Mercadillo Costa del Sol - Philip Bird LRPS CPAGB / Shutterstock.com

Die schicksten Märkte der Costa del Sol

Wer hatte nicht schon einmal Lust, auf einen Flohmarkt zu gehen? Die Straßenmärkte Malaga kommen immer mehr in Mode, denn hier finden Sie alles, von Secondhand-Kleidung oder aufstrebenden Designern bis hin zu einzigartigen Dekorationsgegenständen, Schmuck, Artikeln für Männer, Kinder oder sogar für Ihr Haustier. Und das alles wird begleitet von Live-Musik, Workshops und sogar gastronomischen Bereichen. So werden sie von einem Einkaufstag zu einem unverzichtbaren Ereignis für die ganze Familie. Ein Beispiel dafür sind die Trödelmärkte Malaga, die nicht mehr nur ein typisches Ziel für Weihnachtseinkäufe sind, sondern zu einem gesellschaftlichen Ereignis geworden sind, das man nicht verpassen sollte.

Aus all diesen Gründen möchten wir Ihnen heute einen Überblick über die bedeutendsten Märkte Costa del Sol geben.

 

FLOHMARKT IN NUEVA ANDALUCÍA

Mercadillo Nueva Andalucia - Crédito JosephWGallagher / Shutterstock.com

Einer der bekanntesten und beliebtesten Straßenmärkte in Marbella ist der in Nueva Andalucía, ganz in der Nähe des berühmten und exklusiven Puerto Banús. Auf diesem Markt, der jeden Samstag von 8.00 bis 15.00 Uhr stattfindet, finden Sie alles von den besten Modeaccessoires über Antiquitäten und Teppiche bis hin zu stilvollen Accessoires und Gemälden.

Google Maps

 

MARBELLA STRASSENMARKT

Mercadillo Marbella

Wenn Sie bei einem Spaziergang durch Marbella jemanden über den “baratillo” sprechen hören, wundern Sie sich nicht, denn er hat gerade den Straßenmarkt erwähnt, der jeden Montag von 9 bis 14 Uhr in Las Albarizas (dem Messegelände) stattfindet. In diesem “baratillo” können Sie alles kaufen, von Kleidung und Schuhen über Taschen, Schmuck und Kosmetika bis hin zu Obst und Gemüse.

Google Maps

 

Kunsthandwerksmarkt von Puerto Banús

Mercadillo Puerto Banus

Der Kunsthandwerksmarkt von Puerto Banús findet jeden Sommer auf der Plaza Antonio Banderas in Puerto Banús statt und dort finden Sie eine exquisite Auswahl an Ausstellern, die eine umfangreiche Palette von Kunsthandwerk aus der ganzen Welt zeigen, um den Besuchern, die nähertreten, Kultur und Tradition zu zeigen und anzubieten.

Google Maps

 

BIO-FLOHMARKT

Mercadillo Ecologico

Ohne Marbella jetzt zu verlassen, müssen wir noch über den Bio-Markt sprechen, der jeden dritten Samstag im Monat in La Campana stattfindet. Es handelt sich um einen der bekanntesten Märkte der Provinz Malaga, wenn es um Bio-Produkte geht. Die hier angebotenen Produkte stammen ausschließlich aus der Provinz Malaga, sind stets ökologisch produziert und werden zu einem fairen Preis verkauft.

Google Maps

 

LOS BAÑOS DEL CARMEN

Mercadillo Baños del Carmen Málaga - Crédito facebook.com/mercadillobalneario/

Anfangs war dieser Markt nur für Mode und Schmuck gedacht, aber heute werden hier Dekoartikel, Lebensmittel, Fotografien und Haushaltswaren angeboten. Der Geist dieses Marktes besteht darin, dem Publikum etwas zu bieten, das man gewöhnlich nicht in den Läden findet. Aber den Händlern wird auch die Möglichkeit geboten, ihre Produkte zu ungewöhnlichen Uhrzeiten und an einem ungewöhnlichen Ort anzupreisen.

Was diesen Markt so besonders macht ist, dass er jeden Monat mit verschiedenen NGOs zusammenarbeitet. Dies gilt besonders für die NGO Ángeles de la Noche, die über einen eigenen Stand verfügt.

Google Maps

 

EL PATIO, DER MARKT DER GOLDENEN MEILE

Mercadillo Milla de Oro Marbella

Ketten, Armbänder, Anhänger, Taschen,… hängen von den 18 Ständen eines weiteren großen Marktes der sogenannten ‘Ciudad del Canto sin Dueño’ (herrenlose Stadt des Gesangs). Dies ist El Patio. Der Markt ist schon ein Klassiker des exklusivsten Shoppings auf der Milla de Oro (Goldenen Meile). In dieser koketten, weißen Ortschaft, in der man luxuriös im Schatten Tapas isst, kauft man ein zum Rhythmus der Musik eines Luxus-DJs.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum man auf diesen Markt kommen sollte, denn ein Teil der Einnahmen geht an die NGO Cesare Escariolo. Diese wurde von dem Basketballspieler Sergio Scariolo ins Leben gerufen, um den Familien von krebskranken Kindern zu helfen.

Google Maps

 

LA VIRGINIA, DAS SOZIALE EVENT VON MARBELLA

Mercadillo La Virginia Marbella

Dies ist einer der Termine des Jahres, der von den Liebhabern handgemachter Produkte am meisten herbeigesehnt wird. Aber wir können ihn nur zwei Mal im Jahr genießen: im Frühling und an Weihnachten. Weder die Menschen, die über diesen ungewöhnlichen Markt spazieren, welcher sich durch die Straßen der Siedlung La Virginia schlängelt, noch die Preise der Produkte, ähneln jenen anderer Märkte in anderen Städten.

Ein Bummel durch die Straßen der Siedlung La Virginia fühlt sich an, als sei man in einem kleinen, historischen Dorf. Kopfsteingepflasterte Straßen, Balkone voller Blumen, die kleine Wallfahrtskirche,… und es gibt nur wenige Leute, die dieses wundervolle Fleckchen kennen, weshalb es hier sehr ruhig und entspannt zugeht.

La Virginia füllt sich mit Essensständen mit Hausmannskost, Musik, Hüten, Accessoires, Dekoartikeln, Mode und noch vielem mehr.

Google Maps

 

RASTRO CULTURAL DE LA TÉRMICA

Mercadillos Marbella, Costa del Sol - RASTRO CULTURAL DE LA TÉRMICA

In einer Zeit, in der Vintage immer bedeutender wird, da wird auch das Sammeln immer wertvoller. Darum gründete La Térmica diesen Kultur-Flohmarkt, auf dem man einzigartige Dinge kaufen kann. Hierzu gehören limitierte Editionen, B-Seiten, unersetzliche Titelseiten, unvergessliche Fotografien, importierte Platten und Kassetten, Comichefte und viele weitere Objekte…

El Rastro de La Térmica wurde mit einem klaren Leitmotiv gegründet: “Ich kaufe, verkaufe, tausche”, um somit neue Sammler und Liebhaber aller Disziplinen zu vereinen, die mit der Kultur zu tun haben.

Google Maps

 

DER MARKT DES LANDESTEGES EINE

Mercadillo Muelle Uno Málaga - Crédito Joyce Nelson / Shutterstock.com

Im Markt von Zoco des Landesteges kann es Handwerk, Antiquitäten, Mode und andere Neugier und die Vorschläge von neuen Schöpfern sein. Er/sie findet an ersten drei Sonntagen von jedem Monat statt, und der Zeitplan ist von 11 dazu 18:00 Stunden. Er/sie hat auch einen leichten Zugang, und es hat Parken. Kegel zusätzliches Element, das diese Stelle einer breiten Vielfalt von Läden und Restaurants anbietet.

Google Maps

 

RASTRO DE FUENGIROLA

Mercadillo Fuengirola - Crédito Brenda Kean / Shutterstock.com

Der Rastro de Fuengirola ist möglicherweise der Flohmarkt schlechthin der Costa del Sol. Eine attraktive Mischung aus gebrauchten Gegenständen aller Art, von verschiedenem Wert und zu in allen Preisklassen. Der Preis ist dabei natürlich immer verhandelbar. Der Markt entstand vor mehr als zwanzig Jahren nach einer Initiative einiger ansässiger Ausländer, die verliebt waren in die Flea Markets, Marchés aux Puces, Mercats dels Encants und Flohmärkte: die Gebrauchtwarenmärkte aus ganz Europa.

Der Rastro de Fuengirola wird weiterhin jeden Samstag veranstaltet und seit seiner Gründung ist er auf 400 Stände angewachsen. Und was einst als angenehmer Zeitvertreib begann ist heute für die Mehrheit der Verkäufer eine Möglichkeit für einen Nebenerwerb in diesen ungewissen Zeiten.

Google Maps

 

Sonntags-Flohmarkt in Nerja

Rastrillo de los domingos de Nerja

In Nerja findet jeden Sonntag ein Markt statt, der von der NGO Los Leones organisiert wird. Dieser Flohmarkt befindet sich am gleichen Ort wie der Dienstagsmarkt (in der Mirto-Straße) und besteht aus etwa 120 Ständen, an denen Sie alle Arten von Produkten (allerdings keine Lebensmittel) finden können. Wenn hier Sie das Buch, nach dem Sie seit Jahren suchen, oder das Spielzeug, das Sie an Ihre Kindheit erinnert, nicht finden können, existiert es nicht.

Google Maps

 

Flohmarkt Torrox Costa

Mercadillo Torrox Costa

Wir begeben uns nach Torrox Costa, wo jeden Montag im Monat (außer an Feiertagen) von 9:00 bis 14:00 Uhr zwischen der Avenida Esperanto und der Avenida del Mediterráneo ein Straßenmarkt stattfindet. Es handelt sich um einen Wochenmarkt mit etwa 130 Ständen, an denen Sie alles finden können, von Obst und Gemüse über Dekoration und Kunsthandwerk bis hin zu Blumen und Pflanzen usw.

Google Maps

 

EIN MARKT AN JEDEM WOCHENTAG

Mercadillo Costa del Sol - Crédito Ekaterina Chuyko / Shutterstock.com

Wie Sie sehen, gibt es an der Costa del Sol Märkte für jeden Geschmack, in jeder Gemeinde und an jedem Wochentag:

  • Montag: Markt von Marbella auf dem Messegelände Marbellas (Google Maps). Dieser hat rund 365 Stände und Sie finden hier alles, von frischem Obst und Gemüse bis zu Kleidung und Schuhe.
  • Dienstag: Markt von Fuengirola auf dem Messegelände Fuengirolas (Google Maps). Dieser gilt als einer der besten und größten Märkte Andalusiens. Er verfügt über mehr als 470 Stände und Sie finden hier alles, was Sie suchen.
  • Mittwoch: Der Markt von La Cala de Mijas findet auch dem Messegelände von La Cala statt (Google Maps). Dieser gilt ebenfalls als einer der besten der Costa del Sol, denn die Preise sind sehr angemessen und es gibt rund 114 Stände. Flohmarkt von La Paloma auf dem Messegelände von La Palomas in Benalmádena (Google Maps). Hier werden alle möglichen Second-Hand-Artikel verkauft und der Markt ist sehr international.
  • Donnerstag: Markt von Torremolinos auf dem Messegelände Torremolinos (Google Maps). Dieser hat rund 230 Stände und hier wird alles verkauft, von Lebensmitteln über Souvenirs bis hin zu Kleidung.
  • Freitag: Markt von La Paloma auf dem Messegelände von La Palomas in Benalmádena (Google Maps). Dieser hat etwa 150 Stände und Sie finden alle Art von Gegenständen.
  • Samstag: Markt von Las Lagunas in Camino Campanales (Google Maps). Auch wenn Las Lagunas zu Mijas Costa gehört, ist es nicht weit von Fuengirola entfernt. Dies ist ein guter Markt, der hauptsächlich auf Obst und Gemüse spezialisiert ist. Sie finden hier aber auch Textilien und andere Produkte, wie etwa Accessoires. Er verfügt über rund 100 Stände. Der Markt von La Cala de Mijas findet auch dem Messegelände von La Cala statt. Dies ist derselbe Markt, der auch mittwochs am selben Ort stattfindet. Markt von Puerto Banús auf dem Bulevar de la Fama (Google Maps). Hier finden Sie Souvenirs, frisches Obst und Gemüse, Kräuter, Kleidung, Schuhe, Kunsthandwerk, Schmuck und noch vieles mehr. Es wird häufig betont, dass dies ein erstklassiger Markt ist.
  • Sonntag: Flohmarkt im Hipódromo Costa del Sol in Mijas Costa (Google Maps). Dies ist ein Second-Hand-Markt, der deutlich kleiner ist als der Samstagsflohmarkt von Fuengirola.

 

WO ÚBERNACHTEN

Hotel Fuerte Marbella

Hotel Fuerte Marbella

Fuerte Hoteles ist immer die beste Wahl für einen Aufenthalt in Andalusien, um die Städte zu entdecken und die besten Geschäfte und Märkte zu finden. Die Kette verfügt über Einrichtungen, in denen Sie das Beste aus allen Teilen der Region genießen können. Ein Beispiel dafür ist Fuerte Marbella, das Ihnen alle Arten von Dienstleistungen und Komfort im Herzen der Stadt Marbella bietet. Es handelt sich um eine umweltfreundliche Unterkunft, die Ihnen alle Arten von Dienstleistungen bietet. Wenn Sie hingegen den Osten der Region kennen lernen möchten, können Sie dies in den Ferienwohnungen Olée zwischen Torrox und Nerja tun, zwei typisch andalusische Dörfern mit dem besten Klima Europas.

Für Mietwagenrundreisen und Urlaub in Andalusien bietet Ihnen Anda Reisen vielfältige Möglichkeiten.

 

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page