Mercado de San Luis in Estepona,’ein authentischer Gourmet-Markt’

Wer nach Andalusien reist, will automatisch den bekannten “Tapeo” miterleben, die Besucher wollen auf einer Tour durch die Bars die besten “Tapas” des Ortes genießen. Nichts fühlt sich in diesem mediterranen Klima besser an als ein kühles Bier und eine gute Tapa von Carrillá mit Kartoffeln oder eine Schoko oder Pavías Tapa, zum Beispiel. In Estepona hat man den klassischen Tapas, die man in jeder Gastrobar genießen kann, eine neue Wendung gegeben und den Gastronomischen Markt von Estepona geschaffen, wo man nicht nur täglich einkaufen kann, sondern auch andere Aktivitäten mitmachen und die besten Gourmet Essen probieren kann.

Die neue kulinarische Markthalle von Estepona, Mercado de San Luis, liegt neben dem gleichnamigen Schloss nur wenige Schritte vom Strand entfernt und verspricht, zum Zentrum der andalusischen Gastronomie zu werden. In diesem Gastronomiemarkt können Jung und Alt in Gesellschaft von Freunden, Familie oder Paaren fabelhafte Speisen, Getränke und lustige Abende genießen.

Hier teilen wir Ihnen alles mit, was Sie wissen müssen, damit Sie beim Besuch nichts verpassen:

 

Estepona, Stadt des Paradieses

Mercado de San Luis - Estepona:

 

Estepona liegt in einer idyllischen Enklave, weshalb all diejenigen, die es besuchen, von jeder seiner Ecken fasziniert sind. Genießen Sie die neue Altstadt, eine der schönsten in ganz Andalusien, die den Besuchern die Möglichkeit bietet, einen authentischen Stadtgarten zu genießen, denn nicht umsonst wird Estepona der Garten der Costa del Sol genannt. Aber Estepona ist auch Kunst und Kultur, denn seine Straßen sind voller Skulpturen von international bekannten Künstlern und Wandmalereien, die die Fassaden von Gebäuden schmücken.

Hinzu kommt nun auch der Markt von San Luis, ein architektonisches Wahrzeichen für seine Lage, die Gastronomie für die Qualität seiner Produkte und die Kultur, ein Ort der Verehrung, an dem sowohl Touristen als auch Einheimische den Tag zum Einkaufen, Mittag- und Abendessen, den eigenen Genuss oder für einen Gourmet-Spaziergang nutzen können, als wäre es ein echtes Museum.

 

Wo Sie ihn finden können

Google Maps

 

Die Touristen, die sich für einen Besuch von Estepona entschieden haben und die auch gutes Essen zu schätzen wissen, haben Glück, denn der San Luis Markt befindet sich im Herzen der Altstadt dieser Stadt in Málaga, neben den Ruinen der Burgmauer und ganz in der Nähe des Uhrturms. Sie können durch diesen Gourmetmarkt spazieren, einen Blick auf die Vielfalt der Produkte werfen, tolle Tapas ausprobieren und die besten Produkte mit nach Hause nehmen.

Calle villa 9, 29680 Estepona, Málaga.

 

Wie ist er?

Mercado de San Luis - Markt

 

Der Markt von San Luis ist der erste gastronomische Markt von Estepona und verfügt über 19 gastronomische Stände auf der einzigen Etage dieses emblematischen Gebäudes. Die Stände sind aufgeteilt in Catering-Punkte, zwei Bereiche für die Brauereien (mit zwei 5.000-Liter-Tanks der Cerveza Victoria in Málaga) und einen für eine Pinakothek, eine Cafeteria, einen weiteren für Cocktails, eine Terrasse und einen schönen Chill-out-Bereich zum Entspannen.

 

Mercado de San Luis - Markt

 

Was diesen Markt von anderen unterscheidet, ist, dass es in San Luis eine Gruppe von „Maîtres“ und Kellnern gibt, die den Besuchern die Produkte der verschiedenen Stände servieren, so dass man sich auf diesem Markt genauso wohl fühlt wie in einem Restaurant.

Darüber hinaus behält das Bauwerk alle Elemente des heutigen Gebäudes bei, die von traditionellem oder historischem Interesse sind.

 

Was wir kosten können

Mercado de San Luis - Essen

 

In San Luis können wir uns an den berühmten Amelie-Austern, den Schinken der Marke Encinares del Sur, aus dem Tal der Pedroches, einem Produkt, das zum besten iberischen Eichelschinken der Halbinsel gekürt wurde, erfreuen. Wir finden auch die exquisiten Carrasco de Guijuelo Schinken, die seit vier Generationen die besten und raffiniertesten Gaumen erfreuen. Besondere Erwähnung, da es nicht anders sein kann, da dieser Markt im Herzen der Costa del Sol liegt, ist den Meeresfrüchten und dem Fisch zu geben, die natürlich auf den Märkten von Málaga gekauft werden. Und wir dürfen nicht vergessen, dass, obwohl Málaga einen großen Teil der Fischerei ausmacht, in dieser Provinz das Fleisch vom Holzgrill jeden begeistert, der es probiert, und da es auf diesem Markt sehr gut zubereitet wird, empfehlen wir Ihnen, es zu probieren.

 

Mercado de San Luis - Essen

 

In diesem Gastro-Markt gibt es auch Platz für die besten Reisgerichte und die beste japanische Küche aus der Hand des berühmten David Juarez, der mehr als zehn Jahre lang vom Meister Toshio Hirayama gelernt hat.

 

Wo übernachten

Mercado de San Luis - Fuerte Estepona

Wenn Sie sich entscheiden, einen tollen Tag im Mercado de San Luis zu verbringen, ist das Hotel Fuerte Estepona die beste Wahl für eine Unterkunft in Estepona, da es direkt am Strand und 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt zwischen Gibraltar und Puerto Banus liegt. Eine umweltfreundliche Unterkunft, die Ihnen jeglichen Service bietet. Eine große Anlage mit 25.000 Quadratmetern Gartenfläche am Strand mit zwei verschiedenen Bereichen: einer für Familien und der andere für Erwachsene und Paare. Mehr als 50 Jahre Erfahrung begleiten diese Hotelkette, weshalb sie sich als Maßstab für Qualität an der Costa del Sol positioniert hat.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page