Semana Santa

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien, die du nicht versäumen solltest

Die Osterwoche in Spanien ist eine der verwurzeltsten Traditionen und versammelt jedes Jahr tausende Gläubige in den Strassen sowie auch Touristen, die herankommen um diese Passionstage voll mitzuerleben. Die Heiligenbilder werden in Prozessionen durch die Strassen geführt und alles was diesen Brauch umgibt ist voller Kunst und Schönheit. Andalusien ist, aufgrund seiner speziellen Erscheinung, von sehr intensiver Art und Weise, dieser Feiertage der nennenswerteste Punkt des spanischen Gebietes. Jeder Prozessionsumzug hat seine Besonderheiten. Daher bieten wir dir eine Auswahl der zehn Prozessionen, die du nicht versäumen darfst, wenn du in den Süden reist:

 

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien

 

1. Der Gefangene von Malaga

Das Bildnis von Unserem Vater Jesus dem Gefangenen von Malaga ist das am meisten verehrte in der Provinz. Dieses Werk des Bildhauers José Gabriel Martín Simón versammelt in der Hauptstadt der Costa del Sol jedes Jahr mehr als tausend Menschen. Seine weiße Tunika, welche charakteristisch ist für den Herrn von Malaga, bewegt sich während der Prozession, was den Eindruck vermittelt, dass er tatsächlich geht. Wenn du in die Provinz kommst, komme am Ostermontag und bestaune die Schönheit dieser Skulptur und all die Verehrung die ihr dargebracht wird.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - cautivo-malaga

 

2. Die “Totenwache” von Sevilla

Die “Totenwache” von Sevilla findet in der Nacht des Gründonnerstag auf  Karfreitag statt und ist der speziellste Moment der sevillanischen Karwoche. Zwei extremst angebetete Jungfrauen ziehen auf die Strassen, eine ist die Esperanza Macarena und die andere Esperanza von Triana.  Die ganze Nacht über halten die Gläubigen Wache, vorallem über die beiden Bildnisse. Eine der unumgänglichen Prozessionen ist die des Gran Poder (Große Macht), namens “Señor de Sevilla”, welche die Blicke und Gebete aller Einwohner Sevillas auf ihrem Weg auf sich zieht.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - la madruga sevilla

 

3. Die Legionäre von Malaga

Diese Prozession ist eine der schönsten und bekanntesten der Provinz. Sie findet am Gründonnerstag statt und in der Früh macht die Ehrenkompanie der Legion Don Juan von Österreich dem 3. Die Ausschiffung von der Legion in der Stadt. Nach der Totenwache des Christus von Mena und bei Einbruch der Nacht begleiten die Legionäre in einer Prozession dieses Bildnis zu den Klängen der Militärshymnen. Dies ist ein verpflichtender Besuchspunkt wenn du dich in der Karwoche in Malaga aufhältst.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - los legionarios malaga

 

4. Das Schweigen von Granada

Diese Prozession ist eine der schönsten von Andalusien, nicht nur aufgrund der Qualität des Bildnisses des gekreuzigten Christus, sondern auch aufgrund des unvergleichlichen Rahmens der Stadt von Granada.  Zu Füßen der Alhambra, am Hang des Darro, kann dieser würdevolle Thron bestaunt werden.  Eine der hervor zu hebenden Besonderheiten ist das Schweigen, welches sowohl Büßer als auch Gläubige auf seinem Weg einhalten und welches nur vom Klang der Trommel unterbrochen wird. Man muss hinzufügen, dass sowohl die Strassenbeleuchtung als auch die privaten Beleuchtungen beim Vorbeiziehen des Thrones abgeschalten werden, sodass die Figur nur vom Licht der Kerzen beleuchtet wird.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - silencio granada

 

5. Der Reiche von Málaga

Der Mittwoch der Karwoche ist ein sehr spezieller Tag in der Hauptstadt der Costa del Sol. In der Nacht geht der “El Rico” (der Reiche) auf Prozession, ein Nazaräer, welcher Werk des Bildhauers  José Navas Parejo ist. Man erzählt die Geschichte dass während der Regentschaft von Carlos dem 3. eine große Pest die Stadt quälte und der Thron ohne, Männer die ihn tragen konnten, blieb. Daher verließen die Gefangenen das Gefängnis um ihn zu tragen, und um anschließend wieder in ihre Zellen zurückzukehren. Aus diesem Grund  entlässt dieses Heiligenbildnis jedes Jahr einen Mann in der Karwoche aus dem Gefängnis und gibt allen Einwohnern Malagas, dank einem beweglichen Arm, ihren Segen. Wenn du in der Karwoche an der Costa del Sol bist, darfst du diese Prozession nicht verpassen.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - el rico

 

6. Die Borriquita von Cádiz

Der Palmsonntag ist ein sehr spezieller Tag der Karwoche, vor allem für die Jüngsten. In Cádiz geht die   “Borriquita” auf Prozession, welche die erste Brüderschaft war, die die Kirche verlies und in die Stadt ging. Die Kinder agglutinieren sich mit Oliven- und Palmzweigen und begleiten den Thron, der die Ankunft von Jesus in Nazareth simbolisiert. Du darfst diese wunderbare Prozession nicht verpassen, wenn du zu diesen Daten einige Tage an der Küste von Cadiz verbringst.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - la_borriquita cadiz

 

7. Das Heilige Abendmahl von Huelva

Das  nachbarschaftlichste Viertel mit am meisten Inbrunst von Huelva ist El Polvorín, von wo aus, unter anderem das Heilige Abendmahl von Huelva aus prozessiert. Der Palmsonntag ist der Tag an dem die Hauptstadt der Provinz diese so bedeutende Episode des Neuen Testaments darstellt. Im Jahre 1948 von einer Gruppe von Funktionären des Rathauses gegründet, versammelt dieser Rundgang eine große Anzahl von Gläubigen, die jedes Jahr herankommen um ihren Durchzug zu sehen. Wenn du in der Karwoche in Huelva bist, darfst du eine ihrer bedeutungsvollsten Prozessionen nicht versäumen.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - sagrada cena huelva

 

8. Der Christus der Zigeuner in Granada

Der Christus der Zigeuner in Granada ist, aufgrund der Umgebung in der die Prozession abgehalten wird, als auch wegen der Tradition die es umgibt,  eines der auffälligsten. El Sacromonte ist eine sehr hübsche und eigenartige Gegend, zu deren Füßen sich die Alhambra befindet.   Bei ihrem Durchzug entzünden die Zigeuner Lagerfeuer und singen dem Bildnis ihrer inbrünstigen Hingabe Flamencolieder. Ein Prozessionsumzug der es Wert ist ihn sich anzusehen, wenn du in der Karwoche nach Granada kommst.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - los gitanos granada

 

9. Passionswoche in Antequera

Antequera ist eine der Städte Andalusiens mit der größten religiösen Tradition. Der Ort verfügt über 33 religiöse Tempel, darunter Kloster, Kirchen und Kapellen, ein patrimoniales Kapital, welches sich mit der Schönheit seiner Umgebung vermischt. All dem muss man hinzufügen, dass Antequera die Wiege der andalusischen Goldschmiede ist, welche bei der Herstellung unzähliger Throne der ganzen Region mitgewirkt haben. Wenn du in der Karwoche in der Provinz Malaga bist, besuche Antequera. Die Feierlichkeit ihrer Umzüge und die Schnitzereien ihrer Bildnisse lassen dich ein schönes Andenken dieser spanischen Tradition mitnehmen.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - semana santa antequera

 

10. Die Jungfrau von Zamarrilla in Malaga

Die Jungfrau von Zamarrilla ist eine der bekanntesten und am meisten verfolgten der Stadt, vorallem aufgrund ihrer Legende.  Man sagt, dass ein Räuber, der vor der Gendarmerie auf der Flucht war, in die Kirche ging und sich unter den Röcken der Heiligen Mutter Gottes versteckte. Als die Gendarmen wieder gingen, stoch er mit einem Dolch, als Zeichen des Dankes, eine weiße Blume, welche eine rote Farbe annahm, in die Brust der Jungfrau. Wenn du in der Karwoche in Malaga bist, versäume diesen Umzug des Gründonnerstag nicht, bei dem du selbst all die Inkonografie, die diese Legende einhüllt, bestaunen kannst.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - virgen de zamarrilla

 

11. Jesús Nazareno und Dolores Coronada in Álora

Einer der spektakulärsten Momenten, der die meisten Besucher anzieht, findet am Mittag des Karfreitags statt, wenn “La Despedía” zelebriert wird. Bei diesem Akt gehen die Träger des Throns von Jesús Nazareno und Dolores Coronada mit dem Gesicht zueinander drei Mal wie zum Abschied vor den erstaunten Blicken der Zuschauer auf die Knie. Hervorzuheben ist dabei, dass jeder Thron von rund 60 Personen getragen wird, wobei aber bei dem Akt nur 4 vorne und 4 hinten stehen.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - Jesús Nazareno y Dolores Coronada en Álora

 

12. Die Bruderschaft Hermandad del Baratillo

Am Mittwoch der Karwoche können Sie in Sevilla die Bruderschaft Hermandad del Santísimo Cristo de la Misericordia y Nuestra Señora de la Piedad y María Santísima de la Caridad en su Soledad bewundern, die Bruderschaft mit den meisten Stierkampftraditionen in der Hauptstadt Andalusiens. Ihre Geschichte ist eng verbunden mit dem Stierkampf in Sevilla und ihr künstlerisches Erbe ist voller Symbologie. So bietet das Haus der Bruderschaft zahlreiche und wunderschöne Details in Bezug auf die Stierkämpfe.

 Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - La Hermandad del Baratillo

 

13. Jesús de la Columna y María Santísima de la O in Málaga

In der Nacht auf Ostermontag gibt es in Málaga ein Abbild von Christus, das auf seinen Schultern das Wesen einer Rasse trägt. Die Bruderschaft Hermandad de Jesús de la Columna y María Santísima de la O, die Bruderschaft der “Gitanos” zieht mit ihrem fröhlichen und etwas heterodoxen Gefolge von der Calle Frailes aus durch die Straßen.

Als kleine Anekdote sei bemerkt, dass die Bruderschaft seit 1996 eine Reliquie des Lignum Crucis besitzt, welche immer an Ostermontag in einer Monstranz in der rechten Hand von María Santísima de la O getragen wird.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - Jesús de la Columna

 

14. San Benito

Diese Bruderschaft ist eine derjenigen, die dreimal auf die Straße geht. Die größte Prozession, das Misterio de la Sagrada Presentación de Jesús al Pueblo hebt sich durch seine charakteristische Gangart der Trianeros hervor, ein Kennzeichen, das sie von Anfang an haben.

Die Virgen de la Encarnación hat ebenso ihre alte Verbindung mit dem Viertel in Sevilla bewahrt. So wird sie heute auch ‘La Palomita de Triana’ (die kleine Taube von Triana) genannt, da auf den Dach ihres silbernen Baldachins dieses Symbol dargestellt wird.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - San Benito

 

15. Die Carrerita de San Juan in Alcalá del Valle

Am Ostersonntag wird in Alcalá del Valle die “Carrerita de San Juan” zelebriert, ein religiöses Theaterstück, bei dem der Heilige Johannes den auferstandenen Christus erblickt und davonrennt, um es der Jungfrau Maria zu erzählen. Bei dieser Vorführung kommen in der Calle Nueva zahlreiche Zuschauer zusammen, wobei die Kinder das für Alcalá charakteristische Gebäck Hornazo mitbringen.

Aus all diesen Gründen wurde die Semana Santa von Alcalá del Calle kürzlich zur Fiesta de Interés Turístico Nacional (Fest von nationalem touristischen Interesse) von Andalusien ernannt.

 Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - La Carrerita de San Juan en Alcalá del Valle

Imagen extraída de nuestrasfiestas.com

 

16. Prozession Magna del Santo Entierro

Der Karfreitag ist in San Roque ein besonderer Tag, da dann der Höhepunkt der Semana Santa in der Gemeinde gefeiert wird. Die Prozession Magna ist eines der bemerkenswertesten Beispiele der Hingabe in der Provinz Cádiz. Sie dient als Treffpunkt vieler Einwohner von San Roque, die außerhalb der Stadt wohnen. An diesem Tag finden Prozessionen der verschiedenen Bruderschaften statt, die Abbilde mit sich tragen die hier schon vor dem Sturz Gibraltars verehrt wurden.

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - Procesión Magna del Santo Entierro

Imagen extraída de sanroque.es

Wenn du ein Reiseziel suchst, um dort die Karwoche zu verbringen, zögere nicht nach Andalusien zu kommen. Ihre Tradition und Passion wird dich ab dem ersten Moment, an einem der am bedeutendsten Zeitpunkte des Jahres für die Spanier,  ergreifen.

 

UNTERKÜNFTE

Prozessionen der Osterwoche in Andalusien - Hotel Fuerte Grazalema

Wenn du an Andalusien denkst, um die Karwoche zu verbringen, zögere nicht dich in den Fuerte Hotels einzulogieren. Hotels und Apartements, mit einem ausgezeichneten Service, Führer in Sachen Qualität gemäß Tripadvisor und mit der Garantie von mehr als 50 Jahren Erfahrung sind sie die beste Wahl für einen Kurzurlaub um abzuschalten und diese Passionswoche zu erleben. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox Sind einige der Enklaven wo du diese wunderbaren Unterkünfte finden kannst.

 

 

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page