Cordoba Patios

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie

Besuchen Sie Andalusien sind immer ein Vergnügen zu jeder Zeit des Jahres, aber die Tatsache bleibt, dass Frühling hier ist ein Synonym für angenehme Temperaturen, ideal für ihre Städte und Naturgebiete zu genießen.

Reisen nach Süden in den Monaten März und entdecken Sie die Axarquia oder Sierra Mágina, wo das Weiß der Mandelblüten und Kirsche mit dem Grün der Felder gemischt, oder die Granada Altiplano, wo der Mohn Sie setzt eine Anmerkung der Leidenschaft für die Landschaft. Es ist schwer zu sammeln, ohne Klischees zu fallen in nur zehn Plätze Andalusien in diesem Frühjahr zu besuchen. Aber wir haben versucht, und so zeigen wir 10 Standorte im Frühjahr in Andalusien zu besuchen:

 

 1. BOTANISCHER GARTEN LA CONCEPCIÓN, MÁLAGA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Jardín botánico La Concepción

Dieser monumentale Ort voller Pflanzen ist schon für sich ein Ort, den man in der Hauptstadt der Provinz Málaga besuchen sollte, aber wenn wir dem noch den Beginn des Frühlings hinzufügen, wird der Besuch Blumenliebhaber begeistern in einem der wenigen Gärten Spaniens und Europas mit Pflanzen subtropischer Klimazonen.

Eine seiner Hauptattraktionen ist der Cenador de Glicina, dies ist eine metallische Eisenskulptur, die von oben bis unten mit Blauregen überwuchert ist, eine Rankpflanze, die ursprünglich aus China stammt, die mit ihren hängenden lila Blüten und dem sanften Aroma entzückt.

Ebenso gibt es zum Ende des März in La Concepción eine Explosion der Farben, mit dem Dach des Cenador voller lila Blüten und wenn der Blauregen beginnt, auf den Boden zu fallen, bildet sich ein Teppich, der die Besucher einlädt hier spazieren zu gehen.

Click Google Maps

 

2. DER MIRADOR ROMÁNTICO DES GENERALIFE, GRANADA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Jardines del Generalife

Wenn Sie sich entscheiden, nach Granada im Monat März zu reisen, darf ein Besuch der Alhambra in ihren Plänen nicht fehlen. Der Patronato de la Alhambra y Generalife öffnet dem Publikum während des dritten Monats des Jahres den Mirador Romántico. Ein Ort, der normalerweise aus Bestandserhaltungsgründen geschlossen bleibt.

Sie müssen den gesamten Generalife passieren und die Stufen der Escalera del Agua hinaufsteigen, um zum höchsten Teil der Palastgärten zu gelangen. Hier können Sie diesen kleinen Aussichtspunkt im neugotischen Stil bewundern, den Don Jaime Traversa 1836 über ein muslimisches Oratorium baute.

In diesem Monat können Sie ihn jeden Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Sonntag, nach Vorzeigen der allgemeinen Eintrittskarte, besichtigen.

Click Google Maps

 

 3. BLÜTEZEIT IN DER SIERRA DE GRAZALEMA, CÁDIZ

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Ejemplar de Amapola de Grazalema. Fotografía: jardindeplantas.com

In der Sierra de Grazalema verabschieden sich die Pflanzen, Blumen und Bäume von Winter und bereiten sich darauf vor, den Frühling von Andalusien mit lebendigen Farben zu malen. Eine unglaubliche Landschaft, die sich vor den Augen eines jeden Urlaubers ausbreitet, der zum Spazierengehen in diese ländliche Umgebung kommt.

Es ist die Zeit der Orchideen und in der Sierra de Grazalema können wir über 40 Arten von den 150 finden, die in Spanien vorkommen. Eine Attraktion mehr, die sich in die Liste der Vorzüge einreiht, in der Provinz Cádiz auszugehen und die frische Luft einzuatmen.

Click Google Maps

 

4. DIE ROUTE DER MANDELN, MÁLAGA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Ruta de los almendros. Fotografía malagatraveler.es

Im Frühjahr können Sie die Ruta de los Almendros genießen und sehen, etwas, das wir versichern Sie, nicht in der Lage sein, aus dem Speicher zu löschen, wie Malaga Felder mit einer weißen Decke bedeckt sind. Der Grund für diese Ansicht ist, dass die Blumen von Rosa und weißen Mandel der Landschaft der Völker Almogía, Álora, Cártama und Pizarra verwandeln. Eine echte natürliche Gabe können Sie genießen einige der Wege, die Tour Malaga Geographie verbirgt.

Um in den Genuss dieses natürliche Phänomen eine der Routen, die wir empfehlen im Guadalhorce-Tal, zwischen den Dörfern Almogía und Cártama.

Eine Tour, die eine gute Sicht auf die Mandel ist von Almogía Ausgangspunkt, von dem sehen wir in Richtung Villanueva de la Concepción fortgesetzt werden muss, wird es Ihnen ein Riesenrad achtzehnten Jahrhundert sehen. Nach vier Kilometern kann der Eingang zum Ruta del Sancti Petri mit dem Fahrrad durchgeführt werden, auf dem Pferderücken, während die weniger abenteuerlich für das Auto erscheint entscheiden kann. All dies Weg führt durch Mandelbäume.

Click Google Maps

 

5. KIRSCHBLÜTE IN DER SIERRA MÁGINA, JAÉN

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Cerezos en Sierra Mágina. Fotografía: degustajaen.com

Sierra Mágina ist der perfekte Ort, um die Kirschblüten im Ende März und Anfang April Website zu betrachten. Es ist ohne Zweifel eine der bezauberndsten Landschaften der andalusischen Frühling.

Um die Schönheit dieser Bäume in voller Blüte zu genießen, schlagen wir eine Route, die zwischen Jimena und Torres läuft. Die Route beginnt an der Fuente del Moro und weiter durch den Pinienwald von Canava und Caracoles. Sie haben die Nordwand des Berges Aznaitin zu klettern. Dann steigen wir den Pfad der Spur in den Hafen von Albanchez hinunter führt. An dieser Stelle können Sie an der Puerta Mágina Restaurant tanken.

Wenn Sie folgen mögen, werden Sie die Schlucht von Albanchez, zu der gleichnamigen Stadt gehen, wo man auch einen Stopp der Art und Weise zu essen und Ruhe machen kann.

Click Google Maps

 

6. RUNDWEG DURCH DIE SIERRA DE ARACENA, HUELVA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Campo de flores en la Sierra de Aracena y Picos de Aroche. Fotografía: juntadeandalucia.es

Dies ist eine der schönsten Routen, wenn Sie authentischen Frühling Andalusien genießen wollen.

Comienzaa in Fuenteheridos Weg die alte Straße zum Dorf Galaroza zu nehmen. In einigen Abschnitten sehen wir einen einzigartigen Pinienwald , der als „Zauberwald “ bekannt.

Nach dem Erreichen von Galaroza, werden wir weiter, bis wir beide die Pedregal Schlucht als Strom von Alamillo zu erfüllen haben zu gehen.

Wir kamen hier und besuchen vor Castano de Robledo Rückkehr, als Jabugo Rivera de bekannt.

Click Google Maps

 

7. DIE MOHNFELDER IM ALTIPLANO DER PROVINZ GRANADA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Campo de amapolas. Fotografía: J. Antonio Dengra. Web: altiplanatur.es

Der andalusische Frühling bietet so farbenfrohe und eindrucksvolle Anblicke wie die Mohnfelder, die die Grasfelder der Landkreise im Norden Granadas scharlachrot färben.

Das Ocker der Sierras, das Grün der Auen und die wüstenähnlichen Ebenen die einen Großteil des zentralen Teils einnehmen, bilden ein Gemälde der Kontraste, gekrönt von den zwei wichtigsten Schutzgebieten des Altiplano: die Naturparks der Sierra de Baza und der Sierra de Castril.

Click Google Maps

 

8. KIRSCHBLÜTE IN ALFARNATE, MÁLAGA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Flor de cerezo en Alfarnate. Fotografía: blogrural.net

Durch die Axarquía zu Beginn des Frühlings zu spazieren wird immer attraktiver für die Hunderte von Urlaubern, die Málaga besuchen und für die Anwohner selbst, die jedes Jahr hierher kommen, um die Verwandlung der Landschaft im Inneren der Provinz zu beobachten. Dies rosenfarbigen und weißen Blüten der Kirschen bilden einen Mantel der hellen Farben, der die Felder der Ortschaft Alfarnate bedeckt.

Nicht umsonst wurde diese Zone der Provinz Málaga das Valle del Jerte malagueño” getauft, was eine Anspielung auf das berühmte Tal von Cáceres ist und es wurde eine Wanderstrecke errichtet auf der die Besucher die bedeutsamsten Orte bereisen können. Dies ist die Ruta de las Pilas und sie hat eine Länge von 12,7 Kilometern, ideal, um dieses schöne Muster des Frühlings in Andalusien und auf nationaler Ebene, aus nächster Nähe zu erleben.

Click Google Maps

 

9. DER ALCÁZAR VON SEVILLA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: El Alcázar de Sevilla en primavera. Fotografía: alcazarsevilla.org

Der Alcázar ist einer der ältesten genutzten Paläste der Welt und eines der bekanntesten Monumente der Stadt Sevilla.  Wie die Mehrzahl der architektonischen Bauwerke, die durch die Araber errichtet wurden, hat er eine einfache Konstruktion, der in seinem Inneren den wahren Schatz in Form von Palästen, Patios und Gärten mit einer Vielzahl an Brunnen, Tränken und andalusischen Pflanzen, versteckt.

Aber im Frühling ist ein Spaziergang durch seine Patios und Gärten eine einzigartige Erfahrung, weil sowohl der Alcázar als auch die Stadt Sevilla selbst voller Orangenbäume sind, die im März blühen und die ganze sevillanische Hauptstadt mit weißen Blüten und dem süßen und charakteristischen Duft der Orangenblüte, erfüllen.

Click Google Maps

 

10. DIE PATIOS VON CÓRDOBA

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Patios de Córdoba

Wenn es einen Ort in Córdoba gibt, zum Besuchen und Fotografieren im Frühling, dann sind es seine Patios. Um den Beginn des Frühlings zu feiern, kleidet sich die Stadt mit den lebendigen Farben ihrer Blüten und Blumentöpfe, die die weißen und getünchten Patios der Stadt schmücken.

Jedes Jahr wird der Wettbewerb “La fiesta de los patios” zelebriert, ein Fest, bei dem alle Teilnehmer ihre Patios und Häuser, geschmückt mit Blumentöpfen, gratis öffnen, damit dies Besucher einen Rundgang machen können und sich an der Vielzahl an Blumentöpfen und Blüten erfreuen, die sie in den Ecken Córdobas finden können.

Während der Tage, die der Wettbewerb im Centro Histórico andauert, füllt sich die Stadt mit Leben und natürlichen Schätzen.

Click Google Maps

 

WO ÜBERNACHTEN

10 Orte in Andalusien, wo immer Frühling sein sollte: besuchen Sie sie: Fuerte Grazalema

Wenn Sie einen Ausflug suchen, um diese frühlingshaften Orte voller Blumen zu genießen, ist die beste Option Fuerte Hoteles.  Übernachten Sie mitten im Naturpark Sierra de Grazalema, neben der Serranía de Ronda, in unserem Hotel Fuerte Grazalema. Wenn Sie es vorziehen, durch Granada, Sierra Mágina oder die Axarquía und das Tal von Guadalhorce zu reisen, wählen Sie Fuerte Marbella oder die Olée Holiday Rentals apartments in Torrox, was Ihnen erlaubt, an nur einem Tag sowohl das Inland als auch den Strand zu genießen.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page