DIE 15 DORFFESTE IN ANDALUSIEN, DIE SIE SICH NICHT ENTGEHEN LASSEN DÜRFEN

Viele der traditionellen Feste in Andalusien finden zum Sommeranfang statt. Dies sind lokale Feste, die auf religiöse Traditionen und wichtige historische Daten zurückgehen. Auch gibt es Volksfeste in Andalusien, deren Hauptdarsteller besondere gastronomische Produkte aus den Dörfern sind.

Wir empfehlen Ihnen 15 Dorffeste in Andalusien, die in den Monaten Juli, August und September gefeiert werden. Einige gehen auf eine lange Geschichte zurück. Andere sind erst kürzlich entstanden. Sie locken Touristen und Besucher, die auf der Suche nach Spaß sind, in die Gemeinden.

 

Lokale Feste Andalusien

 

1. Ajoblanco- Fest, Almáchar (Málaga)

Der erste Samstag im September ist der Tag, an dem sich Almáchar in Schale wirft, um die Besucher des Ajoblanco- Festes zu begrüßen. Dieses Gericht ist eine kalte Suppe die auf Wasser, Knoblauch, Essig, Olivenöl und Salz basiert. In diesem wunderschönen Dörfchen von Alxarquia kannst du dieses Rezept an einem Tag, der als touristisches Interesse Andalusiens angesehen wird, kosten. Die Leute gehen auf die Strassen hinaus um diesen großartigen Tag des Ortes zum Klang der Tamburine der Verdiales, des Wallfahrtschores und des Flamenco zu erleben. Zögere nicht dich in diese Enklave zu begeben, um aus erster Hand eine der am tiefsten verwurzelten Traditionen der Region zu erleben.

Karte

Lokale Feste Andalusien - ajoblanco

2. Die Messe von Málaga

Málaga kleidet sich im Monat August mit Farben und Tupfen, um die wichtigste Sommermesse Andalusiens willkommen zu heißen. Die Stadt teilt den Festtag auf zwei Orte auf, einerseits auf dem Messegelände und andererseits im Stadtzentrum. Es ist im Herzen der Strassen Malagas, wo sich die Freude auf diesen Tag entfesselt. Süßwein und typische Tänze ergeben den urigsten Anblick. Und in der Nacht, ist das Messegelände der Hauptanziehungspunkt mit Musik und einem festlichen und unterhaltsamen Ambiente. Versäume die am meisten hervorstechende Messe dieser Festtage nicht.

Karte

Lokale Feste Andalusien - feria malaga

Picture: Málaga Ciudad Genial

 

3. Regionaler Wettbewerb des Fandango in Huelva

In der kleinen Gemeinde von Villa de Paterna del Campo, in Huelva, findet jeden Sommer der regionale Fandango- Wettbewerb von Huelva statt. Eine einzigartige Variante des Flamenco, die sich über ganz Spanien ausgebreitet hat und eine der gefühlvollsten und bewundertsten Zweige des Flamenvo darstellt. Dieses Jahr kannst du diese Veranstaltung vom 2. Bis 22. August besuchen. Wenn du in diesem August in die Provinz reist, versäume sie nicht, denn du wirst nicht enttäuscht werden. Zum Klang der spanischen Gitarre wetteifern die besten Stimmen, um ihre Künste auf einer Bühne zu zeigen. Eine junge Tradition die sich Jahr für Jahr immer mehr ausbreitet.

Karte

Lokale Feste Andalusien - fandango

4. Die Jungfrau von Karmel

Die andalusische Küste lebt jeden 16. Juli, Feiertag der Lieben Frau von Karmel, Schutzpatronin der Seeleute, mit vollem Enthusiasmus und Hingabe aus. Alle andalusischen Küstendörfer gehen mit ihren Jungfrauen auf eine Prozession durch die Strassen und tragen sie bis zum Meer, damit sie die Gewässer segnet und zulässt, dass während des Jahres ein reichlicher Fischfang erzielt wird und sie außerdem alle Fischer beschützt. Ein einzigartiger Anblick, der voller Emotionen ist und dem jede Gemeinde ihre Besonderheiten hinzufügt. Einige bauen das Heiligenbild auf einem Kahn auf, andere fahren damit auf dem Meer und andere belassen es am Strand… die selbe Prozession mit einem eigenen Kennzeichen von jedem Ort. Gesänge, Blumen und “Guapa” Rufe zur Mutter Gottes, begleiten den Umzug, den du nicht verpassen darfst wenn du aus erster Hand die Traditionen von Andalusien kennenlernen willst und eine wunderschöne und einzigartige Veranstaltung erleben willst.

Lokale Feste Andalusien - virgen carmen (2)

5. Muslimisch-christliche Feierlichkeiten in Zalamea la Real (Huelva)

Diese Feste werden am 16. und 17. Juli gefeiert und entstanden als Werkzeug, um eines der charakteristischsten Zeitalter dieses Dorfes in der Provinz von Huelva, und zwar den Übergang vom muslimischen Zustand zur christlichen Herrschaft zu erhalten. Mittelalterliche Kunsthandwerksmärkte, Turniere, Ausstellungen, Konferenzen und Konzerte sind einige der Aktivitäten, die einen in dieses Zeitalter, zwischen zwei Kulturen, versetzen. Diese Veranstaltung darfst du dir nicht entgehen lassen wenn du im Juli in Huelva bist, denn so kannst du einen Teil der geschichtlichen Vergangenheit unseres Landes kennenlernen.

Karte

Lokale Feste Andalusien - Picture: zalamealareal.blogspot.com.es/

Picture: zalamealareal.blogspot.com.es/

 

6. Das Pfirsichfest, Periana (Málaga)

Wenn die Axarquía reich an etwas ist, dann ist es ihre Landwirtschaft. Dies ist der Fall in Periana, ein Dorf Malagas, welches sich im Bereich des Anbaus von Pfirsichen an erste Stelle in Spanien gesetzt hat. Vom 15. bis 17. August wird dieser Jahrmarkt veranstaltet, wo der für diesen Ort typische Happen verkostet werden kann. Wenn du dich entscheidest einige Tage in der Provinz zu verbringen, mach dir in deinem Kalender Platz für dieses Fest, während dem du außerdem die Einzigartigkeit dieses Dorfes von Malaga genießen kannst.

Karte

Lokale Feste Andalusien - periana

7. Weinlese-Fest, Jerez de la Frontera (Cádiz)

Jerez de la Frontera ist eine Gemeinde in Cádiz, welche, aufgrund der Qualität ihrer Weine, großer Berühmtheit erfreut. Jedes Jahr wird in der zweiten Hälfte des Monats September das Weinlesefest gefeiert, wo der komplette Vorgang vom Zertreten der Trauben bis zur Weinverkostung miterlebt werden kann. Dies ist eines der ältesten Volksfeste Spaniens, da es bis ins Jahr 1948 datiert. Du darfst dir dieses Volksfest, bei dem du das Beste der spanischen Gastronomie verkosten kannst, nicht entgehen lassen. Ein Teller mit herrlichem Schinken mit einem Glas Sherry ist die perfekte Kombination um diese Folklore-Tage im Süden Andalusiens zu verbringen.

Karte

Lokale Feste Andalusien - Picture: Jerez.es

Picture: Jerez.es

 

8. Volksfest der Jungfrau der Tugenden (Nuestra Señora de las Virtudes), Conil (Cádiz)

Der unvergleichbare Rahmen der weißen Häuser in einem marinen Umfeld, der die Gemeinde Conil, in Cádiz, darstellt ist mehr als ausreichend, um die Feierlickeiten zu Ehren ihrer Schutzpatronin nicht zu versäumen. Unsere liebe Frau der Tugenden. Diesem Fest wird auch eine traditionelle kunsthandwerkliche und gastronomische Ausstellung am Platz Plaza de la Torre angefügt und es wird ein Umzug zu Pferde mit Riesen und Dickköpfen veranstaltet. Die Feierlichkeiten in dieser ersten Septemberwoche enden mit einem großen Feuerwerk, aber nicht ohne vorher die ganze Kunst des Tanzes von Sevillanas und Flamenco auszuschöpfen und die besten Tapas zu genießen. Ein Termin den du nicht auslassen darfst wenn du dich zu dieser Zeit in der Provinz Cádiz befindest.

Karte

Lokale Feste Andalusien - Picture: Conildelafrontera.es

Picture: Conildelafrontera.es

 

9. Volksfest der Jungfrau vom Felsen (Virgen de la Peña) in Mijas (Málaga)

In der ersten Septemberwoche nimmt eine besondere Kraft die Costa del Sol ein, denn in Mijas Dorf wird das Volksfest zu Ehren der Schutzpatronin, der Jungfrau vom Felsen, gefeiert. Die Kinder genießen die Attraktionen und die Erwachsenen erleben aus der Nähe die Konzerte am Hauptplatz des Dorfes und reißen sich los um Tag und Nacht Sevillanas zu tanzen. Ein idyllischer Zeitpunkt, um die typischen kandierten Äpfel, die Kokosnuss oder die Zuckerwatte zu kosten. Wenn du an diesen Feiertagen an der Costa del Sol bist, fahre hinauf nach Mijas Dorf und verlasse den Ort nicht wieder, bis du nicht die unglaublichen Aussichten auf die ganze Küste, die dir diese privilegierte Lage bietet, bestaunt hast.

Karte

Lokale Feste Andalusien - mijas

10. Nacht des Weines, Cómpeta (Málaga)

Am 15. August ist der große Tag von Cómpeta. Land der Weingärten und Bauern, bereitet sich dieses einzigartige Dorf der Axarquía Malagas auf sein charakteristischtes Fest vor, „die Nacht des Weines“, welche von typischen Tänzen und den Klängen der Tamburine der Verdiales- Sänger belgeitet wird. Morgens wird auf dem Platz Plaza de Vendimia das traditionelle Traubentreten veranstaltet, wo auch die Musik der Fandangos von Cómpeta (ein Stil der sich vom Flamenco ableitet) erklingt. Zu Mittag wird allen Besuchern ein traditionelles ländliches Mittagessen angeboten und bei Einbruch der Nacht beginnen Tanz und Gesang begleitet von Weinarroben, Brötchen, Salaten und Kabeljau unter Einwohnern und Besuchern.

Karte

Lokale Feste Andalusien - vino Competa

Picture: objetivomalaga.diariosur.es

 

11. Feria de Pedro Romero, in Ronda (Málaga)

Dies ist das wichtigste und bekannteste aller Feste von Ronda. Es findet zum Zeitpunkt des exklusiven Stierkampfes Corrida Goyesca in der emblematischen Stierkampfarena der Stadt statt. Ein Pflichttermin für die bedeutendsten Persönlichkeiten des Stierkampfes und für Prominente sowie Personen aus der Welt der Politik.

Eine ganze Woche lang wird auf dem Messegelände ein typisch andalusisches Fest gefeiert. Stände, kleine Lädchen, Musikshows und andere Freizeitaktivitäten.

Es wird gewöhnlich von Ende August bis Anfang September gefeiert. Normalerweise findet die Corrida Goyesca am Samstag des ersten Wochenendes im September statt.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie dorthin gelangen, dann klicken Sie hier.

Lokale Feste Andalusien - toros ronda

 

12. Festival de la Luna Mora, in Guaro (Málaga)

Dieses Fest wird seit über 20 Jahren an zwei Abenden Anfang September gefeiert. Umzüge, Workshops, Geschichtenerzähler, Kunsthandwerksmarkt und Musik im arabische, andalusische und sephardische Musik auf den Straßen und Plätzen der Altstadt von Guaro. Und alles wird von über 25.000 Kerzen beleuchtet. Ein Spektakel des Lichtes, der Gerüche und Geschmäcker der andalusischen Kultur.

Zu diesem lokalen Fest gehören auch große Konzerte im Auditorio de la Luna Moral.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie dorthin gelangen, dann klicken Sie hier.

Lokale Feste Andalusien - luna mora guaro

 

13. Fiesta de los Moros y Cristianos, in Benamahoma (Cádiz)

Benamahoma ist der einzige Ort im westlichen Andalusien, in dem die Reconquista mit einem Fest der Mauren und Christen (moros y cristianos) gefeiert wird. Es findet am ersten Wochenendes im August statt. Die Straßen dieses Ortsteils von Grazalema werden mit den Bannern der beiden Parteien geschmückt. Sie sind die Kulisse der Schlacht zum Schutz des Schutzpatrons von Benamahoma, San Antonio de Padua.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie dorthin gelangen, dann klicken Sie hier.

Lokale Feste Andalusien - Foto cedida por www.cadizturismo.com

Foto cedida por www.cadizturismo.com

 

14. Fiesta de la Urta, in Rota (Cádiz)

Es wurde zum Fest von Nationalem Touristischem Interesse von Andalusien erklärt und findet in den ersten zwei Augustwochen statt. Es wird seit 1970 gefeiert. Dies ist eine fantastische Gelegenheit, um Urta a la Roteña zu probieren, ein typisches Fischgericht des Ortes an der Küste von Cádiz.

Die Fiesta de la Urta dauert vier Tage. Dabei gibt es Aktivitäten für jedes Publikum. Shows von Clowns und Puppenspielern sowie die Verteilung von Geschenken für die Kleinsten auf der Plaza de España. Es gibt eine Zeremonie zur Verleihung der “Urta de Oro”, eine Auszeichnung für Personen, die mit ihren Leistungen den Namen Rota bekannt gemacht haben. Auch findet der Wettbewerb Urta a la Roteña, bei dem zum Abschluss dieser gastronomische Leckerbissen unter den Besuchern des Festes verteilt wird.

Die Orte, an denen Aktivitäten des Festes stattfinden, sind die Plaza San Roque, Plaza España, Plaza Bartolomé Pérez und die Plaza de la Merced. Alles im Herzen der Altstadt von Rota.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie dorthin gelangen, dann klicken Sie hier.

Si quieres saber cómo llegar, pincha aquí.

Lokale Feste Andalusien - fiesta de la urta rota

 

15. Fiesta de la Luna Llena, in Manilva (Málaga)

Dieses Fest wurde erst vor Kurzem gegründet. Es findet zum Zeitpunkt des Vollmonds im Juli oder August statt. Gefeiert wird es am Strand von Sabinilla und auf der Strandpromenade. Dort wird für diese Gelegenheit alles in Weißtönen dekoriert und mit Kerzen und Fackeln geschmückt. Die Leute werden dazu eingeladen, das Fest in weißer Kleidung zu besuchen.

Zum Festprogramm der Fiesta de la Luna Llena de Manilva gehören zahlreiche Aktivitäten. Feuerschlucker, Lichtshows, Akrobatik, Musik, Ballons, usw.

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie dorthin gelangen, dann klicken Sie hier.

Lokale Feste Andalusien - luna llena manilva

 

UNTERKÜNFTE

 Wenn du diese Feste der andalusischen Dörfer entdecken willst, dann zögere nicht, dich in den besten Hotels einzulogieren. Die beste Wahl sind, ohne Zweifel, die Fuerte Hoteles. Die Kette verfügt über Einrichtungen in denen du, neben den Dienstleistungen, auch das Beste von jedem Ort der andalusischen Region genießen kannst. Die mehr als 50 Jahre Erfahrung sind die beste Garantie, um deine Zeit damit zu verbringen diese Feierlichkeiten zu entdecken. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox sind einige der Enklaven, wo du diese unglaublichen Unterkünfte finden kannst, die sich in der Nähe der von uns empfohlenen Orte befinden.

Hotel Fuerte Marbella

Hotel Fuerte Marbella

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page