AENOR erkennt das Engagement von Fuerte Hoteles für einen verantwortungsbewussten Tourismus an und verleiht dem Unternehmen erneut sein Umweltzertifikat

AENOR (Spanischer Verband zur Normung und Bescheinigung) erneuert das Zertifikat des Umweltmanagements von Fuerte Hoteles für weitere drei Jahre gemäß der Norm ISO 14001:2004. Dieses Siegel garantiert, dass die Aktivität der Hotelkette mit Sitz in Marbella im Rahmen des verantwortungsbewussten Tourismus ein hohes Niveau in Bezug auf Umweltschutz erreicht.

Die Hotels Fuerte Grazalema, Fuerte Conil – Costa Luz und Fuerte El Rompido haben eine anspruchsvolle Betriebsprüfung überstanden, bei der die Einrichtungen und die Umweltmanagementprozesse überprüft wurden. Des Weiteren wurde das Einhalten gesetzlicher Vorschriften in Bezug auf die Hotelaktivität bewertet. Außerdem wurde von AENOR als positiv bewertet, dass die Hotelkette sich – über die Gesetzgebung hinaus – um ein eigenes Tool bemüht hat, um die CO2-Bilanz zu messen.

Eigene Methodik zur Verbrauchskontrolle

Huerto ecológico del hotel Fuerte Conil - Costa Luz

Huerto ecológico del hotel Fuerte Conil – Costa Luz

So wird Fuerte Hoteles aufgrund seines Engagements in Bezug auf die Gesellschaft und sein Umfeld im Rahmen seiner Richtlinien der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung anerkannt, die jedes Jahr im CSR-Bericht zum Ausdruck gebracht wird. Dieses Dokument umfasst mehr als 50 innovative Maßnahmen zur Verringerung des CO2-Ausstoßes, was durch Energieeinsparung, einen effizienten Wasserverbrauch und das kontinuierliche Recyceln von Abfallstoffen erreicht wird. Die Kontrolle der Ressourcen wird durch eine eigene Methodik abgewickelt, die den Hotels der Gruppe die erforderliche Information liefert, um über die CO2-Bilanz und den ökologischen Fußabdruck den eigenen Umwelteinfluss festzustellen und die Punkte zu identifizieren, die verbessert werden können.

Diese Indikatoren analysieren die Tendenz des gesamten Verbrauchs pro Gast für Wasser (Liter), Strom (kWh), Gas (kg) und Diesel (Liter). Es sind die Faktoren, mit denen ein Hotel die Umwelt am meisten belastet. Fuerte Hoteles berechnet den ökologischen Fußabdruck oder mit anderen Worten wie viele biologisch anbaubare Flächen (in m2) vom Hotel benötigt werden, um sein Verbrauchsniveau und das der Abfälle aufrechtzuerhalten sowie die Co2-Bilanz, die die Menge an CO2 anzeigt, die durch die Hotelaktivität in die Atmosphäre ausgestoßen und in Tonnen oder Kilogramm CO2 pro Gast angegeben wird.

Ökologischer Einfluss in Zahlen

Die neuesten Zahlen, die der Hotelkette zur Verfügung stehen, zeigen, dass durch die eingeführten Maßnahmen 2014 der Wasserverbrauch um 0,2% und der Stromverbrauch um 5,57% zurückgegangen sind. Der CO2-Ausstoß der sieben Hotels der Gruppe lag bei 13,56 kg/Aufenthalt, was die Hotelkette in Bezug auf den Ausstoß von Treibhausgasen zu einem Vorbild macht. Was das Recyceln angeht, sammelte die Hotelkette 2014 über 43 Tonnen Altglas, 43 Tonnen Papier und Karton, 4.027 kg Plastik und 3.700 Pflanzenöl aus der Küche, das zur Herstellung von Biodiesel verwendet wird.

Huella de Carbono de Fuerte Hoteles 2013-1014

Mit den vorherigen Verbrauchsdaten (Reduzierung des Stromverbrauchs) kann hervorgehoben werden, dass im Vergleich zum Vorjahr besonders im April, Juli und August eine Reduzierung bei der CO2-Bilanz festgestellt wurde, wie es aus der Tabelle ersichtlich ist.

Diese Zahlen möchte Fuerte Hoteles 2015 mit realistischen Zielen verbessern, da die größten Einsparungen bereits in den Vorjahren erreicht wurden. Laut den aktuellen Effizienzstufen, hat das andalusische Unternehmen eine Reduzierung von 1% des Stromverbrauchs (in kWh/Gast) und 0,5% bei Diesel (in kg/Gast), Gas (in kg/Gast) und Wasser (in Liter/Gast).

Internationale Auszeichnungen

Premios TripAdvisor

Premios TripAdvisor

Das feste Engagement für eine Nachhaltigkeit der Umwelt und Gesellschaft, das die Politik der Hotelkette definiert, hat ihr zahlreiche Auszeichnungen eingebracht wie den nationalen Hotel-CSR Preis 2014 von CEHAT, dem TUI Umwelt-Champion 2014, der Fuerte Hoteles in die Liste der 100 nachhaltigsten Hotels der Welt aufnimmt oder das Umweltzertifikat Travelife Gold 2014. Außerdem wurden verschiedene Hotels mit der höchsten Kategorie (Platin) des Öko-Spitzenreiter Programms von TripAdvisor ausgezeichnet.

Diese Auszeichnungen sind das Ergebnis von Initiativen wie die Einführung eines Verleihs elektrischer Fahrzeuge, der rationelle Umgang mit Ressourcen, die Anwendung erneuerbarer Energien oder die Integration von Kollektiven, die vom Ausschluss der Gesellschaft bedroht sind, die von der Hotelkette im Umfeld der einzelnen Standorte gefördert werden und jedes Jahr in ihrem CSR-Bericht und auf ihrem neuen Umweltinformationsportal zusammengefasst wird, das 2014 ins Leben gerufen wurde. http://fuertehoteles.com/responsible-tourism/.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page