fcfcl1

Fuerte Hoteles öffnet seine Hotels in Conil und Grazalema erneut und erwartet gute Belegungszahlen

Die andalusische Hotelkette Fuerte Hoteles öffnet seine zwei Hotelbetriebe in der Provinz Cadiz zu Beginn der neuen Saison. Die Hotels Fuerte Conil – Costa Luz und Fuerte Grazalema kehren nach der Winterpause zurück und erwarten ähnliche Belegungszahlen wie 2013. Man geht davon aus, dass der nationale Tourismus etwas ansteigen wird und die allgemeine Belegung, dank des deutschen Tourismus, aufrecht erhalten werden kann.

Das Hotel Fuerte Conil – Costa Luz hat die Winterpause dazu genutzt, sein Büfett in Bezug auf Design und gastronomisches Angebot zu erneuern. Dabei wurde ein marktähnliches Ambiente geschaffen, in dem die lokalen, frischen und gesunden Produkte im Vordergrund stehen. Rechtzeitig zur Wiedereröffnung wurde das Hotel von TripAdvisor als eines der 25 besten Familienhotels von ganz Spanien ausgezeichnet.

“Die Gäste möchten einen besonderen Urlaub verbringen und deshalb haben wir uns auf Erlebnisse und Aktivitäten konzentriert, die man nur in Conil vorfindet”, versichert Antonio Basallote, der Direktor des Hotels. Das Hotel Fuerte Conil – Costa Luz startet so ein neues Gastronomieangebot, das auf lokalen Rezepten wie Artischocken mit Erbsen, Tintenfischbällchen oder dem klassischen Almadraba-Thunfisch basiert. Des Weiteren wurde ein Steinofen installiert und die Zimmer und das Mobiliar der Terrasse erneuert.

Hotel Fuerte Grazalema

Hotel Fuerte Grazalema

Diese Investition wird durch das Erstellen neuer Touren und Erlebnissen ergänzt, bei denen man im direkten Kontakt mit der Natur ist. In diesem Sinne hat das Hotel Fuerte Grazalema Wanderpakete und Multi-Abenteuerpakete zusammengestellt, was bei Gästen aus Nordeuropa sehr gut ankommt. Unter anderem stehen geführte Wanderungen, Fahrradtouren, Kajakfahrten oder Bergsteigen  im Angebot.

Inmaculada Medinilla, die Direktorin dieses Landhotels erwartet “im Vergleich zu 2013 bessere Belegungszahlen, da wir ein ausgezeichnetes Produkt und einen gastnahen und effizienten Service anbieten”.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page