Fuerte-Estepona-Suites

Hotelanekdoten: Der Gast hat immer Recht oder auch nicht…!

Einmal mehr möchten wir mit Ihnen eine lustige Anekdote teilen, die bei Fuerte Hoteles passierte. Auf dem Hotelsektor gibt es eine Prämisse, die sich auf alle Geschäfte ausweitet und die besagt, dass “der Kunde immer Recht hat”, auch wenn er sie in Wirklichkeit nicht hat. Hier liefern wir den Beweis dafür, damit Sie als Gast auch einmal die “andere Seite” sehen, die, auf der der Angestellte alles versucht, den Gast zufrieden zu stellen. Hier ist die Geschichte von Cristina, die Rezeptionistin des Hotels Fuerte Estepona. Sie wir sie uns selbst erzählen:

Nach meiner Schicht, in der sehr viel zu tun war, möchte ich mit Ihnen die Anekdote teilen, die bei uns im Hotel passierte.

Kurz nach Schichtbeginn erhielt die Rezeption gegen 16.00 Uhr wiederholt Beschwerden einer Dame, die sich über Geräusche in ihrem Zimmer beschwerte. Wir schickten einen Mitarbeiter unserer Haustechnik, um das Problem ausfindig zu machen. Aber er konnte die Ursache des so mysteriösen Geräuschs nicht ausfindig machen. Auch unsere Zimmermädchen, die Hausdame und sogar die Hotelpagen versuchten, das Problem zu lokalisieren, aber  fanden keine Lösung.

Also entschieden wir uns für Plan B und entschlossen uns für einen Zimmerwechsel, um dem Problem Herr zu werden. Aber die Dame, die mit Hunden reiste, weigerte sich, das Zimmer zu wechseln, da es weiter entfernt war. Sie akzeptierte nur, in das Nebenzimmer umzuziehen.

Wir teilten ihr mit, dass die Nachbarzimmer alle belegt waren, auch wenn sie es uns nicht glaubte…. Die einzige Möglichkeit, die uns im August blieb, war, sie in ein entferntes Zimmer umzuquartieren, da das Hotel so gut wie ausgebucht war. Aber sie wollte es durchaus nicht und sagte, dass es nicht ihr Problem wäre. Sie sagte, “Es ist ein Geräusch, das das Hotel nicht beheben kann und ich möchte eine sofortige Lösung”.

Uns blieb nur noch die Wahl, den Direktor über den Vorfall zu informieren, der sich anbot, mit der Dame persönlich zu sprechen. Nach einer halben Stunde rief uns Juan Ramón an, um uns mitzuteilen, dass das Problem gelöst wäre.

Wir waren überrascht, wie schnell er das Problem lösen konnte. Wir dachten, dass er die Dame überreden konnte, doch das Zimmer zu wechseln, aber als er zu uns an die Rezeption zurückkehrte, berichtete er uns über das unangenehme Geräusch: Es war das iPhone der Dame!

Wie wir bereits am Anfang unserer Geschichte sagten, hat der Gast immer Recht, auch wenn wir sie ihm manchmal geben müssen. Sicherlich haben sich viele von Ihnen wiedererkannt…!

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page