Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol

Ideal für den perfekten Urlaub ist ein Plan der Entspannung mit kulturellen Ausflügen verbindet. Deswegen ist die Axarquía ein ideales Ziel, das Berge, Täler, Felsküsten, weite Strände und kleine Buchten perfekt miteinander kombiniert. Daher organisieren wir für dich einen „daytrip“ im Auto von einem der unentbehrlichen Punkte, Torrox, ein Dorf, das dafür bekannt ist das beste Klima Europas zu haben. Diese Route bringt dich von der arabischen Vergangenheit der Dörfer der Axarquía bis in die Moderne der östlichen Küste. Auf geht’s:

 

Am besten ist es früh auf zu stehen, da es in der Axarquía viel zu sehen und zu tun gibt. Ein gutes mediterranes Frühstück mit Blick auf das Meer wird dich mit der nötigen Energie versorgen, um das Hotel zu verlassen und mit dem bereit gestellten Auto diese unvergleichliche Erfahrung zu machen.

 

10 UHR – NERJA

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Nerja

Nerja

Das Beste ist es vor dem Besuch des Dorfes, die Cueva de Nerja zu besuchen, einer der meist besuchten touristischen Attraktionen der Axarquía. Ab 10 Uhr ist sie geöffnet. Der Eintritt für einen Erwachsenen liegt bei 9 Euro und für Kinder bei 5 Euro. Mit seinem fast 5 km langen Rundweg ist sie einer der Juwelen des geologischen Erbes Andalusiens und eine Pflichtveranstaltung für Touristen in der Axarquía.

Geeignet für jede Art von Besuchern, dauert die Besichtigung ca. 45 Minuten und beinhaltet einen Spaziergang durch die Hallen des Vestíbulo, Belén, Cascada, Fantasmas und Cataclismo. Der Weg weist zahlreiche Treppensteige auf und es gibt Bereiche in denen man verschnaufen kann.

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Cueva de Nerja

Cueva de Nerja

Nach dem du einen der ältestes Teile von Nerja besucht hast, ist es Zeit, dass du in die Altstadt gehst und den bekannten Balkon Europas und eine antike arabisch-mittelalterliche Burg aus dem 9. Jahrhundert besuchst, die seither Torre de las Guaras (Aufsehertürme) genannt wird und zu einem sehr schönen Aussichtspunkt an der Küste ausgebaut wurde, der das Dorf überragt und sich zwischen dem Strand del Salón und dem Strand de Calahonda befindet.

Click Google Maps

 

12:30 UHR – FRIGILIANA

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Frigiliana

Frigiliana

Frigiliana ist ein schönes Dorf in der Axarquía, das sich zwischen der Sierra de Almijara und dem Mittelmeer befindet, auf einer Höhe von 300 m über dem Meeresspiegel. Die gewundenen und engen Straßen, die weißen Häuser, das unverwechselbare arabische Flair im Mudejarviertel und die große Anzahl an kleinen Ecken, die man besuchen kann, sind ein Zusammenspiel, das jedes Jahr tausende Touristen anzieht.

In die Altstadt eintauchen und durch die steilen Straßen schlendern wird dich in vergangene Zeiten versetzen, ohne auf die Geräusche, die Fahrzeuge neben uns, die Hetze und auf all das zu verzichten, was wir in unserem alltäglichen, städtischen Leben als normal ansehen.

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Casco antiguo de Frigiliana

Casco antiguo de Frigiliana

Bei deinem Besuch in Frigiliana wirst du Überreste finden, die seine Geschichte in Form von Gebäuden hinterlassen hat und die noch heute ein natürlicher Teil der Straßen sind: der Ingenio, heute die einzige Fabrik für Zuckerrohrhonig in Europa; die Fuente Vieja (alter Brunnen), die Ermita de Ecce Homo, Los Reales Pósitos oder der Torreón sind nur einige Beispiele.

 

14:30 UHR – Gaststätte Los Migueles (Vélez-Málaga)

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Mesón Los Migueles

Mesón Los Migueles

Nach diesem Ausflug haben wir bestimmt Appetit und Vélez-Málaga ist ein perfekter Ort, um diesen zu stillen. Dieses Dorf hat eine breite eigene Küche, weshalb wir die Mesón Los Migueles empfehlen, die ein Symbol der Tradition ist. Dieser Fleck der Axarquía, der von der Familie Pérez in der Avenida Vivar Téllez von Vélez-Málaga betrieben wird, ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein empfehlenswerter Ort in der Region. Dies dank seinem exzellenten gastronomischen Angebot und dank einem sehr familiär geprägten Service. Bei Los Migueles wirst du dich wie zu Hause fühlen, mit einem breiten Angebot an Fleisch- und Fischgerichten sowie typische Gerichte der ansässigen Küche, wie die Paella oder die typischen Eintöpfe, die man nicht verpassen darf. Erlebe den besten Geschmack der andalusischen Küche und tanke Energie für den Rest des Ausflugs.

 

16:00 UHR Vélez-Málaga

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Vélez-Málaga

Vélez-Málaga

Um das Essen zu verdauen, kannst du einen Spaziergang durch Vélez-Málaga machen, die größte Stadt im Gebiet der Axarquia. Den Besuch kannst du am höchsten Punkt des Hügels von Vélez beginnen, wo sich die Ruinen der Nazriden-Festung befinden (13. – 14. Jhd.) und von wo aus man einen sehr schönen Ausblick genießen kann. Wenn du weiter durch die Stadt schlenderst du sie dir betrachtest, findest du wenige Gehminuten entfernt die Kirche Santa María de La Encarnación, in der sich noch immer die alte große Moschee befindet, auf der sie erbaut wurde sowie ein wertvolles Altarbild aus der Renaissance über die Inkarnation, die das berühmte Bild des gekreuzigten Christus zeigt.

Du kannst auch das Haus des Cervantes besichtigen, in dem der berühmte Schriftsteller 1594 untergebracht war. Sein Besuch in der Axarquía steht in Bezug zu seinem Posten als staatlicher Steuereinnehmer. Begib dich auch zum Palacio de Beniel, der durch seinen zentralen Patio und das Tafelwerk der imperialen Treppe hervor sticht. Dort befindet sich die Stiftung María Zambrano, die sich mit der in Vélez-Málaga geborenen Philosophie auseinander setzt. Und auf dem zentralen Platz der Constitución befindet sich der Pósito, ein altes Kornlager, das im 18. Jahrhundert gebaut wurde und jetzt Eigentum der Stadt ist und um das herum die Überreste der arabisch-mittelalterlichen Stadtmauer zu finden sind, zwischen denen die Puerta Real de la Villa und die Puerta de Antequera hervorragen.

 

19:00 UHR – Rincón de la Victoria

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Cueva del tesoro

Cueva del tesoro

Es gibt viel zu sehen in der Axarquía und nun empfehlen wir die das Auto zu nehmen, um nach Rincón de la Voctoria zu fahren, der Ort mit dem höchsten verzeichneten Wohlstand der Region.

Dieses Dorf sticht neben seinen Stränden und den Landschaften mit tropischer Vegetation wegen seinem wichtigen historischen Erbe hervor. Vor allem die Burg von Bezmiliana, eine Festung, die im 18. Jahrhundert vom König Karl III gebaut wurde. Wir empfehlen dir die Höhle Cueva del Tesoro zu besuchen, die auch als Gruta del Higuerón bekannt ist. Eine Meereshöhle mit zahlreichen Sälen, die Überreste von Felsmalereien enthalten und in der Altsteinzeit bewohnt war.

 

21:30 UHR – Abendessen in La Rompiente

Day Trip through la Axarquia: the Eastern Costa del Sol: Restaurante La Rompiente

Restaurante La Rompiente

Auf dem Rückweg zum Hotel empfehlen wir dir nach Torrox Costa zu fahren, um dem fabelhaften Tag noch das i-Tüpfelchen mit einem spektakulären Abendessen auf zu setzen. Das Restaurant La Rompiente bietet dir eine große Vielfalt an mediterranen Gerichten und Tapas, die perfekt sind zum Teilen. Mit einer großen Terrasse über dem Meer und einem angenehmen Salon, der dazu einlädt den Abend zu verlängern, wird die Zeit im Nu vergehen, begleitet von einer musikalischen Auswahl vom Besten des Jazz & Blues aller Zeiten. In La Rompiente wirst du ein lockeres und entspanntes Ambiente vorfinden, das du nicht mehr missen möchtest.

Click Google Maps

 

UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN

Day Trip durch die Axarquía: die Östliche Costa del Sol: Fuerte Calaceite Torrox

Fuerte Calaceite Torrox

Um die Axarquía Malagas zu genießen, gibt es nichts Besseres als auf Fuerte Hotels zu vertrauen. Die Apartments Olée Holiday Rentals befinden sich an einem perfekten Örtchen an der östlichen Costa del Sol, zwischen Torrox und Nerja, zwei typisch andalusische Dörfer mit dem besten Klima von ganz Europa. Diese Unterkunft bietet die Ruhe und gleichzeitig in gut erreichbarer Nähe eine große Anzahl an Aktivitäten und Orten, die man besichtigen kann. Der Komplex verfügt über Klimaanlagen, einen großen Aufenthaltsbereich mit Satelliten-TV und einer modernen Küche, ausgerüstet mit Ofen, Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner. Einige Apartment haben auch eine Terrasse und bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Mittelmeer.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page