Ein Bergstrand inmitten des Naturparks der Sierra de Grazalema

La Playita, located at the very heart of the Sierra de Grazalema

La Playita, located at the very heart of the Sierra de Grazalema

In Zahara de la Sierra, das 20 Minuten von Grazalema entfernt liegt, befindet sich die Playita, ein Süßwassersee, der angelegt wurde, um inmitten der Natur einen Tag am Strand zu verbringen.

Für viele steht der Sommer für Strand, aber nicht alle denken dabei auch an das Meer. Wussten Sie, dass es inmitten des Naturparks der Sierra de Grazalema in der Provinz Cádiz einen Strand am Süßwassersee von Zahara de la Sierra gibt?

Die Sierra de Grazalema in Cádiz ist, aufgrund seines Umweltwertes sowie seiner großen Tradition und Kultur, einer der bedeutendste Naturschätze Spaniens. In dieser Enklave liegen einige der schönsten weißen Dörfer  Andalusiens. Gute Beispiele dieser Dörfer sind Grazalema, das dem Naturpark den Namen gegeben hat; Ubrique und seine bekannten Lederwaren; Villaluenga mit seinem köstlichen Papoyo-Käse; Arcos de la Frontera, das zur kunsthistorischen Sehenswürdigkeit ernannt wurde und dem Ort, auf den wir uns heute konzentrieren: Zahara de la Sierra, mit einer der spektakulärsten Landschaften der Umgebung und seinem Bergstrand.

Diese Orte füllen sich im Sommer voller Farben und Leben. In dieser Zeit finden die Fiestas zu Ehren der örtlichen Schutzpatrone statt, die für die Besucher eine Vielzahl an traditionellen und kulturellen Veranstaltungen und Aktivitäten für die Fans des ländlichen Ambientes anbieten: Bergwanderungen, Rafting, Fototouren, Vogelbeobachtung, Kajaks, einfach nur Entspannen und gute Gastronomie genießen oder eine der Freizeitaktivitäten mit dem größten Erfolg der Zone: ein Tag am Strand in den Bergen.

Man kennt ihn unter dem Namen Playita und es handelt sich um einen künstlichen Strand inmitten der Naturlandschaft, für den der Flusslauf genutzt wurde. Dadurch erneuert sich das Wasser immer wieder auf natürliche Weise. Es ist ein weitläufiger Bereich zwischen Gemüsegärten und Obstbäumen in der Zone von Arroyomolinos, neben dem Stausee von Zahara de la Sierra.

Grazalema, a perfect place to breathe pure air

Grazalema, a perfect place to breathe pure air

Von Juni bis September finden die Besucher, die sich dem Strand nähern, einen perfekten Platz vor, um einen unterhaltsamen Badetag am Strand mit klaren Bergwasser zu verbringen. Ideal für heiße Sommertage, an denen das frische und reine Bergwasser eine tolle Erfrischung bietet.

Dieser Süßwassersee, Hauptattraktion dieser Zone im Sommer, ist 63362 Quadratmeter groß. Hier können Familien, Paare oder Freunde zelten, um diesen “Strand” weit ab von den lästigen Quallen des Meers zu genießen. Für Reisende mit Kindern ist die Playita ein idealer Ort, da es flache Bereiche gibt, an denen die Kinder in Ruhe und unter Aufsicht eines Rettungsschwimmers spielen, im Schatten der Bäume eine Siesta abhalten können oder auf dem Rasen, der den See umgibt, die Sonne genießen.

Der Eintrittspreis liegt bei ca. 3 Euro und diejenigen, die ihr eigenes Omelette oder die von zu Hause mitgebrachte Wassermelone genießen möchten, können dies ohne Probleme tun, da das Mitbringen von Essen erlaubt ist.

Der Besuch der Altstadt von Zahara de la Sierra bildet einen schönen Abschluss. Dank der typisch andalusischen Schönheit, gehört sie zum Pflichtprogramm auf der Route der Weißen Dörfer. Sie liegt auf einem Felsen über dem Stausee und wird von den Resten einer Festung gekrönt. Zahara bietet dem Reisenden den Charme der engen, sich schlängelnden Gässchen mit den weiß getünchten Häusern und ihren Balkons, die von Bougainville und Geranien geschmückt werden. Dabei dürfen wir die wunderschöne Landschaft inmitten des Naturparks der Sierra von Grazalema nicht vergessen.

A cork oat forest surrounding Fuerte Grazalema Hotel

A cork oat forest surrounding Fuerte Grazalema Hotel

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese Reise zu machen, dann empfehlen wir Ihnen das Hotel Fuerte Grazalema, ein tolles 4-Sterne Hotel, das inmitten eines herrlichen Korkeichenwaldes liegt. Es ist ein Naturparadies, an dem man ein paar Tage in Ruhe verbringen kann. Nach Grazalema sind es nur 5 Minuten und die Playita ist 20 Minuten entfernt. Es verfügt über Hotelzimmer mit einem spektakulären Ausblick auf das Tal, ein tolles Schwimmbecken, von dem man Grazalema erblicken kann und eine Jacuzzi im Außenbereich. Im Angebot stehen ein Unterhaltungsprogramm für Kinder, Besuche des ökologischen Gemüsegartens und der eigene Bauernhof.

Wer hat behauptet, man müsse sich zwischen Strand un Bergen entscheiden?

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page