Flecha del Rompido Playa Huelva (courtesy elrompido.info)

La Flecha del Rompido: ein atemberaubendes Naturparadies in Huelva

Die Flecha del Rompido ist ein fabelhaftes Beispiel dafür, dass Huelvas Geographie voller Überraschungen ist, die die Natur nach Belieben aufzeigt und zu einem Wunder macht. Herrliche Landschaften, die diese Provinz schmücken, und sie zu einem authentischen Naturlandschaftsmuseum machen, das nicht nur aufgrund der Ansichten genossen werden kann. 

An der Mündung des Flusses Piedras finden wir eine dieser Kapricen: die Flecha del Rompido, einer der beeindruckendsten Strände von El Rompido, eine Naturlandschaft zwischen den Gemeinden Lepe und Cartaya. Dieser Strand in Huelva ist im Laufe der Zeit zu einem der Wunder von Huelva geworden. Nicht umsonst war er 2008 einer der Anwärter auf die Sieben Wunder von Huelva in der Kategorie Natur und wurde kürzlich zu einem touristischen Gebiet erklärt.

 

La Flecha del Rompido

Flecha del Rompido

La Flecha del Rompido bildet ein repräsentatives Beispiel der diversen Sandformationen, die die Küste Huelvas kennzeichnen. Klassifiziert wird diese nach geologischen Begriffen als mesomareale Küste.

La Flecha ist eine Struktur, die an der gesamten andalusischen Küste einzigartig ist. Eine einzelne Landzunge aus Sand, die über 13 Kilometer lang ist und parallel zur Küste verläuft. Dabei trennt Sie das Wasser des Río Piedras vom Atlantischen Ozean seit dem 18. Jahrhundert, als sich vor der Küste bildete.

La Flecha del Rompido: ein atemberaubendes Naturparadies in Huelva: Flecha del Rompido

La Flecha breitet sich jährlich im Schnitt um 30 Meter aus und der Anstieg der Gezeiten führt zur Bildung natürlicher Lagunen. Diese gestalten heute den bekannten Paraje Natural Marismas del Río Piedras y Flecha de El Rompido, der sich auf die Gemeinden Cartaya und Lepe verteilt.

Google Maps

 

Einige Tipps zum Schutz dieses Naturraums

Cartel Espacio Natural Marismas del Rio Piedras

Wenn Sie sich in der freien Natur aufhalten, sollten Sie sich bewusst sein, dass Ihre Auswirkungen auf die Umgebung, in welcher Sie sich befinden, so gering wie möglich gehalten werden sollten, da es sehr wichtig ist, die Integrität der natürlichen Werte und charakteristischen Landschaften zu bewahren. Das heißt, dass die Erhaltung derselben in hohem Maße von Ihren Aktivitäten und Ihrem Verhalten abhängt.

Aus diesem Grund geben wir Ihnen hier einige Tipps, damit Sie und zukünftige Besucher die Natur mit aller Zufriedenheit genießen können.

  • Respektieren Sie die Bezeichnungen, Tafeln, obligatorischen Reiserouten und eventuell bestehende temporäre oder permanente Beschränkungen.
  • Respektieren Sie Flora und Fauna. Reißen Sie keine Pflanzen aus und sammeln Sie keine Früchte, Blumen oder Samen ein, ebenso wenig wie Sie Tiere stören sollten. Denken Sie daran, dass diese hier zuhause sind und Sie der Besucher.
  • Verschmutzen Sie die Natur nicht. Sie sollten niemals Müll oder Lebensmittel zurücklassen, da sie nicht nur die Umgebung verschmutzen, sondern auch die Essgewohnheiten der Tiere verändern.
  • Führen Sie keine Handlungen durch, die die natürliche Umwelt gefährden könnten, z. B. werfen Sie Zigarettenkippen nicht auf den Boden, denn abgesehen davon, dass Sie dadurch Brände auslösen könnten, brauchen diese viele Jahre, um sich zu zersetzen.

 

6 Tipps, wenn man zum Strand von Flecha del Rompido geht

Día de Playa

Wir alle wollen gerne auf unserem Handtuch liegen, in der Sonne rösten oder uns an einem heißen Sommertag im Meer erfrischen. Deshalb haben wir diese Liste für Sie gemacht, damit Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass Sie etwas vergessen oder den perfekten Strandtag nicht genießen könnten:

  • Überprüfen Sie die Abfahrtszeiten der Fähre. Auf diese Weise können Sie Ihre Ankunftszeit auswählen und sparen Wartezeiten und Warteschlangen.
  • Cremen Sie sich ein, bevor Sie losziehen, aber denken Sie daran, dass Sie den Sonnenschutz erneuern müssen, wenn Sie aus dem Wasser kommen.
  • Bringen Sie Wasser und etwas zu essen mit, denken Sie daran, dass Sie an einen Strand gehen, der zum Naturgebiet erklärt wurde, also liegen die Strandbars ein wenig weiter entfernt und es ist sehr wichtig genügend zu trinken.
  • Bringen Sie nur das Wesentliche mit. Es geht darum Spaß zu haben, daher sollte ein Sonnenschirm, Handtücher und eine kleine Tasche mit Wasser und etwas zu Essen (wie gesagt) reichen.
  • Schalten Sie ab. Sie sind in einem Naturparadies umgeben vom Meer und sollten die Umgebung genießen, ohne an die Arbeit zu denken.

 

Erster FKK-Strand von Huelva

La Flecha del Rompido: ein atemberaubendes Naturparadies in Huelva: Nudismo en el Rompido

Der Strand ist seit 2001 der erste offizielle FKK-Strand der Provinz Huelva und ist auch als solcher beschildert. Auch verfügt er über einen Verein (Anudenu), der das ganze Jahr daran Arbeit, den Besuchern bewusst zu machen, wie der Strand in gutem Zustand gehalten werden kann.

Ein interessante Tatsache ist auch, dass, je nachdem auf welcher Seite des Strandes sich der Besucher befindet, er im Wasser des Río Piedra oder des Atlantischen Ozeans baden kann. Man muss nur die Breite von La Flecha überqueren, um die Seite auszuwählen.

Flecha del Rompido Playa

 

Andere Strände

Die unberührten Strände, die sich rund um dieses Naturphänomen gebildet haben, wie etwa Nueva Umbría oder Caño de la Culata, zählen zu den besten Andalusiens und gelten sogar als die Strände Europas, die am besten gepflegt werden.

Der Strand von “Nuevo Portil”

Der Strand von Nuevo Portil schaut auf das Meer von einem der schönsten Aussichtspunkte der Costa de Luz aus. Dieser Strand besteht aus feinem, goldenem Sand und ist von einer Düne umgeben, von der aus wir einen herrlichen Panoramablick auf La Flecha del Rompido haben. Eines der charakteristischsten Dinge an diesem Strand ist, dass er fast unberührt ist, da es wenig Siedlungen gibt, obwohl, wenn Sie ein Golfliebhaber sind, es mehrere Golfplätze für Sie gibt, wo Sie ein paar Löcher spielen können, wenn Sie es wünschen.

Google Maps

Strand von San Miguel

Hier können Sie feinen goldenen Sand und ruhiges Wasser genießen, was diesen Strand zum perfekten Ort für ein Bad machen. In der Hauptsaison ist der unberührte Strand des Küstengebiets auch durch Boote und Lastenschiffe zu erreichen.

Wenn Sie die Gelegenheit haben, in dieser Gegend zu sein, können wir nur empfehlen, diesem Ort einen Besuch abzustatten.

Google Maps

Strand von Los Enebrales

Los Enebrales ist ein einsam gelegener Strand, nur wenige Kilometer von El Rompido entfernt und umgeben vom wunderschönen Naturpark Los Enebrales, der sich ideal zum Wandern eignet. An diesem Strand werden Sie keinen großen Zustrom von Besuchern finden, aber was Sie genießen werden, ist goldener Sand und kristallklares Wasser. 

Google Maps

 

Strand von Nueva Umbría

Dieser Strand befindet sich in der Gemeinde Lepe, nur wenige Kilometer von El Rompido entfernt. Es handelt sich um einen unberührten und abgelegenen Strand, der sich im Naturschutzgebiet Marismas del Río Piedras und Flecha del Rompido befindet. Genießen Sie eine großartige Zeit beim Wandern durch unübertroffene Landschaften.

Darüber hinaus ist der Strand von Nueva Umbría aufgrund seiner geringen Infrastruktur, neben anderen Eigenschaften, der perfekte Ort für die Ausübung von FKK/Natur. Im Großen und Ganzen ist es der ideale Ort, um die Natur zu genießen und sich darin zu verlieren.

Google Maps

Einzigartige Flora und Fauna

Flecha del Rompido flora

Weiße Strände, sumpfige Ökosysteme, Flussmündungen und wandernde Dünenlandschaften bilden ein einzigartiges Habitat mit einer Flora und Fauna, die charakteristisch für diese Umgebung ist. Dadurch ist der Paraje Natural de las Marismas del Río Piedras y Flecha del Rompido ein ökologisch sehr bedeutender Ort mit einer einzigartigen Biodiversität.

Dies gilt auch für die Avifauna. So hat beispielsweise die Löffelente hier einen guten Lebensraum zum Überwintern und zur Reproduktion gefunden. Der unverwechselbare Austernfischer ist eine der Watvogelarten, die im Paraje Natural de la Flecha del Rompido y Marismas del Odiel ein perfektes Habitat gefunden haben. Auch ist es möglich, hier Kormorane und verschiedene Möwenarten zu beobachten. Zu den sesshaften Arten, die man hier entdecken kann, gehören der Weißstorch und die Wiesenweihe. An Zugvögeln, die sich hier fortpflanzen, findet man unter anderem die Rohrweihe und den Kuhreiher.

 

Touristische Bedeutung

Flecha del Rompido Playa Huelva

Der Zugang zum unberührten Strand von La Flecha kann nur im Boot erfolgen, da man die Mündung des Piedras überqueren muss. Eine empfehlenswerte Tour, die rund zehn Minuten dauert und die ein wahres Erlebnis für die Sinne ist.

Diese kann man mit den Fähren unternehmen, die im Río Piedras zwischen April und Oktober verkehren. Verschiedene Linien bringen die Reisenden von den Stränden von El Rompido, Nuevo Portil und El Portil nach La Flecha.

Auch kann man rund um La Flecha del Rompido zahlreiche Wassersport- und Freizeitaktivitäten unternehmen. Beim Tauchen kann man beispielweise die reiche Unterwasserwelt am Meeresgrund dieses wundervollen Ortes erkunden.

25 AKTIVITÄTEN UND SEHENSWÜRDIGKEITEN FÜR EINEN TRAUMHAFTEN URLAUB IN EL ROMPIDO

 

WO ÜBERNACHTEN

La Flecha del Rompido: ein atemberaubendes Naturparadies in Huelva: Hotel Fuerte El Rompido

Fuerte Hoteles ist die beste Wahl zum Übernachten, wenn Sie den Süden Spaniens besuchen. Das Hotel Fuerte El Rompido ist eines der schönsten Hotels der Region, wegen seiner spektakulären Lage auf einem Hügel, der die gesamte Naturlandschaft des Río Piedras überblickt. Dem muss man die Architektur mit andalusischer Ästhetik hinzufügen, die sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Ein idealer Ort, um sich zu erholen und Sport inmitten der Natur zu machen.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page