Fuerte Hoteles präsentiert den Wettbewerb Marbella ICAN Triathlón mit einem neuen Teilnehmer-Rekord

Marbella ist am 15. April 2012 Gastgeber des ICAN Triathlon-Wettbewerbes an dem über 1.400 nationale und internationale Athleten teilnehmen

Der Sportbeauftragte des Stadtrats Marbella, Federico Vallés (Bild Mitte), präsentierte die Veranstaltung gemeinsam mit dem Geschäftsführer des ICAN Triathlon, Sunil Bhardwaj, und dem Direktor für Kommunikation und CSR der Fuerte Hoteles, Joaquín Pineda.

Der Wettkampf wird am 15. April, in einem für diesen Anlass angelegten Thriathlon-Kurs rund um den Yachthafen Puerto Banus und mit einer Teilnahmequote von 1400 nationalen und internationalen Athleten stattfinden, die sich im Laufe der letzten Jahr fast verdreifacht hat. Für Joaquin Pineda ist die Unterstützung der Fuerte Hoteles des ICAN Triathlon “ein weiterer Schritt zur Förderung von verantwortungsvollem Tourismus, gesundheits-unterstützenden Aktivitäten und vor allem eine Werbemassnahme für Marbella, die zeigt, dass Marbella als Reiseziel viel mehr zu bieten hat als nur Sonne und Strand.“

Teilnehmer aus der ganzen Welt

Die meisten Teilnehmer sind spanische Triathleten; dabei zählt der Wettkampf aber auch auf die Anwesenheit von internationalen Athleten aus Dänemark, England, Brasilien, USA, Irland, Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Uruguay, Portugal, Frankreich und unter anderem Kanada, die die internationale Medien anziehen werden,um über die Veranstaltung berichten werden.

Dieses Jahr wird es zwei Arten geben: “Der halbe Ican ‘, mit 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen, und der ‘ Ican 62 ‘, der aus 1,9 km Schwimmen, 50 km Radfahren und 10 km Laufen besteht. Die Veranstaltung wird von 8:00 Uhr morgens bis 16:00 Uhr nachmittags gehen. Der Treffpunkt des Wettbewerbs wird die Avenida de las Naciones Unidas sein, beginnend mit dem Schwimmen, welches im selben Bereich der Strecke am Strand vom Puerto Banus stattfinden wird und in einer Dreiecksform verläuft.

Fortgesetzt wird der Wettkampf mit der Radfahrprüfung, die über die Autobahn AP7 nach Estepona hin zur Avenida de las Naciones Unidas zurückführt, während der dritte Part mit der Laufprüfung die Athleten von dort aus entlang der Promenade Marbellas leiten wird. Parallel zu den Spielen wird am Samstag dem14. April eine Pasta Party im Hotel Fuerte Marbella stattfinden, in dem auch vom 12. bis zum 14. April von 10:00 bis 20:00 Uhr die ICAN-Trishow Austellung mit Ständen verschiedener Sportmarken stattfindet.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page