MÄRKTE UND FLOHMÄRKTE IN CONIL DE LA FRONTERA UND UMGEBUNG

Auf den Flohmärkten und Märkten von Conil einkaufen zu gehen, ist einer der lustigsten Zeitvertreibe, mit welchen Sie Ihre Urlaubstage verbringen können. Da gibt es erstmal den typischen Wochenmarkt, der das ganze Jahr über stattfindet. Der, der als “Piojito” (Floh) bekannt ist, spezialisiert sich auf Textilprodukte (Tischdecken, Bettwäsche, modische Kleidung, Schuhe…), Nüsse, Eingemachtes und Naschereien. Dann der Kunsthandwerksmarkt, der jeden Sommer auf der Promenade eingerichtet wird. Und, wenn Sie die besten frischen, regionalen Produkte kaufen möchten, können Sie den modernen Lebensmittelmarkt besuchen. Auch das ganze Jahr über geöffnet, ist der so genannte Kunstmarkt, wo die Künstler des Dorfes ihre Werke ausstellen und verkaufen.

Mischen Sie sich unter die Einwohner von Conil, lernen Sie Ihre Bräuche und typischen Produkte kennen, spazieren Sie an den Straßenständen von Conil und anderen Gemeinden der Gegend entlang, auf der Suche nach kuriosen und günstigen Produkten.

 

Märkte in Conil - Crédito editorial: JUAN ANTONIO ORIHUELA / Shutterstock.com

 

Entdecken Sie die Flohmärkte und Märkte in Conil de la Frontera

Kunstmarkt

Ist in dem Gebäude beherbergt, das einstmals der Markt von Conil war. Künstler des Dorfes stellen hier Ihre Ware zum Verkauf aus. Malerei, Kunsthandwerk, Deko-Artikel… Geöffnet von Montag bis Freitag, morgens und nachmittags.

Google Maps

 

Conil - mercadillo paseo maritimo

 

Kunstmarkt der Promenade

Der typische Kunsthandwerksmarkt, der in den Sommermonaten auf den andalusischen Promenaden stattfindet. Sie werden 35 verschiedene Stände mit Schmuck, Leder, Mineralen, Kleidung…. finden. Er wird in den ersten Juni-Tagen eingerichtet und dauert bis zum 30. September. Er öffnet um 11 Uhr morgens und schließt nicht vor zehn Uhr nachts. Im Juli und August kann es sogar sein, dass er erst um ein Uhr morgens schließt.

Google Maps

 

Märkte

 

Freitag-Flohmarkt

Der so genannte “Piojito”. Der typische Flohmarkt, der in allen Gemeinden von Cadiz einmal wöchentlich stattfindet. An seinen verschiedenen Ständen werden Eingemachtes, Süßigkeiten, Nüsse und Textilartikel fürs Haus und zum Anziehen verkauft… Öffnungszeiten: von 9 bis 14 Uhr.

Google Maps

 

Lebensmittelmarkt

Ideal für diejenigen, die frische Lebensmittel der Region erstehen möchten: Fisch, Obst, Gemüse…. Offen von Montag bis Samstag, am Vormittag. Er liegt in der Geschäftszone “La Bodega”, wo man auch noch andere Geschäfte aller Art findet.

Google Maps

 

Entdecken Sie die Märkte und Flohmärkte von Vejer de la Frontera

Märkte in Vejer de la Frontera

 

Rastro de Vejer

Findet am ersten Wochenende jedes Monats statt. Im Winter am Sonntagmorgen und während der wärmsten Monate des Sommers am Samstagnachmittag. Seine Stände werden in der Nähe des Marktes von San Francisco aufgebaut.

Google Maps

 

Donnerstag-Flohmarkt

Ideal um Kleidung, Schuhe, modische Accessoires zu günstigen Preisen zu erstehen. Öffnungszeiten: 9 bis 14 Uhr.

Google Maps

 

Mercadillos Conil - cerámica

 

Lebensmittelmarkt San Francisco

Mehr als nur ein typischer Lebensmittelmarkt in einem Dorf oder einer Stadt. Hier können Sie frische regionale Produkte erstehen (Obst, Gemüse, Fisch…) und ebenso Tapas in den verschiedenen Bars essen, die sich in diesem schönen Gebäude befinden. Daher kennt man diesen Markt heute auch unter dem Namen Gastronomischer Markt von San Francisco.

Google Maps

 

Entdecken Sie die Märkte und Flohmärkte von Chiclana de la Frontera

Märkte in Vejer de la Frontera

Dienstag-Kleinmarkt

Wöchentlicher Kleinmarkt, wo Nüsse, Eingemachtes und Textilartikel fürs Haus und eigene Mode gefunden werden können. Öffnungszeiten: von 9 bis 14 Uhr.

Google Maps

 

Rastro am Sonntag

Typischer Flohmarkt für Produkte aus zweiter Hand, hier kann man praktisch alles finden. Ideal für die, die kuriose und etwas andere Dinge suchen. Ist den ganzen Vormittag lang geöffnet. Sie werden Stände verstreut über die Straßen La Plaza und Plaza de las Bodegas finden.

Google Maps

 

Lebensmittelmarkt

Der perfekte Ort, um frische, regionale Produkte zu erstehen: Fisch, Fleisch, Gemüse, Obst. Darüber hinaus befinden sich in seiner Nähe eine Vielzahl von Geschäften und Bars.

Google Maps

 

Tipps und Empfehlungen, um Ihren Besuch auf den Märkten von Conil und Umgebung zu genießen

Mercadillos Conil - cerámica

Ein Besuch auf den Märkten von Conil de la Frontera und seiner Umgebung kann ein bezauberndes und farbenfrohes Erlebnis sein! Hier sind einige Tipps und Empfehlungen, damit Sie Ihren Besuch voll ausnutzen können:

  • Vorinformation: Bevor Sie gehen, recherchieren Sie die Tage und Öffnungszeiten der Märkte. Einige könnten nur an bestimmten Wochentagen stattfinden. Zum Beispiel wird der Markt in Conil üblicherweise freitags aufgebaut.
  • Früh ankommen: Die Märkte können schnell voll werden, besonders in der Hochsaison. Früh zu kommen ermöglicht es Ihnen, die Stände in Ruhe zu erkunden und die besten Angebote zu finden, bevor die beliebtesten Artikel ausverkauft sind.
  • Angemessene Vorbereitung: Nehmen Sie eine Stofftasche oder einen Einkaufswagen mit, um Ihre Einkäufe bequem zu transportieren. Vergessen Sie nicht, Wasser, Sonnenschutz und einen Hut mitzunehmen, falls es ein sonniger Tag ist.

Mercadillos Conil - cartel comida

  • Bargeldbudget: Viele Verkäufer akzeptieren möglicherweise keine Kreditkarten, daher ist es eine gute Idee, genügend Bargeld mitzubringen. Außerdem erleichtern Münzen und kleine Geldscheine das Wechseln.
  • Feilschen: Auf vielen Märkten ist das Feilschen Teil des Einkaufserlebnisses. Haben Sie keine Angst, die Preise zu verhandeln, besonders wenn Sie vorhaben, mehrere Artikel von einem Verkäufer zu kaufen.
  • Erkunden Sie die lokale Gastronomie: Nutzen Sie die Gelegenheit, einige lokale Köstlichkeiten zu probieren, die die Verkäufer anbieten, wie Süßigkeiten, frisches Obst oder traditionelle Gerichte.
  • Achtung auf lokale Produkte: Suchen Sie nach handwerklichen und lokalen Produkten. Conil und seine Umgebung sind bekannt für handgefertigte Artikel wie Keramik, Textilien und Schmuck.

Playas y Calas de Conil de la Frontera

  • Planen Sie nahegelegene Aktivitäten: Sie können Ihren Besuch auf dem Markt mit anderen Aktivitäten in der Gegend kombinieren. Conil de la Frontera bietet wunderschöne Strände, Restaurants und historische Sehenswürdigkeiten, die Sie am selben Tag erkunden können.
  • Respekt für die Umgebung: Bewahren Sie eine respektvolle Haltung gegenüber den Verkäufern und anderen Besuchern. Versuchen Sie außerdem, Ihre Umweltauswirkungen zu minimieren, indem Sie keinen Müll hinterlassen.
  • Genießen Sie die Atmosphäre: Über das Einkaufen hinaus sind die Märkte ein hervorragender Ort, um das lokale Leben zu beobachten und zu sozialisieren. Genießen Sie die Atmosphäre und die Energie des Ortes.

 

28 Dinge, die Sie sich in Conil de la Frontera nicht entgehen lassen dürfen

 

WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Conil Resort

Hotel Fuerte Conil Resort

Fuerte Hoteles ist immer die beste Option, um in Andalusien zu übernachten, seine Städte kennenzulernen und die besten Läden zu suchen. Die Hotelkette verfügt über Einrichtungen, in denen Sie neben den Dienstleistungen das Beste der Region genießen können. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Fuerte Conil Resort, das sich an einem der schönsten Strände Spaniens befindet, dem Playa de La Fontanilla. Es sticht durch seinen exklusiven andalusischen Stil hervor sowie durch seine 12.000 Quadratmeter Gartenanlagen, seine 3 Außenpools und einen komplett ausgestatteten Spa-Bereich.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page