juzcar

Ursprüngliche Dörfer Andalusiens: Júzcar, das “Schlumpf” – Dorf

Es gibt orignielle Ideen, die ein Dorf auf die Landkarte bringen ohne dass es irgendein bekanntes Museum oder eine Persönlichkeit aus der Geschichte oder der Kunst hat, was dazu führt, dass es sich auf den touristischen Routen der Umgebung platziert. Aber deswegen sind sie nicht weniger interessant oder sehenswert. Das ist der Fall bei Júzcar, ein verlorenes Dorf der Gebirgswelt von Ronda, im Tal des Genal, welches den Besucher mit seiner witzigen blauen Farbe überrascht.

Es ist so, dass vor einigen Jahren ein Werbeunternehmen dem multinationalen Unternehmen Sony vorschlug, für die Weltpremiere des Filmes „Die Schlümpfe“ ein Dorf zu suchen. Dem Unternehmen gefiel die Idee, dass ein Dorf das Leitbild des Filmes repräsentieren sollte so gut, dass sie, ohne zu überlegen, Júzcar auswählten.

Sony schlug dem Gemeinderat vor, das ganz Dorf blau zu bemalen, und nach einer Volksbefragung der Anreiner des Dorfes, wurde die Idee angenommen. Eine Idee, die sowohl für die Produzenten als auch für das Dorf ein voller Erfolg war. Und der Erfolg war so groß, dass die Einwohner, nach der Vorstellung des Filmes, beschlossen die Häuser blau zu belassen, da sie die guten touristischen und wirtschaftlichen Erfolge, die „die Schlümpfe“ dem Dorf brachten, sahen.

Heute und dank dieser originellen Initiative, ist das Dorf in aller Welt bekannt, sogar in Japan, und, gemäß den Einheimischen, kommen täglich dutzende Touristen an, die von der Ausgefallenheit des „Dorfes der Schlümpfe“ angezogen werden.  Außerdem verfügt dieser kleine Ort über viele Aktivitäten rund um das Wandern, die Pilzkunde und den Freiluftsport.

Wir schlagen dir diese sympathische Reise für deine Familie vor, überrasche sie mit einer thematischen Spritztour nach Júzcar. Aber sage den Kleinsten nicht, dass die Einwohner Schlümpfe sind, denn dies können wir dir nicht garantieren.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Júzcar

 


Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page