Fuerte Marbella Beach Restaurant

REIS, SALMOREJO UND DAS MEER – DAS SOMMERTRIO

 Probieren Sie diese Kombination im Restaurant Grill Beach Club des Hotels Fuerte Marbella, das sich rechtzeitig zur Saison im neuen Gewand präsentiert.

Marbella, Freitag, 20. Mai 2016 Wenn es etwas gibt, was fast alle Touristen, die in den Süden reisen, gemeinsam haben, dann ist es die Suche nach Sonne, Strand und eine ausgezeichnete Gastronomie. Zu den beliebtesten Gerichten gehören die verschiedenen Varianten der Reisspezialitäten und der Salmorejo. Man kann sie mit dem „Yin“ und „Yang“ vergleichen: Der Reis mit der Textur des Korns und der Wärme, der Salmorejo mit seiner Frische und den Aromen der Region.

Einer der Orte, an dem dieses Trio am besten schmeckt, ist der oleo Marbella, ein emblematischer Ort, der in erster Strandlinie an der Promenade liegt und zum Hotel Fuerte Marbella gehört, das vor fast 60 Jahren das zweite Hotel war, das an der Costa del Sol seine Türen öffnete.

Neues Design und Dekoration

Soleo Marbella restaurant beach club

Dieses Restaurant, das unter den Einwohnern Marbelllas und den Touristen sehr berühmt ist, startet mit einem neuen Design in die neue Saison. Dabei wurde ein moderner Stil mit einer Dekoration und Materialien kombiniert, die perfekt zum Standort passen: Der Strand.

Seine braunen, weißen und blauen Farbtöne erinnern ans Meer, das man im Hintergrund hört und an den Sand, der tagsüber seine goldene Farbe wechselt. Die Böden und das Mobiliar aus Teakholz verleihen dem Lokal ein seemännisches Ambiente, das es seit seiner Eröffnung bis in die heutigen Tage begleitet.

Eine Speisekarte mit andalusischen Klassikern und innovativen Noten

Paella Restaurant Grill Beach Club das Hotels Fuerte Marbella

Die Hauptdarsteller der Speisekarte des Soleo Marbella sind der frische Fisch (Wolfsbarsch, Dorade, Steinbutt) und die köstlichen Sardinenspieße aus Malaga sowie die Reisgerichte (gemischte Paella, Reis mit Schweinefleisch und Gemüse, Reis mit Saisongemüse, schwarzer Reis mit Sepia und Meeresfrüchten, Nudelpfanne mit rotem Thunfisch, Krabben und jungem Knoblauch.

Sein umfangreiches Angebot wird durch andere Spezialitäten der Region ergänzt, zu denen Salmorejo, frittierte Tintenfische und Sardellen und die Lammkeule mit Rosmarin gehören. Außerdem werden auch innovative Gerichte angeboten wie der Ceviche vom Wolfsbarsch oder Thunfisch-Tataki mit Soja und Ingwer, die auch die anspruchsvollsten Gaumen zufrieden stellen.

 

Das Meer und die Sonnenuntergänge als Hintergrundkulisse

Sonnenuntergang über Restaurant Grill Beach Club das Hotels Fuerte Marbella

Ein weiterer Klassiker des Beach Clubs, der Jahr für Jahr Familien der Region und Touristen aus aller Welt anzieht, ist seine Aussicht, sei es tagsüber mit dem Meeresrauschen im Hintergrund oder am Abend, wenn sich den Besuchern einer der schönsten Sonnenuntergänge der Costa del Sol präsentiert.

 

GENIESSEN SIE  IM SOLEO MARBELLA DAS BESTE DES SOMMERS

Im Hotel Fuerte Marbella – (Zugang über die Strandpromenade von Marbella)

Öffnungszeiten: von 11.30 bis 17.00 Uhr. In der Hochsaison (ab 15. Juni bis Ende August) auch von 20.00 bis 23.00 Uhr.

Spezialitäten: frischer Fisch, Sardinenspieße und Reisgerichte

Adresse: Av Duque de Ahumada, 29602 Marbella, Málaga, Spanien.

 

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page