Melon con Jamon

Wir bieten dir die 12 typischen und erfrischendsten Rezepte von Andalusien.

Die traditionelle andalusische Sommerküche spiegelt sich in einer Küche wider, die Tradition und Moderne verbindet und eine der besten Darstellungen der mediterranen Küche hervorbringt. Sommerrezepte in Andalusien sind, wie die Region, dank der ausgezeichneten lokalen Produkte und der Vielfalt der Kulturen, die von Generation zu Generation ein reiches Erbe hinterlassen haben, breit und vielfältig. Aus diesem Grund haben wir die besten und erfrischendsten Sommergerichte von Andalusien ausgewählt. Mit ihnen können Sie Gerichte aus unserer Küche probieren wie Gazpacho oder Salmorejo, Spitzenvertreter der südlichen Sommergastronomie.

 

Erfrischendsten Rezepte von Andalusien

 

Gazpacho

Erfrischendsten Rezepte - Gazpacho

Gazpacho

Die Gazpacho ist das andalusische Sommerrezept par excellence. Diese kalten Suppe, die aus Tomaten, Gurke, Paprika, Zwiebel und Brot, alles gemahlen, hergestellt wird, ist eine der Delikatessen der Andalusier an den heißtesten Tagen, und nachdem sie im Eisschrank gelagert wurde, gibt es kein besseres Gefühl als sie zu genießen. Wenn du in den Süden kommst, zögere nicht dir eine Gazpacho zu bestellen, und zwar nicht nur wegen ihres mediterranen Geschmackes, sondern auch wegen den angenehmen Auswirkungen, die sie dir an heißen Sommertagen verleiht.

 

Salmorejo

Erfrischendsten Rezepte - Salmorejo

Salmorejo

Es handelt sich um eine kalte Suppe, die mit dem Löffel gegessen wird, nicht so wie die Gazpacho Suppe die man aus einem Glas trinkt. Sie ist typisch für Córdoba, aber wird in ganz Andalusien zubereitet. Wegen des Einsatzes von Brot, ist die Konsistenz die eines Pürees, oder die einer Sauce, und sie wird üblicherweise mit Stückchen anderer Nahrungsmittel auf der Oberfläche, wie Schinkenspäne, Brotwürfel oder Bröseln aus hargekochtem Ei serviert. Aufgrund der verwendete Zutaten, die hauptsächlich aus Tomaten bestehen, handelt es sich um ein kostengünstiges Gericht. Sie wird kalt serviert und manchmal auch als Beilage zu anderen Gerichten serviert, um diese einzutunken. Lasse dir diese ausgezeichnete Kombination nicht entgehen, die dir, abgesehen von der Erfrischung, einen wunderbaren Geschmack bietet.

 

Ajoblanco

Erfrischendsten Rezepte - Ajoblanco

Ajoblanco

Brot, geriebene Mandeln, Knoblauch, Olivenöl, Salz und manchmal Essig ist die Auflistung an Zutaten der Ajoblanco, einer, vorallem in der Axarquía von Malaga, sehr beliebten kalten Suppe. Sie wird üblicherweise von Trauben oder Melonenstückchen verzehrt ( je nach Geschmack) und wird sehr kalt serviert, damit man die Hitze besser ertragen kann. Dieses Rezept hat sich auf viele Orte in Andalusien verbreitet und stellt für einige Dörfer einen Grund für ein Fest dar, wie zum Beispiel für Almáchar, ein Dorf in Malaga, welches den Tag der Ajoblanco feiert, und den Besuchern eine gastronomische Verkostung dieses Gerichtes, sowie Auftritte mit Folklore, Tanz und Gesang bietet.

 

Melone mit Schinken

Erfrischendsten Rezepte - Melon con Jamon

Melon con Jamon

Es gibt kein einfacheres und frischeres Gericht als Melone mit Schinken. Alle Imbissstuben und Restaurants bieten es auf ihren Karten an und es ist eines der einfachsten Delikatessen, die man probieren kann. Wenn du nach Andalusien kommst, musst du es kosten und begleite es am Besten mit einem kühlen Bier. Das ist die beste Beilage, während du das Meer ansiehst. Der Schinken, als typisches spanisches Produkt schlechthin und die Melone, das beliebteste Obst im Sommer, vereinen sich, um deinen Gaumen zu verführen und dich an den heißesten Stunden des Tages aufatmen zu lassen.

 

Pipirrana

Pipirrana. Fotografía R. Reina Martell

Pipirrana. Picture R. Reina Martell

Der Pipirrana ist in kalter Salat auf Basis von Zwiebel, Tomate, grünem Paprika und Gurke. Manchmal wird gekochtes Ei oder auch ein typischer Fisch mit braunem Fleisch oder auch Würste, je nach Vorlieben der Familie oder des Restaurants hinzugefügt. Es handelt sich um ein typisches Sommergericht mit einem starken Geschmack das außerdem erfrischend, und aufgrund seiner Zutaten gesund und natürlich ist. Eine Möglichkeit um sich während des Sommers gesund zu ernähren, damit der Magen nicht zu gefüllt ist, um im Meer zu baden.

 

Meeresfrüchtecocktail

Cóctel de marisco
Wenn man von etwas ausgehen kann im Süden von Spanien, dann ist es die Qualität der Meeresfrüchte. Der Cocktail der in Andalusien mit diesen Weichtieren zubereitet wird, ist eine von Touristen sehr beliebten Delikatessen. Die Garnelen sind meist die Hauptdarsteller dieses Rezeptes und die Krabbenstäbchen begleiten die Zubereitung, die mit einer rosa Sauce als bindendes Mittel erfolgt. Wenn du gute Gerichte gerne hast und ein kaltes Gericht möchtest, dann zögere nicht und bestelle dir einen Meeresfrüchtecocktail.

 

Fischeier mit Mayonnaise

Picture of 'A Cocinar'

Picture of ‘A Cocinar’

Dieses Gericht ist typisch für die Zone von Huleva und viele reisen extra in diese Region um die Fischeier mit Mayonnaise zu probieren. Dieses Rezeot wird kalt serviert und ist sehr angenehm aufgrund der weichen Textur. Ein weiteres einfaches und erfrischendes Gericht, das voller Vitaminen ist, die aus dem Meer stammen und einen köstlichen Happen darstellen, den man an anderen Orten nicht kosten kann. Außerdem zieht die Qualität der Fischeier, vorallem in Huelva, alle Kenner der Gastronomie an. Wirst du dir das entgehen lassen?

 

Paprikasalat

Ensalada de pimientos

Ensalada de pimientos

Ohne Zweifel ist einer der Punkte zugunsten dieses Rezeptes, seine Farben, die sofort auffallen. Die roten, grünen und gelben Paprika werden gegrillt, um sie anschließend in Streifen zu schneiden und sie mit Zwiebel, Olivenöl, Essig und grobem Salz zu mischen. Dann lässt man den Salat im Kühlschrank auskühlen und so ist er auch schon fertig. Du kannst den Paprikasalat an jeder Imbissstube und in jedem andalusischen Restaurant bestellen, wobei es sich um ein Gericht handelt das die sättigt und gleichzeitig erfrischt. Eine einzigartige Erfahrung für diese Geschmacksexplosion.

 

Gemischter Salat

Erfrischendsten Rezepte - Ensalada mixta
Das typischste Gericht im Sommer in Andalusien iste in guter gemischter Salat. Der grüne Salat ist der Hauptdarsteller, der mit Thunfisch, Tomate, Gurke, süßem Mais, Karotte und roter Rübe gemischt wird. Zum anrichten gibt es nichts besseres als das Olivenöl und ein wenig Essig mit einer Prise Salz. Der gemischte Salat kann alleine oder als Beilage zu Fisch und Fleisch verzehrt werden. Ebenfalls ist er eine gute Beilage für Abendessen und du kannst ihn bei jeder Veranstaltung finden. Genieße die typischsten Produkte der andalusischen Felder in diesem mediterranen Rezept, das dich nicht unberührt lassen wird.

 

Sardellen in Essig

Erfrischendsten Rezepte - Boquerones en vinagre.

Es gibt keine beliebte Imbissstube oder Bar, die keine Sardellen in Essig anbietet. Dieser köstliche und kleine Fisch wird kalt serviert nachdem er in Essig und Knoblauch mit einem Schuß Olivenöl eingelegt war. Der Geschmack ist unverwechselbar und stellt, wenn die Sonne drücken heiß scheint, eines der bekannstesten andalusischen Gerichte dar.

 

Málaga-Salat

Erfrischendsten Rezepte - Ensalada malagueña

Ensalada malagueña

Im andalusischen gastronomischen Rezeptbuch dürfen die kräftigen, aber erfrischenden Salate nicht fehlen, die in vielen Städten sowohl im Inland als auch an der Küste zubereitet werden. Viele dieser Salate werden auf der Basis von Kartoffeln, Tomaten oder Orangen, Zwiebeln und extra nativem Olivenöl zubereitet. Aber wenn er neben Orangen auch Kabeljau beinhaltet, wird er normalerweise Malagueña genannt, auf dem Weg nach Antequera ist er als “Picaíllo” Campero bekannt oder in Totalán wird er Remojón genannt. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses frische Gericht so ideal zu interpretieren, dass es praktisch das ganze Jahr über konsumiert wird, besonders aber in den wärmeren Monaten.

 

Ein kleines Stück Antequera

Erfrischendsten Rezepte - Pío antequerano

Pío antequerano

Die Stadt Torcal kann sich ihres eigenen und exklusiven traditionellen Sommersalats rühmen. Auf den ersten Blick mag dieser dem sogenannten Malagueña sehr ähnlich sein, aber es gibt zwei wichtige Unterschiede: er enthält keine Kartoffeln, was die Basis eines Malagueña ist, und diese werden durch viel mehr Kabeljau ersetzt. Besuchen Sie Antequera und genießen Sie dieses leckere Rezept.

 

Wenn du in den Süden Spaniens kommst um Urlaub zu machen, dann probiere die kalten Gerichte, die dir dabei helfen dich abzukühlen. Ein effizienter Weg um sich, an Nachmittagen am Strand zu erfrischen und gesund zu essen, ohne dass man ein Schweregefühl im Magen verspürt. Eine einfache und köstliche Art die Mittagessen mit der besten andalusischen Küche abzudecken.

 

SOMMERGETRÄNKE IN ANDALUSIEN

 

UNTERKÜNFTE

Andalucía ist ein Urlaubsort für maximalen Genuss und dies beinhaltet auch die Wahl einer guten Unterkunft. In diesem Sinne präsentieren sich die Fuerte Hoteles als die beste Wahl, damit du perfekte Ferien planen kannst. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox sind die Enklaven in denen du diese unglaublichen Unterkünfte finden kannst, die dir die andalusische Kultur näherbringen und du dich mit den besten Rezeoten des Sommers erfrischen kannst.

 

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page