Entdecken Sie die besten Restaurants der Costa del Sol und ihre einheimischen Produkte

Die Gastronomie ist ein weiterer touristischer Anziehungspunkt und diesbezüglich können nur wenige spanische Provinzen mit Malaga konkurrieren. Die Vielfalt seiner einheimischen Produkte umspannt eine breite Palette an Geschmäckern und man findet alles von kleinen Wirtshäusern bis hin zu mit Michelinsternen preisgekrönten Köchen, die diese Zutaten für ihre besten Gerichte verwenden. Das Feigenbrot aus Coín, die Oliven aus Álora, der Zuckerrohrhonig aus Frigiliana und ein langes et cetera sorgen dafür, dass Sie sich für immer hier niederlassen wollen werden. Wir stellen Ihnen eine Liste mit den zehn besten Restaurants von Malaga vor, die mit großer Sorgfalt die typischen Malagaer Rezepte bewahren. Sie sollten diese Tour, um ihren Hunger zu stillen und Ihren Gaumen mit dem Besten dieser Erde zu verführen keinesfalls versäumen.

 

1. Restaurante Parador de Málaga Golf, Málaga

Parador Málaga Golf

Parador Málaga Golf

Gut zu essen und zu trinken ist sehr leicht an der Costa del Sol und wenn Sie zudem noch einige beeindruckende Ausblicke auf´s Meer und beachtliche Gärten hinzufügen, ist der Plan nicht mehr zu verbessern. Das Restaurant Parador Málaga Golf  bereitet eine saftige und traditionelle Malagaer Küche in idyllischem Ambiente zu. Kürzlich renoviert und modern eingerichtet, verfügt es über eine große Außenterrasse, damit Sie jeden Sommer bis zum letzten Sonnenstrahl genießen können. Hier finden Sie Rezepte wie Reiseintopf mit Küstenfischen, die bekannte Malagaer „Ajoblanco“ (eine kalte Suppe) mit Trauben und Feigenbrot aus Coín, zudem frittierte Tempura-Auberginen mit Zuckerrohrhonig. Eine sehr typisch regionale Karte, die Sie nicht versäumen sollten.

Click Google Maps

 

2. Restaurante Dani García, Marbella

Restaurante Dani García, Marbella

Restaurante Dani García, Marbella

Die kalte Suppe aus Malaga par excellence ist die „Ajoblanco“ und die hohe Küche konnte sich ihres Zaubers nicht erwehren. Die Malager Koch mit zwei Michelinsternen, Dani García, bereitet in dem Restaurant, das seinen Namen trägt, eine besondere Variante dieses Rezepts zu. Malagaer Ajoblanco, Heringskaviar mit Gemüse und „Cabello de ángel“ („Engelshaar“, eine besondere Süßspeise aus Kürbis) und Garnelen-Carpaccio, so liest sich sein Malagaer Menü, neben anderen andalusischen Delikatessen wie seine berühmte Zubereitung der Gazpacho. Es ist nicht das erste Mal, dass Dani García die Ajoblanco abwandelt, denn einst schuf er die Ajoblanco aus eingedickten Bittermandeln mit Karamellcreme von Paprika und Litschi, die in einer Eierschale serviert wird, als ob sie abgeschreckt werden würde, oder die geeiste Ajoblanco aus Pinienkernen. Ein Fest für die Sinne, dass Sie selbst erleben müssen.

Click Google Maps

 

3. Pastelería Las Campanas in Ronda

Yemas del Tajo. Fotografía cocinaconreina.blogspot.com

Yemas del Tajo. Photo: cocinaconreina.blogspot.com

Der süße Punkt dieser Tour durch die Restaurants an der Costa del Sol und seine einheimischen Wurzeln konnte die Pastelería Las Campanas in Ronda und seine unübertrefflichen “yemas del Tajo” nicht auslassen.  Das Rezept ist ein Wahrzeichen dieser wunderschönen Malagaer Stadt vom Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine einzigartige Chance, einen Teil des baulichen, kulturellen und landschaftlichen Erbes der Provinz zu besuchen und zugleich diesen Leckerbissen aus Ronde zu probieren. Für die größten Süßmäuler ein unumgänglicher Besuch.

Click Google Maps

 

4. La Molletería 1976, Málaga

La Molletería 1976, Málaga

La Molletería 1976, Málaga

Essen ist ein Vergnügen an der Costa del Sol und ihre Gastronomie bürgt dafür. Die Mollete, dieses fladenförmige, weiße und wenig gebackene Brot, das aus Antequera stammt, ist die beste unkonventionelle Form eines guten Mittag- oder Abendessens. Neben der Stierkampfarena von La Malagueta, in der Hauptstadt der Costa del Sol, befindet sich die Molletería 1976, ein Restaurant mit allen Arten von Sandwichs aus diesem köstlichen Brot. Vom allereinfachsten mit Öl und Tomate bis zu komplexeren Zubereitungen, bietet Ihnen dieses Lokal die Möglichkeit, wahre Delikatessen zu kosten. Im Inneren jedes Sandwichs die Zutaten, die Sie möchten, und vor allem Produkte aus Malaga wie der einheimische Ziegenkäse.

Click Google Maps

 

5. Restaurante el Lago de Marbella

Restaurante El Lago

Restaurante El Lago

Ein „Tapeo“ (Tapa essen) mit Glamour. Das Restaurante El Lago de Marbella bietet Ihnen einen ganzen Katalog an Möglichkeiten für einen Snack, aber die Hauptpersonen sind zweifelsohne die Aloreña-Oliven.  Paco García, der Direktor des Betriebs, hat sogar als Juror beim Kochwettbewerb “Die Aloreña in der Tapa” mitgewirkt. Der Ausblick vom Restaurant auf einen spektakulären See ist beeindruckend und hier können Sie zudem die Autorenküche genießen.

Click Google Maps

 

6. Restaurante el mirador de Frigiliana

Restaurante El Mirador-Frigiliana

Restaurante El Mirador-Frigiliana

Das Restaurante el mirador de Frigiliana neigt sich mit beeindruckenden Ausblicken zu diesem  Dorf mit maurischen Wurzeln herab, das aus weißen Häusern, engen Straßen und steilen Hängen besteht. Sein einheimisches Produkt par excellence, das aus dieser arabischen Tradition stammt, ist zweifelsohne der Zuckerrohrhonig. In diesem Lokal können Sie Gerichte mit dieser Zutat kosten, wie etwa den Lachs mit Zuckerrohrhonig und gratinierter Sauce, den Kebab mit Zuckerrohrhonig und nativem Olivenöl oder sogar das Dessert wie die Copa Frigiliana (3 Kugeln Eis, Turrón, Schokolade und Zitrone, getrocknete Früchte und Zuckerrohrhonig). Ein Menü, um Ihren Gaumen zu versüßen, während Sie sich in der Natur erholen.

Click Google Maps

 

7. Mesón los Lobos in Algarrobo

Mesón Los Lobos

Mesón Los Lobos

Wenn Sie Fleisch mögen, ist dies der ideale Ort für ein gutes Mittagessen. Im in der Axarquís gelegenen Dörfchen Algarrobo bietet Ihnen das Mesón Los Lobos die köstlichsten Grillgerichte der Gegend an. Wenn Sie aber etwas aus der Gegend versuchen möchten, zögern Sie nicht, eine Torta de Algarrobo zu bestellen, die in ganz Andalusien bekannt sind. Olivenöl, Anis und Mandeln sind einige der Zutaten dieses typischen Erzeugnisses, von dem nur die Menschen aus Algarrobo das Rezept kennen.

Click Google Maps

 

8. Asador Puerta de Málaga (Casabermeja)

Asador Puerta de Málaga

Asador Puerta de Málaga

Dieses in Casabermeja gelegene, urwüchsige Restaurant ist Experte für einen einzigartigen und unwiederholbaren Geschmack: den des Ziegenkäses aus Malaga. Diese Zutat spielt eine fundamentale Rolle auf der gesamten Karte und das Lokal zeigt sich bei vielen Gelegenheiten sehr aktiv bei der Bewerbung dieses Produkts. Wenn Sie möchten, können Sie also den Salat aus Malagaer Ziegenfrischkäse mit Himbeervinaigrette, die Lasagne aus Gemüse und Milchzicklein mit Ziegenkäse überbacken, den Payoyo-Ziegenkäse und, sogar im Nachtisch, den Milchreis aus Malagaer Ziegenmilch probieren.

Click Google Maps

 

9. Restaurante Posada del Bandolero (El Borge)

La posada del bandolero

La posada del bandolero

In der Posada del Bandolero können Sie die typische andalusische Küche, auf traditionelle Art zubereitet, in einem rustikalen Ambiente probieren, wobei Produkte aus dem Landkreis, der Axarquía, verwendet werden. Im El Borge sind die getrockneten Früchte sehr berühmt, die alle Ihre Sinne versüßen und von deren Weinstöcken, auf den fruchtbarsten Böden angebaut, auch die besten Weine stammen. Wir empfehlen einen Besuch dieses Restaurants, genießen Sie seine Küche und besuchen Sie danach das Museo del Bandolero, das sich auf demselben Gelände befindet, das das einer alten Mühle ist.

Click Google Maps

 

10. Mesón La Pozuela (Jubrique)

Mesón La pozuela

Mesón La pozuela

Das Mesón La Pozuela befindet sich im Stadtkern des weißen Dorfs von Jubrique, mitten im  Valle del Genal. Die wöchentlich wechselnde Karte basiert auf kreativen Gerichten mit einem andalusischen Touch und bietet eine große Vielfalt an Produkten aus den Gärten des Berglands von Ronda, ebenso wie seine Ziegenkäse, Pilze, Wurstwaren, Weine und Kastanien.  Letzteren wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet, vor allem bei den Desserts. Zögern Sie nicht, diesen Ort zu besuchen, um die typischste Küche zu kosten, hergestellt aus Produkten der typischen Gärten der Gegend.

Click Google Maps

 

DÓNDE ALOJARSE

Apartamentos Fuerte Estepona

Apartments Fuerte Estepona

Die beste Möglichkeit, an der Costa del Sol zu übernachten und seine Restaurants und einheimischen Produkte der Provinz kennenzulernen, ist zweifelsohne Fuerte Hoteles. Die Kette verfügt über Niederlassungen, in denen Sie neben deren Service das Beste jedes Punktes von Malaga genießen können. Ihre mehr als fünfzigjährige Erfahrung sind die beste Garantie. Marbella, Estepona oder Torrox sind einige der Orte, an denen Sie diese unglaublichen Unterkünfte finden können.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page