Atún Almadraba

THUNFISCH ROUTE CONIL. DAS FESTIVAL DES BESTEN THUNFISCHS DER WELT.

Die Thunfisch Route Conil ist ein gastronomisches Festival, das dem exquisiten Almadraba-Thunfisch gewidmet ist. Ein Thunfisch von außergewöhnlicher Qualität, der seit jeher an den Küsten von Conil, Barbate, Zahara de los Atunes und Tarifa gefangen wird. Das Unterscheidungsmerkmal des Almadraba Thunfischs zu dem von Conil de la Frontera ist der Zeitpunkt, an dem er gefangen wird und die Fanggeräte, die dabei verwendet werden.

Die Thunfisch Route Conil de la Fronteraist die älteste aller an der Küste von Cádiz stattfindenden und ist auch diejenige, mit welcher der umfangreiche kulinarische Kalender um dieses köstliche Produkt beginnt.

 

Die Almadraba

Thunfisch Route Conil - almadraba Angeln

Die Almadraba ist eine Fischfangkunst, die an der Küste von Gadiz seit mehr als 3.000 Jahren praktiziert wird. Ihr Ursprung liegt in den Zeiten der Phönizier. Es ist eine stationäre, selektive Art des Fischfangs und eine der nachhaltigen Thunfischfangtechniken, die heute noch existieren. Hierbei wird der Thunfisch in einem Labyrinth von Steilnetzen in Küstennähe gefischt. Der Name kommt aus dem Andalusisch-Arabischen und bedeutet “wo geschlagen und gekämpft wird”.

Diese Art von Fischfang zu beobachten ist spektakulär. Der Thunfisch wird von Tauchern, die als “die Frösche” bekannt sind, und den Thunfischern in verschiedenen Manövern über die Netze bis in deren Endpunkt, dem “Copo” gejagt, wo sie dann gefangen werden. Zum Schrei “izaaaa” beginnen die Fischer die Netze anzuheben und ihre Boote einander zu nähern. Dieser Prozess wird die “Levantá” genannt. In diesem Moment schlagen die Thunfische noch wild um sich, die berühmte “rebotá”, die aussieht, als ob das Wasser sprudelt. Der letzte Teil ist das Herausziehen der enormen Thunfische auf die Boote. Hier werden sie in Schneewasser gelagert bis sie in weniger als einer Stunde in den Verarbeitungsmaschinen direkt am Kai verarbeitet und zerteilt werden.

Thunfisch Route Conil - ALMADRABA Modell

Wenn Sie keine Gelegenheit haben, den Fang des Roten Thun auf Almadraba-Art zu beobachten, können Sie das Museum des Almadraba Thunfischs von Conil besuchen. Es befindet sich im Gebäude, in welchem sich ehemals die Chanca-Fabrik befand. Hier wurde Thunfisch seit dem sechzehnten Jahrhundert zerteilt und eingesalzt. Anhand verschiedener Modelle wird die Thun-Fischerei auf Almadraba-Art erklärt.

 

DAS RONQUEO (ZERLEGEN)

Ronqueo de Atún

Der Rote Thunfisch ist heute eines der wertvollsten Produkte und, wie beim Schwein, wird von diesem Fisch, dank des sogenannten Zerlegens, alles ausgenutzt.

Das Zerlegen wird vom sogenannten Ronqueadordurchgeführt, einer Person, die sowohl die Schneidtechnik als auch die Anatomie der Fische bestens kennt, um perfekte Schnitte zu machen und das Produkt nicht zu beschädigen. Es gibt verschiedene Schnittarten in der Kunst des Zerlegens, sicherlich haben Sie schon von einigen gehört, wie der Morrillo, Ventresca oder Tarantelo.

 

Der Rote Thun aus Almadraba-Fang, ein gastronomisches Juwel

Tartare Rote Thun aus Almadraba-Fang

Tartare Rote Thun

Der Rote Thun aus Almadraba-Fang ist einer der gastronomischen Juwelen von Andalusien. Er besitzt eine außergewöhnliche Qualität. Die Japaner schätzen ihn als einen der größten Delikatessen überhaupt. Darüber hinaus machen ihn seine ernährungsphysiologischen Eigenschaften zu einer der besten Zutaten einer gesunden Ernährung.

Dieser blaue Fisch ist reich an Omega 3, ein Verbündeter bei der Regulierung von hohen Cholesterin- und Triglyceride-Werten im Blut. Sein Genuss verringert das Risiko von Arteriosklerose und Thrombosen.

Thunfisch ist auch reich an Mineralien wie Phosphor, Magnesium, Eisen und Jod. Ebenso ist er reich an Vitamin B, A und D.

Vom kulinarischen Standpunkt aus ist der Rote Thun aus Almadraba-Fang ebenso ein Schatz, da er fast komplett ausgenutzt werden kann. Es hat seinen Grund, dass er das “Schwein schwarzen Hufes des Meers” genannt wird. Und er kann auf viele verschiedene köstliche Art und Weisen zubereitet werden. Er ist ideal für kalte und warme Vorspeisen, sowie als Hauptgericht jedes beliebigen Menüs.

Wenn Sie den Roten Thun aus Almadraba-Fang auf tausend und eine verschiedene Art probieren wollen, machen Sie sich eine Eintragung in Ihrem Kalender: dieses Jahr die Thunfisch Route in Conil machen. Sie findet von Mai bis Juni statt.

 

Die Thunfisch Route Conil 2019

Ruta del Atún 2019

Die Route des Thunfischs in Conil wird in diesem Jahr vom 3. Mai bis 3. Juni begangen. Es ist in seiner XXIII. Auflage. Das Hauptziel ist die Förderung der lokalen Gastronomie und ihrer gastronomischen Einrichtungen, wobei der rote Thunfisch der Almadraba die Hauptrolle spielt.

Rund 40 hiesige Restaurants werden daran teilnehmen, die im Verlauf der Route über spezifische Menüs mit Almadraba-Thunfisch als Hauptattraktion verfügen und mehr als 300 verschiedene Arten der Zubereitung dieses köstlichen Produkts mit Rezepten von den traditionellsten bis zu den innovativsten Gerichten anbieten.

Die Aktivitäten, die entlang dieser Route stattfinden werden, zusammen mit den Verkostungen in Restaurants und Bars, bilden ein fabelhaftes Thunfischfestival, das mit der Durchquerung der Küste von Conil zusammenfällt. Neben den rein kulinarischen Veranstaltungen können wir auch den Flamenco, die Musik, das Kino, viele Ausstellungen und Showküchen genießen….

Man kann diese köstliche und gesunde Delikatesse auch außerhalb der Fischereisaison probieren. Die modernen Konservierungstechniken der fischproduzierenden Industrie schaffen es, alle ihre organoleptischen Eigenschaften zu erhalten. Sehen Sie unsere Restaurants, wo Sie den besten Thunfisch aus Almadraba-Fang zu jeder Jahreszeit genießen können.

 

Weitere Informationen zur Almadraba

 

WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Conil terrace restaurant

Hotel Fuerte Conil terrace restaurant

Das Fuerte Conil-Costa Luz ist ein Hotel an einem der schönsten Strände Spaniens, dem Strand von La Fontanilla, nur 10 Minuten zu Fuß vom Zentrum von Conil de la Frontera entfernt. Es sticht durch seinen exklusiven andalusischen Stil hervor sowie durch seine 25.000 m2 Gartenanlagen, seine 4 Außenpools, den Whirlpool, die Tennisplätze und einen komplett ausgestatteten Spa-Bereich. Die hohe Zufriedenheit seiner Gäste und sein Einsatz für nachhaltigen Tourismus sowie seine Qualität wird durch zahlreiche nationale und internationale Anerkennungen bestätigt, wie etwa durch Unternehmen wie Booking oder TripAdvisor.

 

 

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page