eine Fahrt auf dem Jet-Ski für 1 oder 2 Personen bei Ihrem Junggesellenabschied.

 

Tretboote

Möchten Sie eine angenehme Zeit verbringen und eine Rundfahrt auf dem Wasser mit Ihren Freundinnen an Ihrem Junggesellenabschied machen, dann empfehlen wir Ihnen diese Aktivität, die 100 % entspannend und komfortabel ist. Fahren Sie in einem unserer Boote mit oder ohne Rutsche. Die Boote verfügen über ein Steuer und Pedale, sodass Sie es mit der Kraft Ihrer Beine fortbewegen.

 

Kitesurfen

Dies ist eine neue Sportart. Sie wurde Ende des vergangenen Jahrhunderts erfunden und kam erst 2005 in Mode und wurde weltweit bekannt. Sie besteht darin, die Kraft, eines Fallschirms im Flug auf ein Surfbrett zu übertragen.

Es ist dabei absolut notwendig, einen Kurs zur Handhabung des Surfbretts zu absolvieren. Hierbei empfehlen wir Ihnen die Escuela KTS Tarifa  in Tarifa, in der Sie es sicher und mit Spaß erlernen. Sie werden es lieben!

 

Surfen

Wenn Kitesurfen zu extrem für Sie ist, dann versuchen Sie es mit dem Surfen in Conil. Um diesen Wassersport in Conil de la Frontera auszuüben benötigen Sie einen guten Wellengang. Der Wind in der Provinz Cádiz, über den wir uns im Sommer beklagen, wird uns bei diesem Sport, der ursprünglich aus Polynesien stammt, helfen. In der Surfschule von Conil de la Frontera wird Ihnen alles geboten, von Kursen bis zur Vermietung von Surfbrettern. Und die Guides sprechen drei Sprachen, Englisch, Spanisch und Deutsch. Es gibt also keine Ausreden mehr, es nicht auszuprobieren.

 

Schnorcheln

Das Schnorcheln ist ein ähnlicher Wassersport wie das Tauchen. Dafür benötigen Sie eine Tauchermaske, ein Rohr, das Schnorchel genannt wird und Flossen. Das Schnorcheln ist eine hervorragende Möglichkeit, die Unterwasserwelt in natürlicher Umgebung zu beobachten, ohne dafür tauchen zu müssen. Sie brauchen dafür keine Ausbildung. Es gilt eher als eine Freizeitbeschäftigung als als Sport. Normalerweise kann man es an Riffen und in ruhigem Wasser ausüben. Genießen Sie die marine Natur in ihrer reinsten Essenz. Wir empfehlen Ihnen, es auszuprobieren, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Auch empfehlen wir Ihnen die Playas de Bolonia, die Caños de Meca und auch die Barrosa in Chiclana de la Frontera. Entdecken Sie, was der Meeresgrund zu bieten hat.

 

Kanufahren

Wassersport in Conil de la Frontera - Kanufahren

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, mit der Meereswelt in Kontakt zu treten. Machen Sie eine Kajaktour zu einigen der besondersten Orte Tarifas. Gleiten Sie auf einem leichten Boot durchs Wasser, das Sie mit Rudern fortbewegen. Dies wird seit dem 19. Jahrhundert als Sport angesehen. Mit Ihrem Boot können Sie sich mit hoher Geschwindigkeit fortbewegen und dies auf den Routen, die die verschiedenen Abenteuersport-Agenturen für Sie vorbereitet haben.

 

Segeln

Wassersport in Conil de la Frontera - segeln

Wenige Kilometer von Rota entfernt befinden sich Costa Ballena und die Segelschule, in der Katamarane genutzt werden können. Die Wetterbedingungen von Cádiz ermöglichen die meiste Zeit des Jahres Segelkurse in dieser Schule. Versuchen Sie es.

 

Wasserski

Wassersport in Conil de la Frontera - wasserski

Bei dieser Sportart auf Skiern werden hohe Geschwindigkeiten auf dem Wasser erreicht. Dies ist ein wenig schwierig, da Sie dabei das Gleichgewicht halten müssen. Sie werden von einem Motorboot gezogen und müssen aufpassen, dass Sie nicht ins Wasser fallen. Wir sind uns aber sicher, dass Sie kein Problem haben werden und am Ende Ihres Urlaubs können Sie auch das Wakeboarden ausprobieren. Dies ist eine Sportart, die dem Snowboarden ähnelt und bei der Sie auf einem Brett gleiten. Reizt Sie das Risiko? Dann ist dies Ihr Sport.

 

Paddle Surf

Wassersport in Conil de la Frontera - Paddle Surf

Dieser Sport ist auch als Stand Up Paddling bekannt. Er besteht darin, ihr Board zu schnappen, darauf im Gleichgewicht zu stehen und mit einem Paddle durch das Wasser zu rudern. Hört sich einfach an? Nun, es ist ziemlich kompliziert, aber sicher. Dieser Sport ist sehr gut für die Gesundheit, da alle Muskeln des Rumpfes genutzt werden und die Reflexe aktiviert werden. Wir haben es ausprobiert und wir lieben es.

 

Angeln

Wassersport in Conil de la Frontera - angeln

Sind Sie eher ein ruhiger Typ und möchten keinen zu abenteuerlichen Sport ausüben, dann empfehlen wir Ihnen das Angeln. Dies ist ein entspannter Sport, bei dem man Konzentration und viel Geduld benötigt. Wir präsentieren Ihnen die Gezeitentabelle von Rota, damit Sie Ihren Tag planen können. Wenn Sie aber etwas mutiger sind, dann sollten Sie das Angeln im Kajak ausprobieren. Sie werden überrascht sein!

 

Tauchen

Wassersport in Conil de la Frontera - tauchen

Die letzte unserer 13 Sportarten ist das Tauchen. Die marine Biodiversität der Küsten von Cádiz lädt ein, diesen Wassersport an der Costa de la Luz auszuprobieren. Sie müssen einen kleinen Schnupperkurs ablegen, um abzutauchen, denn das Tauchen birgt Risiken. So sind Sie dabei mehrere Meter tief am Meeresgrund im Neoprenanzug und mit einer Gasflasche, aber es lohnt sich. Wir empfehlen es zu 100 %.

Hier zeigten wir Ihnen eine Auswahl von 13 Arten von Wassersport in Conil de la Frontera, aber es gibt noch viel mehr. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir eine wichtige Aktivität in Conil de la Frontera vergessen haben, dann zögern Sie nicht, es uns mitzuteilen.

 

Feste auf dem Motorboot

Wassersport in Conil de la Frontera

Mieten Sie ein privates Boote für Ihren Junggesellenabschied in Cádiz, El Puerto de Santa María, Sancti Petri, Conil de la Frontera. Bootsrundfahrten mit Motor und Platz für maximal 11 Personen. Fies ist ideal, um die beliebtesten und berühmtesten Buchten Conils kennenzulernen, das Schloss von Sancti Petri, die Bucht von Cádiz und die neue Brücke,…

 

25 DINGE, DIE SIE SICH IN CONIL DE LA FRONTERA NICHT ENTGEHEN LASSEN DÜRFEN

CONIL, 9 PUBS UND DISKOTHEKEN, IN DENEN SIE DIE AUFREGENDSTEN NÄCHTE DES JAHRES ERLEBEN KÖNNEN

CONIL: 6 WEGE, UM AN DIESEN ZAUBERHAFTEN ORT AN DER COSTA DE LA LUZ ZU GELANGEN

 

WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Conil Costa Luz

Möchten Sie das Adrenalin bei diesen Sportarten fühlen, dann übernachten Sie in den besten Hotels. So können Sie den Wassersport in vollen Zügen genießen. Die beste Option ist Fuerte Hoteles. Die Hotelkette verfügt über das Hotel Fuerte Conil-Costa Luz. Es befindet sich an einem der schönsten Strände Spaniens, dem Strand von La Fontanilla, nur 10 Minuten zu Fuß vom Zentrum von Conil de la Frontera entfernt. Es handelt sich um ein exklusives Hotel im andalusischen Stil, mit fast 25.000 m2 Gartenanlagen. Hier werden unter anderem Workshops, Besichtigungen und  kostenlose Fahrradtouren zu den Buchten von Roche organisiert.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page