vista-general-estepona

MONUMENTE VON ESTEPONA UND ANDERE INTERESSANTE ORTE

Wir laden Sie ein, die Monumente von Estepona zu entdecken. Ein Rundgang zu den bedeutendsten historischen und künstlerischen Sehenswürdigkeiten. Eine Reise durch die Straßen und Ecken dieser Küstenstadt, die Sie den Garten der Costa del Sol nennen.

 

Interesante orte und Monumente von Estepona - altstadt

Centro histórico de Estepona

 

Die Blumen und Pflanzen sind eines der charakteristischen Elemente in der Dekoration der Straßen in der Altstadt. Ebenso der interessante Botanische Orchideengarten (Jardín Botánico Orquidario) von Estepona. Dieser ist von touristischem Interesse aufgrund seiner Pflanzenvielfalt und den architektonischen Besonderheiten.

Besuchen Sie die Museen von Estepona. Tauchen Sie ein in die Geschichte, Kultur, Traditionen und Bräuche dieses Ortes an der Costa del Sol.

Einige der Museen von Estepona befinden sich in dem Komplex seiner charakteristischen Stierkampfarena. Dies ist die erste ihrer Art weltweit mit asymmetrischer Form.

Hier erhalten Sie einen Einblick in das Leben und Werk der Hauptdarsteller im Laufe der Geschichte der Arena. Lernen Sie das kulturelle Estepona kennen.

Interesante orte und Monumente von Estepona - esculturas de calles

Spazieren Sie durch Estepona und bewundern Sie die zahlreichen künstlerischen Statuen, die auf den Plätzen und Straßen verteilt sind. Begeistert sein werden Sie auch von den kunstvollen Wandgemälden, die zahlreiche Gebäudefassaden schmücken.

Interesante orte und Monumente von Estepona - murales

Genießen Sie die Sonne, die Strände, die Geschichte, die Kultur, die Vergangenheit und Gegenwart von Estepona.

 

Monumente von Estepona und andere Orte von touristischem Interesse

Staatliche, religiöse und militärische Gebäude gehören zu den herausregenden Sehenswürdigkeiten von Estepona. Die Plätze, die Strandpromenade und andere Ecken sind ebenfalls Teil der Touristenattraktionen dieses Ortes.

 

Casa de Las Tejerinas

Interesante orte und Monumente von Estepona - Casa de Las Tejerinas

Ein herrschaftliches Haus an der emblematischen Plaza de las Flores. Das genaue Datum seiner Errichtung ist unbekannt, aber es stammt wohl aus dem 18. Jahrhundert. Herausragend sind seine Fassade und der Innenhof. Sein Name geht auf den Nachnamen seiner Besitzer zurück, die Schwestern Carmen und Francisca Tejerina.

Google Maps

Leuchtturm von Punta Doncella

Interesante orte und Monumente von Estepona - Leuchtturm von Punta Doncella

Turm mit achteckigem Grundriss, im 20. Jahrhundert aus bearbeiteten Steinen errichtet. Dieser ersetzte den alten Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert, der einen runden Grundriss und eine geringere Höhe aufwies.

Google Maps

 

Iglesia de Los Remedios

Interesante orte und Monumente von Estepona - Iglesia de los remedios

Ein Tempel aus dem 18. Jahrhundert, der von den Franziskanern auf einer alten Wallfahrtskirche erbaut wurden. Der beliebte Fray Diego José de Cádiz nahm an der Einweihung teil. Im 19. Jahrhundert wurde sie zur Pfarrkirche Iglesia Parroquial de los Remedios. Hervorzuheben ist ihre Fassade mit ikonographischen Elementen von Seefahrern, Franziskanern und aus der präkolumbianischen Zeit.

Google Maps

Römisches Mausoleum

Interesante orte und Monumente von Estepona - Mausoleo-Romano-estepona

Eine archäologische Stätte einer typischen Grabstätte, wie wir sie im gesamten römischen Reich finden, das verbunden ist mit der Ausbreitung des Christentums. Ein Teil der Funde dieser Ausgrabungsstätte kann im Archäologischen Museum von Estepona besichtigt werden.

Google Maps

 

Castillo de San Luis

Interesante orte und Monumente von Estepona - Castillo de San Luis

Reste einer Festung, die im 16. Jahrhundert im Auftrag der Katholischen Könige erbaut wurde. Sie wurde auf der alten arabischen Festung mit dem Namen Estebbuna erbaut. Daher stammt der Name Estepona.

Google Maps

 

Torre del Reloj

Interesante orte und Monumente von Estepona - Torre del reloj

Dieser Turm stammt aus dem 16. Jahrhundert. Ursprünglich war er Teil der Kirche Iglesia de los Remedios, die beim Erdbeben von 1755 zerstört wurde. Damals war die Uhr dieses Turms die Sonne. Jetzt sind es die Glockenschläge einer modernen mechanischen Uhr, die die Uhrzeit in den Straßen im Zentrum Esteponas bekanntgeben.

Google Maps

 

Wachttürme

Interesante orte und Monumente von Estepona - Wachttürme

Diese Türme sind muslimischen und kastilischen Ursprungs und wurden zum Schutz der andalusischen Küsten errichtet. In Estepona wurden 7 dieser Türme erhalten. Im Spanischen werden sie auch Torres de Vigía oder Atalayas genannt. Einer davon ist der Torre de Guadalmansa.

Google Maps

 

Plaza de las Flores

Interesante orte und Monumente von Estepona - plaza de las flores

Ein großer autofreier Platz im Herzen Esteponas. Dort befinden sich einige der herausragendsten Häuser aus dem 19. Jahrhundert. Darüber gibt es einen zentralen Brunnen und einen Garten voller Blumen.

Google Maps

 

Stierkampfarena

Interesante orte und Monumente von Estepona - Stierkampfarena

Dies ist die erste asymmetrische Stierkampfarena der Welt. Eröffnet wurde sie 1972. Der Architekt Juan Mora Urbano entwarf sie mit dem Ziel, den Zuschauern so viel Schatten und Komfort wie möglich zu bieten. In den Anlagen befinden sich einige der Museen von Estepona.

Google Maps

 

Parque Botánico Orquidario

Interesante orte und Monumente von Estepona - Parque Botánico Orquidario

Parque Botánico Orquidario

Ein einzigartiger Komplex mit einem See, verschieden hohen Wasserfällen und drei großen Glaskuppeln. Er beherbergt die größte Sammlung an Orchideen in Europa. Über 5000 Pflanzen und mehr als 1300 verschiedene Arten aus aller Welt. Auch beherbergt er einen schönen Bambuswald und andere interessante botanische Arten. Er wurde mit dem Ziel errichtet, eine internationale Attraktion für Pflanzen- und Architekturliebhaber zu werden.

Google Maps

 

Strandpromenade

Interesante orte und Monumente von Estepona - Strandpromenade

Die Strandpromenade von Estepona ist 3 Kilometer lang. Sie umfasst den weitläufigen Strand Playa de la Rada und führt bis zum Fischerhafen Puerto Pesquero. Dies ist ein Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Perfekt für lange Spaziergänge und um atemberaubende Sonnenuntergänge zu bewundern.

Google Maps

 

Museen von Estepona

In den Museen von Estepona können Sie die Geschichte, Kultur und Traditionen dieses Ortes an der Costa del Sol auf einfache und unterhaltsame Weise kennenlernen.

 

Archäologisches Museum von Estepona

Interesante orte und Monumente von Estepona - Archäologisches Museum width=

Ein Museum mit vier Sälen, die sich den verschiedenen Epochen der Geschichte von Estepona widmen. Das Museum stellt archäologische Stücke aus, die in den verschiedenen Ausgrabungsstätten des Ortes gefunden wurden. Zu den herausragendsten gehört die Venus von Estepona. Eine kleine Statue, die über 5000 Jahre alt ist. Andere Stücke stammen aus der Zeit der Phönizier, Punier, Römer, Christen und Muslime.

Google Maps

 

Ethnografisches Museum von Estepona

Interesante orte und Monumente von Estepona - Ethnografisches Museum

Hier erhalten Sie auf einfache und unterhaltsame Weise einen Einblick in den Lebensstil, die Bräuche und traditionellen Berufe der Einwohner von Estepona. In den verschiedenen Sälen zeigt das Museum die Gegenstände, die die Bewohner Esteponas im Alltag zu Hause, auf dem Feld und auf See verwendeten. Werkzeuge des Ackerbaus, der Fischerei, verschiedene Bootstypen, …

Google Maps

 

Paläontologisches Museum von Estepona

Interesante orte und Monumente von Estepona - Paläontologisches Museum

Dies ist ein einzigartiges Museum über Naturgeschichte in der Provinz Málaga. Es ist europaweit von wissenschaftlicher Bedeutung, da hier eine Sammlung mariner Mollusken aus dem Pliozäns aus der Senke von Málaga, Vélez und Estepona konserviert und ausgestellt wird.

Die Ausstellung verfügt über 800 Molluskenarten. Dazu gehört auch das einzige Fossil einer Seekuh, das in Andalusien aus dem Pliozän gefunden wurde. Auch verfügt das Museum über eine Sammlung von Stachelhäutern (Seeigeln) aus der Senke des Guadalquivir sowie eine paläobotanische Sammlung mit über 300 Farnen, Koniferen und Gefäßpflanzen aus dem Unteren Perm aus der Sierra Norte de Sevilla.

Google Maps

 

Stierkampfmuseum von Estepona

Interesante orte und Monumente von Estepona - Stierkampfmuseum

Das Museum widmet sich dem großen Stierkämpfer Antonio Ordóñez. Es stellt zahlreiche Objekte aus, die mit dem Stierkampf zu tun haben. Fotos bedeutender Stierkämpfer und unvergesslicher Szenen in der Stierkampfarena; Stierköpfe, Eisen und Objekte von spanischen und portugiesischen Viehzüchtern, eine interessante Sammlung von Postern des Stierkampfs sowie Kostüme, die von den besten Stierkämpfern Spaniens gespendet wurden.

Google Maps

 

Prähistorische Begräbnisstätte von Corominas

Interesante orte und Monumente von Estepona - Prähistorische Begräbnisstätte von Corominas

Eine spektakuläre und einzigartige megalithische Begräbnisstätte an der Costa del Sol. Sie besteht aus fünf sehr gut erhaltenen Gräbern und mehreren Bestattungen aus der Zeit der Glockenbecherkultur. Ausgestellt werden sie in einem dafür errichteten Gebäude im Parque de los Pedregales. Unterirdische Räumlichkeiten unter einem Grabhügel, die die megalithische Grabarchitektur nachahmt, ein Besucherzentrum dieser archäologischen Fundstücke.

Google Maps

 

Villa Romana de las Torres

Interesante orte und Monumente von Estepona - Villa Romana de las Torres

Archäologische Reste einer römischen Siedlung aus dem 1. Jahrhundert nach Christus, die neben dem Wachturm von Guadalmansa gefunden wurden. Das Besucherzentrum dieser alten Siedlung befindet sich inmitten einer großen Grünfläche neben dem Wachturm. Die ausgestellten Fundstücke, audiovisuelle Vorführungen, Modelle und Fototafeln bieten einen Einblick in das Leben in dieser römischen Siedlung.

Google Maps

 

WO ÜBERNACHTEN

Interesante orte und Monumente von Estepona - Hotel Fuerte Estepona

Die beste Option, um in Estepona zu übernachten, ist Hotel Fuerte Estepona. Diese Hotelkette mit mehr als 50 Jahren Erfahrung ist führend in puncto Qualität und bietet Ihnen einen ausgezeichneten Service. Urlaub als Paar, mit der Familie oder mit Freunden, egal auf welche Weise Sie reisen, sie passt in jedem Fall bestens zu diesen Hotels. An diesen Reisezielen können Sie unzählige Aktivitäten an der frischen Luft unternehmen und finden Einrichtungen für die Ausübung Ihres Lieblingssports. Zögern Sie nicht, im Fuerte Estepona(Estepona) zu übernachten, wenn Sie in diese Stadt an der Costa del Sol reisen.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page