Für das verlängerte Mai-Wochenende können Sie den Mantel zu Hause lassen! Wir haben für Sie tolle Pläne ausgearbeitet

 Strand der Fontanilla, nur 5 Gehminuten vom Hotel Fuerte Conil - Costa Luz.

Strand der Fontanilla, nur 5 Gehminuten vom Hotel Fuerte Conil - Costa Luz.

Bereiten Sie sich auf die letzte Urlaubsmöglichkeit bis zu den Sommerferien vor. Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie einen der tollsten Urlaubsorte Andalusiens.

Leiden Sie nach Ostern und “Nachurlaubs-Stress”? Machen Sie sich keine Sorgen! Der nächste Urlaub ist zum Greifen nahe. Genießen Sie das lange Mai-Wochenende und gönnen Sie sich ein paar Tage Entspannung unter der südlichen Sonne. Fuerte Hoteles bietet Ihnen eine ganze Palette an Möglichkeiten, damit dieser Urlaub zu etwas Unvergesslichem wird. Natürlich zum günstigsten Preis und an den besten Urlaubsorten Andalusiens: Marbella, Conil, Torrox und Grazalema.

Nehmen Sie einen Stift und ein Stück Papier und notieren Sie sich alles, was Sie in diesen Tagen unternehmen möchten. Sie wollen doch nicht etwa zu Hause bleiben? Nach so viel Anstrengung, haben Sie sich etwas verdient. Es ist genau der richtige Zeitpunkt, um sich ein paar Tage frei zu nehmen, zumal der 1. Mai Feiertag ist.
Verpassen Sie die Gelegenheit nicht, um neue Energie zu tanken! Wir bieten Ihnen einige Ideen, die Sie nicht missen sollten.

Sonne und Wohlbefinden in der Oase von Marbella

In das verlängerte Mai-Wochenende fällt der Tag der Arbeit und somit gibt es nichts besseres, als sich etwas Ruhe zu gönnen. Ein spanisches Sprichwort besagt, dass man bis zum 40. Mai den Mantel anbehalten sollte. Durch das tolle Klima in Marbella und an der Costa del Sol können Sie dieses Sprichwort vergessen und den Mantel zu Hause lassen. Es wird Sie ein wunderschönes Marbella erwarten, das sich ganz besonders herausgeputzt hat. Fuerte Hoteles lädt Sie ein, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Dazu gehören der Orangenplatz aus dem XVI Jahrhundert, das Rathaus oder die Avenida del Mar. Die historische Altstadt steht im krassen Gegensatz zur Mischung aus Glamour und Luxus, den man im Jachthafen Puerto Banús antrifft. Am Küstenstreifen von Marbella findet man die teuersten Jachten, die besten Designer-Geschäfte und ein elitäres Ambiente.

Eine weitere Lebensfreude bietet uns die Gastronomie, die an der Costa del Sol konkurrenzlos ist: Der typische “Pescaíto frito” (frittierte Fisch) von Málaga oder die in einem Boot zubereiteten “Espetos” (Sardinenspieße) sowie herrliche mediterrane Salate in den Strandlokalen. Wir von Fuerte Hoteles  möchten Ihnen eine große gastronomische Auswahl näher bringen. Dazu gehören auch unsere Workshops im Rahmen unseres Erlebnisprogramms Fuerte Experiencias, in denen typisch andalusische Gerichte wie “Salmorejo” (eingedickte Gazpacho) oder köstliche Cocktails zubereitet werden. Sie werden lernen, Farben, Aromen und die unterschiedlichen Geschmackssorten der Getränke und Liköre zu mischen.

Nur 60 Kilometer entfernt liegt das monumentale Ronda, ein typisch andalusischer Ort aus dem XIX. Jahrhundert. Hier findet man einen großen Teil des Kulturerbes der Provinz Málaga. Ein ideales Ziel, um einen ruhigen und kulturellen Nachmittag zu verbringen, der den Höhepunkt eines traumhaften Ausflugs bildet.

Frische Luft? Ja!

Sind Sie die Luftverschmutzung der Städte leid? Möchten Sie den Lärm der Stadt hinter sich lassen und nur der Natur lauschen? Keine Sorge! Das Hotel Fuerte Grazalema ist der Ort, den Sie suchen, um dort das verlängerte Mai-Wochenende zu verbringen.
Die Sierra von Grazalema ist eine einzigartige Naturlandschaft in Andalusien. Um die dortige Landschaft genießen zu können, stehen mehrere Wanderstrecken zur Verfügung. Auf ihnen lernen Sie die reichhaltige Fauna und Flora dieses Gebiets kennen. Die vom Wasser hervorgerufene Erosion schuf wunderschöne Schluchten wie die “Garganta Verde” (Grüner Schlund), die mit 400 Metern Tiefe einen tollen Abstieg garantiert. Des Weiteren entstand ein unterirdisches Labyrinth von Abgründen und Höhlen, unter denen sich Hundidero-Gato, die längste Höhle Andalusiens, hervorhebt.

Für das verlängerte Mai-Wochenende empfehlen wir die Strecke “Ruta del Pinsapo”, mit einer bodenständigen und geschützten Pinienart. In den Sommermonaten ist diese Strecke wegen Feuergefahr geschlossen. Fotofreunde kommen mit den Farben, Spiegelungen und Rahmen, die die Strecke bietet, auf ihre Kosten. Hier wurden bereits mehrere Fotoexpeditionen veranstaltet. Fuerte Hoteles bietet Gästen botanische Touren an. Zusammen mit einem Besuch in einer alten Mühle, in der man einem traditionellen Getreidemahlen beiwohnen kann, ein sicherlich attraktives und besonderes Angebot.

Ein weiterer Programmpunkt für das verlängerte Mai-Wochenende ist der Kontakt mit Tieren. Abgesehen von der therapeutischen Wirkung, erfährt man ein enormes Wohlbefinden, wenn man sich den Tieren nähert. Unsere Gäste können über Fuerte Hoteles  den Besuch eines traditionellen Bauernhofs organisieren. Eine faszinierende Welt, die uns in eine andere Zeit versetzt. Zweifelsohne handelt es sich hier um einen wahren Schatz der Natur in Andalusien.

Ein Hauch von Andalusien

Es gibt nichts Schöneres als einen Sonnenuntergang in der Provinz Cádiz. An einem der exotischsten Strände der Region zeichnen die Farben des Sonnenuntergangs eine für Andalusien typische Landschaft Das dürfen Sie auf keinen Fall verpassen. Kommen Sie an diesem verlängerten Mai-Wochenende ins Hotel Fuerte Conil – Costa Luz und genießen Sie einen einmaligen Sonnenuntergang, während Sie die besten Weine kosten. Ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art, das Ihnen gut tun wird.

Aber diejenigen, die der Meinung sind, dass Conil nur Sonne und Strand steht, liegen falsch. Dieser Ort besitzt eine privilegierte Lage und in der Reconquista (Wiedereroberung) war es einer der Hauptbelagerungsplätze. In diesem Sinne verfügt der Ort über ein umfassendes Kulturerbe. Beispiele davon sind die Wachtürme Castilnovo, Atalaya, Roche und El Puerco, sowie andere Festungsanlagen und Kirchen, die uns in die Zeit von Al Andalus und den Kämpfen zwischen Mauren und Christen versetzen.

Aber seine kulturellen Schätze sind nicht alles. Für die Wagemutigen ist es eine der bekanntesten Regionen, um Sportarten wie dem Surfen nachzugehen. Außerdem bietet Conil Abenteuerprogramme und Mountainbiketouren sowie Ausritte und Kanufahrten an.

Das beste Klima Europas

Wenn Sie das beste Klima Europas mit dem besten Ausblick der Costa del Sol genießen wollen, dann zögern Sie nicht und kommen Sie in die Appartementanlage Fuerte Calaceite in Torrox Costa. Die bedeutendsten Fundstätten der Vorgeschichte des westlichen Mittelmeers liegen nur wenige Minuten entfernt: Die Höhlen von Nerja. Die Sonne, die Natur und die Kultur sind die beste Kombination für dieses verlängerte Wochenende im Mai. Torrox bietet auch für verwöhnte Gaumen eine Vielfalt von typischen Gerichten. Migas (Brotkrumen), Gachas (Mehlbrei) und der Bauernsalat sind die Starrezepte, die von den besten Weinen der Region begleitet werden, die aus der Moscatel-Traube hergestellt werden.

Und wenn Sie nur den Kontakt mit der Natur suchen, dann finden Sie die Tour des Flusses Chillar nur 12 Kilometer entfernt. In dieser Enklave treffen sich jedes Jahr zahlreiche Wanderfreunde, um diese Strecke am Wasser zu genießen, die von Farnen, Pinien, Johannisbrotbäumen und Brombeersträuchen gesäumt wird und der Landschaft eine besondere Farbe verleihen.
Das sind die Ideen, wenn Sie am verlängerten Wochenende im Mai abschalten und etwas unternehmen möchten. Genießen Sie Ihre Freizeit in vollen Zügen, bevor Sie sich bis zum Sommer wieder der Arbeit widmen. Gönnen

Sie sich am Tag der Arbeit etwas Entspannung – Sie haben es sich verdient.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page