PRINCIPAL

DIE 20 SCHÖNSTEN STRÄNDE DER COSTA DEL SOL

Die Strände von Costa del Sol gehören zu den Hauptattraktionen für Urlauber. Ein Paradies mit dem warmen Wasser des Mittelmeers. Eine weitläufige Küste zwischen Nerja und Manilva. Dort scheint die Sonne über 325 Tage im Jahr. 150 Kilometer Strände, an denen Sie spazieren gehen oder mit dem Fahrrad über die Strandpromenade fahren können.

Die Küste Málagas lockt mit unzähligen Stränden für jeden Geschmack.

Weitläufige Sandstrände, die zum Spazieren entlang des Meeresufers einladen. Einer der Strände von Málaga ist der Playa de Los Álamos in Torremolinos.

Ebenso kleine Buchten wie der Playa de Maro in Nerja. Dieser ist ideal, um einen Tag am Strand voller Privatsphäre und Natur zu genießen.

Auch gibt es städtische Strände, die jede Art von Services und Komfort bieten. Hierzu zählt der Playa de La Rada in Estepona.

Sie finden hier auch Strände, die perfekt zum Ausüben von Wassersport sind. Oder den Playa Arroyo Totalán, an dem Sie mit Ihrem Hund baden können.

Wir laden Sie zu einem Rundgang zu den 20 schönsten Stränden von Málaga ein. Die Strände verteilen sich auf die wichtigsten Ferienorte der Provinz Málaga. Ein Ziel für nationale und internationale Touristen, die in der Sonne baden, Sport treiben und die abwechslungsreiche und gesunde Gastronomie Andalusiens genießen möchten. Der Playa de La Carihuela in Torremolinos ist berühmt für seine guten Restaurants.

 

1. Playa de Maro in Nerja

Strände von Costa del Sol - Playa de Maro

Diese wunderschöne, in der Malagaer Gemeinde von Nerja gelegene Bucht ist eine der meist geschätzten von Andalusien. Ihre Steilküsten und Felsformationen verleihen ihr ein wild-romantisches Äußeres, das alle, die sie besuchen, bezaubert. Ein Platz voller Romantik und umspielt vom Wasser des Mittelmeers, den Sie nicht auslassen dürfen, wenn Sie ein paar Tage in der Sonne verbringen. Umringt von wunderschönen, typisch andalusischen Dörfern, unter denen Frigiliana hervorzuheben ist, atmet man arabische Luft am Fuß seines dunklen Sandes. Ein traumhafter Winkel, der den östlichen Teil der Costa del Sol bereichert.

Google Maps

 

2. Playa de Artola- Cabopino in Marbella

Strände von Costa del Sol - Playa de Artola-Cabopino

Dieser Strand aus feinem Sand ist einer der bekanntesten der Costa del Sol, an dem es einen FKK- Bereich gibt. Wenn Sie an einem feinen Sandstrand in direktem Kontakt Ihrer Haut mit dem Wasser des Mittelmeers baden möchten, zögern Sie nicht, diese Küste zu besuchen, an der Sie sich frei und aller Probleme entledigt fühlen werden. In der geschützten Naturzone gelegen befinden sich die Dünen von Artola, eine exzellente Möglichkeit, in der Sonne liegend ein gutes Buch inmitten dieser unvergleichlichen Landschaft zu lesen.

Google Maps

 

3. Playa de Carvajal in Fuengirola

PLAYA-CARVAJAL-FUENGIROLA-1

In Ihrem Strandurlaub dürfen Sie den am Ende der Strandpromenade von Fuengirola gelegenen, einzigartigen Strand von Carvajal nicht versäumen. Dieser Teil der Küste ist urbanisiert, so dass Sie das Baden mit dem Trinken eines kühlen Biers, während Sie den Meerblick genießen, kombinieren können. Sein feiner, goldfarbener Sand ist ein weiteres seiner hervorzuhebenden Merkmale. Dieser Strand ist ideal für Familien, da man meterweit ins Meer laufen kann, ohne dass das Wasser tief wird, ideal für die Kleinsten des Hauses. Vergessen Sie nicht, sich diesen Ort an der Costa del Sol vorzumerken, der Ihnen zum Ausruhen und Entspannen dienen wird.

Google Maps

 

4. La Rada, Estepona

playa-de-la-rada-estepona

Der Strand von La Rada in Estepona ist mit der blauen Fahne ausgezeichnet. Sein feiner grauer Sand macht aus dieser Küstengegend einen idealen Ort, um das Handtuch auszubreiten und sich in der Sonne zu entspannen. Einer seiner großen Vorteile ist, dass er sich in wenigen Schritten Entfernung der ersten Straßen der Gemeinde befindet, was für diejenigen sehr bequem ist, die nach einem Strandtag das Zentrum besichtigen möchten. Über den Verlauf seiner drei Kilometer erstreckt sich die Strandpromenade, an der es in den Sommermonaten alle Arten von Aktivitäten gibt.

Google Maps

 

5. Torre del Mar, Vélez Málaga

Strände von Costa del Sol - Torre del Mar

Seine Wasserqualität und die Sauberkeit, die er aufweist, waren die entscheidenden Charakteristika, auf Grund derer dem Strand von Torre del Mar die Auszeichnung der blauen Fahne verliehen wurde. Dieser Streifen der Küste von Malaga ist ideal für Familien mit Kindern. Ein perfekter Plan, wenn Sie sich entspannen wollen, während die Kleinen im Sand spielen und kurze sommerliche Bäder genießen. In diesem Teil können Sie ebenfalls Strandbars finden, an denen Sie sich mit einem Bier erfrischen oder eine Fischtapa essen können.

Google Maps

 

6. El Faro, Marbella

Strände von Costa del Sol - El Faro

Marbella erhielt im vergangenen Jahr sieben blaue Fahnen und verwandelte sich so in die andalusische Gemeinde, die die meisten derartigen Auszeichnungen geerntet hat. Einer der prämierten Strände war der von El Faro, mitten im Stadtzentrum gelegen. Dieser Platz ist klein, aber er verfügt über ein großartiges Sommerambiente. In der Nähe des Sporthafens gelegen, verfügt er an seiner Strandpromenade über eine große Zahl an Restaurants, in denen Sie die typisch andalusischen Tapas probieren können. Seine Lage bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, sich zu Fuß in den Stadtkern aufzumachen, um einen Kaffee im Schatten der Orangenbäume des Hauptplatzes zu trinken, der nach ihnen benannt ist. El Faro ist einer der wichtigsten Strände von Marbella, den Sie keinesfalls versäumen sollten.

Google Maps

 

7. El Padrón, Estepona

El-Padron-Playa-de-Estepona

Dieser Strand befindet sich 2 Kilometer vom Dorf entfernt und ist einer der meist besuchten der Gemeinde. Das Klinikum Hospiten liegt nur wenige Meter von El Padrón entfernt und verfügt über ein Einkaufszentrum, was Sie besuchen können, wenn Sie Lust dazu haben. Restaurants, Snack-Bars und alle Arten von Geschäften in Ihrer Reichweite, nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die Gewässer an diesem Strand von Estepona sind gemäßigt und sein feiner Sand verwandelt ihn in einen idealen Strand, an dem die Kinder baden und mit der Luftmatratze spielen können.

Google Maps

 

8. Venus Bajadilla, Marbella

Strände von Costa del Sol - Venus Bajadilla, Marbella

Der Strand von La Bajadilla markiert den Beginn der Strandpromenade von Marbella und befindet sich genau neben dem Fischereihafen. Seine Weite bei geringer Tiefe macht ihn sehr geeignet, um mit Kindern hinzugehen, auch wenn man berücksichtigen muss, dass es beim Betreten des Wassers einige Steine gibt. Seine Auslastung ist hoch, da es sich um einen der belebtesten Strände der Stadt handelt. Dieser Teil der Küste glänzt auch mit einer blauen Fahne als Zeichen für die Qualität seines Wassers. Hier können Sie ebenfalls eine breite Palette von Serviceangeboten finden, die diesen urbanen Strand zu einem der bequemsten der Stadt machen. Zögern Sie nicht, diesen Ort aufzusuchen, wenn Sie nach Marbella reisen, vor allem, wenn Sie in Begleitung Ihrer Kinder reisen.

Google Maps

 

9. Playa Arroyo Totalán in Málaga

Strände von Costa del Sol - Arroyo Totalán. Fotografía: rutas2x4.wordpress

Der größte Strand für Hunde der Provinz Malaga befindet sich zwischen der Hauptstadt und Rincón de la Victoria. Der Bach Totalán verfügt über 14.000 Meter zum Vergnügen der Tiere. Beide Magistrate haben Maßnahmen zur Verbesserung des Ortes beigetragen, um den Ort in eine wahre Oase für Familien und Tiere zu verwandeln. Zögern Sie nicht und nehmen Sie Ihr Haustier mit, um einen gemeinsamen Tag am Meer zu verbringen. Denken Sie daran, die Hygienevorschriften zu beachten, um das Gebiet sauber zu halten, sowie die Sicherheitsregeln, damit es keine Probleme mit anderen Hunden gibt. Danach bleibt nur noch, gemeinsam zu spielen und eine gute Zeit zu haben.

Google Maps

 

10. Playa de El Faro, Mijas

playa-punta-de-Calaburras

Der Strand von El Faro in Mijas befindet sich in La Cala und ist ein Winkel des Mittelmeers, der kaum touristisch erschlossen ist. An diesen Teil der Küste kommen die Einwohner der Gemeinde, die sich von den Anhäufungen von Sonnenschirmen und Handtüchern entfernen wollen, die sich an anderen Stränden bilden. Hier können Sie sich in frischen Gewässern erholen bei einer Panoramaaussicht auf die Costa del Sol. Ein idealer Ort zum Relaxen, an dem Sie Ihre Sorgen vergessen können.

Google Maps

 

11. DE CALAHONDA. NERJA

Strände von Costa del Sol - CALAHONDA

Ein hübscher halbstädtischer Strand in privilegierter Lage unter dem bekannten Balcón de Europa von Nerja, von wo aus man die gesamte Küste überblicken kann. Ruhiges, klares Wasser, dunkler Sand, ein kleine Paradies, umgeben von großen Felsen, die von der Kraft des Wassers abgeschliffen wurden. Den Strand erreichen Sie, indem Sie den “Boquete de Calahonda” hinabgehen, ein kleiner Pfad links vom Balcón de Europa, dessen Steigung nicht anstrengend ist.

Vor Ort gibt es Rettungsschwimmer, Parkplätze, Mülleimer, Duschen, eine Vermietung von Hängematten und Strandbars. Für Familien empfohlen sowie für alle, die ein einzigartiges Ambiente und herrliche Sonnenuntergänge genießen möchten.

Google Maps

 

12. CALA DEL MORAL. RINCÓN DE LA VICTORIA

Strände von Costa del Sol - CALA DEL MORAL

Dieser städtische und familienfreundliche Strand befindet sich in der Gemeinde Rincón de la Victoria. Er ist 1300 Meter lang und 40 Meter breit, der Wellengang ist mäßig und der Strand besteht aus Kies und dunklem Sand.

Er wird viel besucht und verfügt über alle Services eines städtischen Strandes: Vermietung von Hängematten, Liegestühlen und Sonnenschirmen, Toiletten, Duschen, Parkplätze und eine Strandpromenade. Dies ist definitiv eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie auf der Suche nach Entspannung sind. Da er so langgezogen ist, finden Sie hier immer einen guten Platz, an dem Sie es sich gemütlich machen und Ihren Tag am Strand in Ruhe mit dem entspannten Ambiente eines Dorfes genießen können.

Google Maps

 

13. PEDREGALEJO – LAS ACACIAS. MÁLAGA

Strände von Costa del Sol - PEDREGALEJO

Dieser Strand ist an der Ostküste der Stadt Málaga zwischen den Baños del Carmen und dem Playa del Palo gelegen. Er verfügt über dunklen Sand und ist 1200 Meter lang sowie 20 Meter breit. Direkt neben dem Strand befindet sich das alte Fischerviertel Pedregalejo. Auch gibt es eine Strandpromenade mit Terrassen von Restaurants und Bar, die auch Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert sind. Zudem finden Sie im Sand Grillplätze für die Zubereitung der traditionellen Sardinenspieße.

Sonnenuntergänge mit einem einzigartigem Zauber – dies ist ein Ort, der Ihnen auf Ihrer Rundreise an der Costa del Sol nicht fehlen sollte.

Google Maps

 

14. BAJONDILLO. TORREMOLINOS

playa-bajondillo-torremolinos

Ein städtischer Strand mit einfachem Zugang, der viel besucht wird. Er ist bekannt für seinen feinen, dunklen Sand. Der Wellengang ist mäßig, weshalb er ideal zum Baden geeignet ist.

Eine Familienstrand mit einer Länge von 1100 Metern und einer Breite von rund 40 Metern. Er befindet sich in einer urbanen Gegend zwischen der Punta de Torremolinos, die ihn vom Strand La Carihuela trennt und dem Strand Playamar im Norden. Er verfügt über eine Strandpromenade mit allen Dienstleistungen und man kann hier Wassersport ausüben.

Google Maps

 

15. LA CARIHUELA. TORREMOLINOS

playa-carihuela-torremolinos

Den Playa de la Carihuela verbinden wird mit dem besten Fisch der Gegend, der in den Restaurants vor Ort angeboten wird. So ist er schon berühmt für die beste Gastronomie. Er befindet sich im äußersten Westen der Stadt, ist 2100 Meter lang und 40 Meter breit und reicht bis zum Yachthafen von Benalmádena.

Er verfügt über palmenbestandene Bereiche mit natürlichem Rasen, die den Besuchern einen schönen Schatten bieten. Er ist ausgestattet mit allen Services, sodass Sie hier einen perfekten Strandtag erleben, das Meer, die Sonne und das gute Essen genießen können.

Google Maps

 

16. LOS ÁLAMOS. TORREMOLINOS

Playa-de-los-Álamos-torremolinos

Der Strand Los Álamos, auch bekannt als El Cañuelo, ist ein halbstädtischer Strand in Torremolinos, mit goldfarbenem Sand und mäßigem Wellengang. Er befindet sich im äußersten Norden der Stadt, zwischen dem Playa de Playamar im Süden und der Gemeindegrenze von Málaga im Norden.

Er ist rund 1500 Meter lang und im Schnitt 60 Meter breit. Der Besucherandrang ist mittelmäßig, da dies der Strand ist, der am weitesten vom Stadtzentrum entfernt ist. Er ist auch bekannt für das Kitesurfen, das hier dank der guten Winde stattfindet.

Anfang des Jahres 2004 wurde die neue 1.447 Meter lange Strandpromenade eingeweiht Hierfür wurden Möbel, Bäume, Büsche, öffentliche Parkplätze und eine Abwasserentsorgung eingerichtet.

Google Maps

 

17. BIL-BIL. BENALMÁDENA

playa-bill-bill-benalmadena

Dieser Strand liegt im Herzen von Benalmádena, direkt neben dem Strand Arroyo de la Miel und er gilt als eine der meistbesuchten Gegenden. Seinen Namen verdankt er dem Castillo de Bil Bil, welches 1927 errichtet wurde. Es wurde im arabischen Stil in leuchtendem Rot erbaut und mit Fließen und Flachreliefs dekoriert und wurde zu einem Wahrzeichen der Stadt sowie der gesamten Costa del Sol.

Der Strand Playa de Bil Bil bietet dunklen Sand und ruhiges Wasser. Er ist 400 Meter lang und 20 Meter breit, wird viel besucht und hat eine privilegierte Lage. Dies ist zusammen mit der Strandpromenade ein perfektes Ziel. Hier kann man die Küste entlang gehen, den herrlichen Ausblick genießen und das abwechslungsreiche Freizeitangebot, wie etwa im Parque de la Paloma oder im Selwo Marina, nutzen.

Google Maps

 

18. DEL CRISTO. ESTEPONA

playa-del-cristo-estepona

Estepona lockt mit einer privilegierten Lage. Ein Tal, umgeben vom Mittelmeer auf der einen Seite und von den Bergen der Sierra Bermeja auf der anderen. Hier finden wir über 20 Kilometer lange Strände und ein ausgezeichnetes Klima. Der Strand befindet sich direkt neben dem Yachthafen von Estepona.

Der Playa del Criste verfügt über eine ganz besondere Eigenschaft: Wenn der Ostwind pfeift kommen alle hierher, denn dies ist eine windgeschützte Bucht mit wenigen Steinen. So ist sie besonders für Kinder bestens geeignet. Es gibt alle Services, Strandbars und ein familienfreundliches Ambiente.

Google Maps

 

19. DE TORREBLANCA. FUENGIROLA

PLAYA-TORREBLANCA-FUENGIROLA

Der Strand Playa de Torreblanca, auch unter dem Namen Los Olimpos bekannt, gehört zur Gemeinde Fuengirola und liegt nur wenige Schritte von Benalmádena entfernt. Es handelt sich im einen städtischen Strand mit dunklem Sand und ruhigem Wasser im Norden der Stadt.

Er ist 1.200 Meter lang und im Schnitt 20 Meter breit. Sie erreichen ihn über die Uferpromenade. Der Besucherandrang ist hoch und es gibt hier alle Services eines Stadtstrandes. Hervorzuheben ist besonders der große Badebereich. Er hat die Form eines Hufeisens, aufgrund von schmalen Deichen. Reisen Sie mit Kindern, dann kann dies der perfekte Strand sein, da er keine hohen Wellen hat.

Google Maps

 

20. SABINILLAS. MANILVA

Strände von Costa del Sol - SABINILLAS

Der Playa de Sabinillas befindet sich in der Gemeinde Manilva. Es handelt sich im einen städtischen Strand mit dunklem Sand zwischen dem Puerto de la Duquesa und dem Fluss Manilva. Er ist 1.700 Meter lang und im Schnitt 50 Meter breit. Die Mündung des Río Manilva markiert den Beginn des Strandes. Dort wurden einige Apartment-Häuser errichtet, die ein authentisches Touristenviertel bilden.

Der Strand wird viel besucht, ist über die Uferpromenade erreichbar und bietet Dienstleistungen aller Art. Das Wasser ist in der Regel ruhig, weshalb man gut mit Kindern hierher kommen kann. Dieser Strand wird jährlich für seine Qualität ausgezeichnet und erhält die Blaue Flagge.

Google Maps

 

Entdecken “Die besten Strände der Costa de la Luz”

 

WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Marbella

Die beste Möglichkeit, an der Costa del Sol zu übernachten und die Strände der Provinz Malaga kennenzulernen, sind zweifelsohne Fuerte Hoteles. Die Kette verfügt über Niederlassungen, in denen Sie neben deren Service das Beste jedes Punktes der Provinz genießen können. Ihre mehr als fünfzigjährige Erfahrung sind die beste Garantie. Marbella, Estepona oder Torrox sind einige der Orte, an denen Sie diese unglaublichen Unterkünfte finden können.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page