Brandy Andalucia

Probieren Sie die besten Brandys aus Andalusien: Lernen Sie ihre Geschichte und die besten Marken kennen

Andalusien ist ein fruchtbares Land, das fantastische Früchte und Produkte liefert. In dieser unvergleichlichen Umgebung werden die andalusischen Brandys geboren. Viele von ihnen werden geschützt durch Herkunftsbezeichnungen, die über die Qualität ihrer Rohstoffe und die handwerkliche Herstellung wachen. Im Süden Spaniens gibt es genau zwei davon, die Herkunftsbezeichnungen “Jerez-Xérès-Sherry” und “Manzanilla – Sanlúcar de Barrameda”.

Die Anfänge der Produktion des Brandy de Jerez sind nicht klar. Tatsächlich scheint es so, dass seine Herstellung durch Zufall entdeckt wurde. Schon im 16. Jahrhundert gab es eine große Produktion der besagten Spirituose, für die, ähnlich wie heute, hohe Steuern gezahlt werden mussten. Eine der Legenden, die man sich in Jerez erzählt, besagt, dass der Bau der Kathedrale der Stadt mit den Sondersteuern finanziert wurde, welche die Krone diesem Produkt auferlegte.

Der Ursprung des Brandy liegt in der Verwendung von Weinen von geringer Qualität, die als “Branntwein” genutzt wurden. Diese wurden schon gebrannt nach Holland geschickt und daher kommt auch der Name, der destillierten Weine, die in der Herstellung des Brandy verwendet werden: Holandas. Dieser Schnaps weist einen Alkoholgehalt von unter 70 % auf und ist transparent. Der Reifungsprozess in Eichenfässern gibt ihm seine charakteristische Farbe. Im Gegensatz zu dem was Sie vielleicht vermuten, ist der Brandy keine spanische Version des Cognac, sondern das Gegenteil ist der Fall.

Der spanische Brandy ist der urigste Schnaps und er wird pur in einem Nosing-Glas aus feinem Kristall serviert, manchmal mit Eis. Er sorgt für angenehme Gesprächsrunden am Tisch, bei denen es um die Themen des aktuellen Zeitgeschehens geht. Jedoch wird der Brandy heute immer mehr auf weniger konventionelle Weise getrunken, wie etwa in Mischung mit Erfrischungsgetränken für Long Drinks oder in Mischung mit Säften. Auch kommt es zur Kreation «abgewandelter Getränke» wie Creamlikörs mit 15-18 % Alkohol.  Auch wird er in der traditionellen Küche verwendet, hauptsächlich flambiert für Saucen mit Fleisch.

Verfeinern Sie Ihren Gaumen und reisen Sie nicht ab, ohne die besten spanischen Brandys probiert zu haben.

 

Brandys aus Andalusien

 

1. LA BOTA DE BRANDY Nº 29

die besten Brandys aus Andalusien - La Bota de Brandy N 29. Fotografía: vilaviniteca.com

La Bota de Brandy N 29. Photo: vilaviniteca.com

Ein authentischer Luxus für die Liebhaber des Brandy. Equipo Navazos hat sich einen Namen gemacht durch die Auswahl der besten Likörweine, indem Sie Weinfässer aus verschiedenen Kellereien in Jerez ausgewählt haben. Jetzt präsentieren Sie der Welt diesen außergewöhnlichen Brandy mit einer minimalen Produktion, der in feinen Weinfässern der Kellerei Rey Fernando de Castilla in Jerez reift.  Zartheit und Komplexität, Tiefe und Eleganz sind seine charakteristischen Noten. D. O. Brandy de Jerez. Kostet etwa 75 €.

Online kaufen

 

2. CARLOS I IMPERIAL GRAN SOLERA

Carlos I Imperial. Fotografía: vilaviniteca.es

Carlos I Imperial Gran Solera. Photo: vilaviniteca.es

Carlos I Imperial, Solera Gran Reserva, ist ein Brandy aus Jerez, der aus Holandas hergestellt wird, die aus Weinen produziert wurden, welche einer Kontrolle bei ihrer Destillation unterzogen werden, Danach findet eine Reifungsprozess von über 15 Jahren statt, in Weinfässern aus amerikanischer Eiche, die über Jahren Wein aus Jerez enthielten. Für die Reifung wird das Criadera und Solera-System verwendet, welches einen feinen Brandy in einem intensiven Bernsteinton mit vielen Nuancen ergibt. Kostet etwa 50 Euro. Wenn Sie in die Provinz Cádiz reisen, zögern Sie nicht, eine Flasche als Andenken mitzunehmen, die Sie dann bei einer besonderen Gelegenheit verwenden können.

Online kaufen

 

3. BARBADILLO DECANTER GRAN RESERVA

die besten Brandys aus Andalusien - Barbadillo Decanter Gran Reserva. Fotografía: rumundco.de

Barbadillo Decanter Gran Reserva. Photo: rumundco.de

Barbadillo ist eine über hundert Jahre alte Kellerei in Sanlúcar de Barrameda. Hier wird ein Brandy Solera Gran Reserva hergestellt, der über 20 Jahre alt ist. Er wird in einem Dekanter aus handwerklich geblasenem Glas verkauft, welcher nummeriert und unterschrieben wird vom verantwortlichen Vorarbeiter der Reifung.  Eines seiner herausstechendsten Merkmale ist seine intensive Farbe in einem Bernstein-Mahagoni-Goldton. Er ist trocken und sehr ausgeglichen im Mund, mit einem langen Nachgeschmack. D. O. Brandy de Jerez. Kostet 60 €. Wollen Sie ihn nicht probieren?

Online kaufen

 

4. 1866 GRAN RESERVA LARIOS

die besten Brandys aus Andalusien - Gran Reserva larios. Fotografía: laalacenadelvictormontes

1866 Gran Reserva Larios. Photo: laalacenadelvictormontes

Der beste und bekannteste Brandy, der in Málaga produziert wird. Dies ist ein Brandy, der zunächst nur von den Larios-Kellereien in Málaga hergestellt wurde. Diese verfügen über eine über hundertjährige Tradition und offerieren eine sehr harmonisches, weiches und ausgeglichenes Produkt. Der Schlüssel seiner Qualität liegt in der Wahl des Mosts, der Destillation in Destillierkolben und die Reifung der Holandas in Fässern aus amerikanischer Eiche für mehr als elf Jahre. Der Preis liegt bei über 50 Euro.

Online kaufen

 

5. LUIS FELIPE GRAN RESERVA

die besten Brandys aus Andalusien - Luis Felipe. Fotografía: brandyluisfelipe.com

Luis Felipe Gran Reserva. Photo: brandyluisfelipe.com

Dieser geschätzte Brandy wird in der Region La Palma del Condado in der Provinz Huelva von der Kellerei Bodegas Rubio hergestellt. Dabei ist die jährliche Produktion begrenzt. Die Geschichte besagt, dass im Jahr 1893 einige verlassene Fässer gefunden wurden, die für den Herzog von Montpensier reserviert worden waren und die einen eigenartigen gereiften Brandy enthielten. Bernsteinfarben, sehr aromatisch, eine starke Ausgewogenheit im Mund und Sanftheit. Außerdem erhielt der Brandy Luis Felipe eine Silbermedaille im internationalen Wettbewerb “Sélections Mondiales des Vins”, der in Kanada zelebriert wurde. Kostet 80 €.

Online kaufen

 

6. GRAN DUQUE DE ALBA ORO

die besten Brandys aus Andalusien - Gran Duque de Alba Oro. Fotografía: diferente.es

Gran Duque de Alba Oro. Photo: diferente.es

Es handelt sich um einen Brandy Solera Gran Reserva mit einer großen Persönlichkeit. Er reift nach der traditionellen Methode weniger als 20 Jahre in Fässern aus amerikanischer Eiche, in denen „Palo Cortado“ gelagert wurde, in der Kellerei Williams & Humbert. Die Produktion dieses Brandy ist limitiert. So werden jährlich höchstens 5000 Flaschen produziert, die nummeriert und kontrolliert werden durch die Kontrollbehörde von D. O. Jerez. Kostet 130 €. Darum zögern Sie nicht und  nehmen Sie sich ein Glas Gran Duque de Alba Oro.

Online kaufen

 

7. CONDE DE OSBORNE DALÍ

die besten Brandys aus Andalusien - Conde de Osborne Dali. Fotografía: winetime.com.ua

Conde de Osborne Dalí Photo: winetime.com.ua

Neben seiner Qualität hat dieser Brandy von Bodegas Osborne eine künstlerische Besonderheit. So wurde seine Flasche aus weißem Porzellan 1964 von dem internationalen Künstler Salvador Dalí entworfen (daher auch der Name). Dieser Brandy reift für mehr als 10 Jahre in El Puerto de Santa María und er ist weich, geschmeidig und samtartig im Mund, mit einem intensiven und komplexen Abgang. Seine dunkle Mahagonifarbe ist charakteristisch. D. O. Brandy de Jerez. Kostet 60 €. Eine weitere Kuriosität dieser Kellerei ist, dass die Stiere, die einst für die Werbung der Marke herhielten, heute das Symbol Spaniens an allen Straßen des Landes sind.

Online kaufen

 

 8. CARDENAL MENDOZA CARTA REAL

die besten Brandys aus Andalusien - Cardenal Mendoza Carta Real. Fotografía: rumundco.de

Cardenal Mendoza Carta Real. Photo: rumundco.de

Dieser Carta Real hat eine durchschnittliche Reifungszeit von 30 Jahren und er wird in nummerierten und serigraphierten Flaschen angeboten. Er stammt aus einer Reserva Cardinal Mendoza, die die Kellerei Sánchez Romate seit 1981 lagerte . Jeder Schluck konserviert die Persönlichkeit und Süße einer Pedro-Ximénez-Traube, in dem der Alkohol perfekt integriert ist. D. O. Brandy de Jerez. Sein Preis beträgt 62 €.

Online kaufen

 

 WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Conil terrace restaurant

Hotel Fuerte Conil terrace restaurant

Wenn Sie die besten Brandys von Andalusien entdecken wollen, so zögern Sie nicht, in den besten Hotels unterzukommen. Die beste Option ist zweifellos Fuerte Hoteles. Die Hotelkette verfügt über Einrichtungen, wo Sie neben den Dienstleistungen das Beste jeder Region Andalusiens genießen können. Ihre mehr als 50-jährige Erfahrung garantiert, dass Sie Ihre Zeit der Entdeckung dieser Juwelen für Ihren Gaumen widmen können. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox sind einige der Ortschaften an denen Sie diese unglaublichen Unterkünfte finden können, welche sich in der Nähe der empfohlenen Orte befinden.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page