Chiclana de la Frontera

WAS ES IN CHICLANA DE LA FRONTERA ZU SEHEN UND ZU TUN GIBT

Chiclana de la Frontera ist eine der führenden touristischen Destinationen an der Küste von Cádiz. Die Strände und der Yachthafen der Stadt sind zwei der attraktivsten Elemente für Touristen in Chiclana de la Frontera. Ebenso bietet der Ort ein interessantes historisches und kulturelles Erbe, von hohem Interesse für diejenigen, die mehr als nur Sonnen- und Strandtourismus suchen.

Die Liste der Sehenswürdigkeiten in Chiclana de la Frontera ist umfangreich. Gebäude von künstlerisch-historischem Interesse, wie die Festung von Sancti Petri. Museen, wo Sie Persönlichkeiten wie den illustren Schriftsteller Fernando Quiñones, oder den berühmten Stierkämpfer Francisco Montes „Paquiro“ kennenlernen können.

Die Liste der Dinge, die es in Chiclana zu tun gibt, beinhaltet in kristallklarem Wasser zu baden, sich an den goldenen Stränden des Ortes zu sonnen, wunderschöne Sonnenuntergänge mitzuerleben, seine vielfältigen Weine… Auch können Sie an Outdoor-Sportarten wie Golf, Wandern in der freien Natur und nautischen und anderen Wassersportarten teilnehmen.

 

Sehenswürdigkeiten in Chiclana de la Frontera

Hier eine Liste der Sehenswürdigkeiten, die Sie in Chiclana besuchen müssen. Gebäude und Lokalitäten von historisch-künstlerischem Interesse.

 

Insel und Festung von Sancti Petri

Chiclana de la Frontera - Imagen cedida por www.cadizturismo.com

Imagen cedida por www.cadizturismo.com

Die Insel liegt an der Mündung des Kanals von Sancti-Petri. Es wird erzählt, dass hier Herkules begraben liegt, der mythische Gründer von Cádiz. Hier befindet sich auch die Festung von Sancti Petri, die aus dem 15. Jahrhundert stammt.

Der Eintritt zur Festung ist montags gratis. Führungen gibt es von Dienstag bis Sonntag, morgens und nachmittags.

Im Sporthafen von Sancti Petri kann man ein Boot oder Kajak mieten, um zur Insel zu gelangen.

Google Maps

 

Pfarrkirche von San Juan Bautista

Chiclana de la Frontera - Pfarrkirche von San Juan Bautista

Pfarrkirche von San Juan Bautista

Dieser Tempel ist ein klares Beispiel für den neoklassizistischen Stil. Er ist zum Kulturgut erklärt worden. Im Inneren sind ein Teil seines Altars und Gemälde von Zurbarán hervorzuheben.

Google Maps

 

Der Uhrturm

Chiclana, Torre del Reloj

Emblematisches Gebäude in Chiclana. Im Volksmund als “Arquillo del Reloj” bekannt. Befindet sich an der Plaza Mayor und wurde im 18. Jahrhundert errichtet.

Google Maps

 

Kirche und Kloster von Jesús Nazareno

Ein klares Beispiel für den barocken Stil. Ein Komplex im 17. Jahrhundert erbaut, mit Mitteln aus dem Handel mit Amerika. Die Nonnen des Klosters backen die berühmten Mandelkuchen von Chiclana de la Frontera.

Google Maps

 

Eremitage von Santo Cristo de la Vera Cruz

Diese Einsiedelei ist der bejahrteste Tempel von Chiclana. Sitz der ältesten Bruderschaft der Buße von Andalusien. Sie wurde im 16. Jahrhundert erbaut und unterlief zahlreiche Renovierungen im Laufe ihrer Geschichte. In ihrer einfachen Fassade sind das umgitterte Atrium und das ihm vorstehende enorme Kreuz hervorzuheben.

Google Maps

 

Kirche von San Telmo

Sie wurde Ende des 18. Jahrhunderts auf einer ehemaligen Einsiedelei errichtet. In ihrem Inneren befindet sich das Bildnis der Virgen de Nuestra Señora de los Remedios, Schutzheilige von Chiclana.

Google Maps

 

Kirche von San Sebastián

Diese Kirche wurde zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert erbaut. Sie hat sich im Laufe ihrer Geschichte zahlreichen Erweiterungen und Renovierungen unterzogen. Die letzte war im 20. Jahrhundert. Derzeit besitzt sie die Eigenschaften des neo-gotischen Stils.

Google Maps

 

Eremitage von Santa Ana

Chiclana, Ermita de Santa Ana

Eines der repräsentativsten Gebäude von Chiclana, da es von der gesamten Region aus gesehen werden kann.

Google Maps

 

Museum von Chiclana

Chiclana de la Frontera - Museum von Chiclana

Museum von Chiclana

Das Museum von Chiclana befindet sich in einem schönen Gebäude, das auch als Casa de Briones bekannt ist. Die Tour seiner zehn Säle erlaubt Ihnen, alles über die Geschichte von Chiclana und das Erbe der Stiftung von Fernando Quiñones zu erfahren.

Google Maps

 

Romantisches Stadtmuseum Francisco Montes “Paquiro”

Ideal für Liebhaber des Stierkampfes. Ein Ort, der einer der führenden Figuren der Welt des Stierkampfes gewidmet ist, dem berühmten Francisco Montas „Paquiro“, der in Chiclana geboren wurde.

Google Maps

 

Informationszentrum für Wein und Salz

Chiclana de la Frontera - Informationszentrum für Wein und Salz

Informationszentrum für Wein und Salz

Hier können Sie auf einfache Weise mehr über den Prozess der Herstellung des Weins und Salzes in Chiclana erfahren. Zwei Produkte, die eng mit der Entstehung und Entwicklung dieser Stadt verbunden sind. Fotografien, didaktische Tafeln, audiovisuelle Hilfen und Arbeitsgeräte, die die Geschichte der Weingüter in Chiclana und ihrer Salinen zeigen. Es beinhaltet auch einen kleinen Laden, wo Sie Wein und verschiedene Salzarten erstehen können.

Google Maps

 

Was es in Chiclana de la Frontera alles zu tun gibt

Während Ihres Besuches in Chiclana de la Frontera müssen Sie die berühmten Weine des Ortes probieren. Sie gehören zu den typischen Produkten der Gastronomie, die sie in jeglicher Bar, Strandbar oder Restaurant der Stadt finden können. Ebenso können Sie auch die Weinroute mitmachen.

Hier einige Ratschläge für gute Restaurants in Chiclana:

 

Restaurant Popeye

Chiclana de la Frontera - Foto: Dani Castells

Foto: Dani Castells

Eines der ältesten Restaurants von Chiclana. Besteht schon seit über 35 Jahren. Seine hervorragende Arbeit hat ihm schon zahlreiche Preise eingebracht. In dessen geräumigen Ruhmeshalle können Sie die Widmungen berühmter Persönlichkeiten bewundern, die im Laufe der Zeit das Restaurant Popeye besucht haben. Unter ihnen finden Sie Vargas Llosa, Juan Echanove, Espartaco, Miguel Ríos und viele andere.

Google Maps

 

Restaurant La Mina

Chiclana de la Frontera - restaurant lamina

Restaurant in Chiclana, das sich auf Roten Wild-Thun und Retinta-Kalbfleisch aus Cádiz spezialisiert. Das Erwähnenswerteste ist die Qualität des Produkts, die Herstellung jedes einzelnen Gerichts und der Service. Das Menü spiegelt das Konzept einer internationalen, kreativen und personalisierten Küche wider.

Google Maps

 

Chiringuito La Loma

Chiclana de la Frontera - chiringuito la loma

Eine moderne, elegante und gemütliche Trinkhalle. Mit einer umfangreichen Speisekarte, die Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Reis und spezielle Gerichte für die Kleinsten der Familie beinhaltet. Auch bietet sie ihren Gästen zusätzliche Leistungen an, wie entspannende Massagen und Anmiete von balinesischen Betten, Hängematten und Sonnenschirmen. Ein idealer Ort, wo man einen angenehmen und komfortablen Tag am Strand verbringen kann.

Google Maps

 

Des Weiteren kann es interessant sein, die natürliche Umgebung von Chiclana zu erforschen. Hier zwei Routen, die Sie mitmachen können:

Route der Kiefernwälder von La Barrosa: Der Ausgangspunkt ist am Rande des Kiefernwaldes, genau gegenüber dem Tourismusbüro im Stadtviertel von Novo Sancti Petri. Die Strecke ist fast 3 Kilometer lang.

Salinen-Route Santa María de Jesús: Ideal, um die Flora und Fauna der Salinen zu erforschen, sowie die typischen Salinen-Häuser zu sehen. Der Rundgang ist fast 4 Kilometer lang.

In Chiclana einkaufen zu gehen, ist eine weitere Aktivität, der Sie während Ihres Urlaubs in dieser Stadt in Cádiz nachgehen können.

Chiclana bietet drei verschiedene Einkaufsviertel, wo Sie alle Arten von Geschäften finden können:

Das offene Einkaufsviertel, welches die Haupteinkaufsstraßen des Stadtzentrums mit einschließt.

Google Maps

 

Einkaufsviertel an der Playa de la Barrosa

Google Maps

 

Industriepark Urbisur: Mit Kleidergeschäften, Schuhgeschäften, Accessoires und Restaurants.

Google Maps

 

Sie können auch auf den Märkten und Flohmärkten von Chiclana de la Frontera einkaufen gehen

Dienstagsmarkt. Kleiner Wochenmarkt, wo Sie trockene Früchte, Eingemachtes und modische Textilartikel für Zuhause finden können. Öffnungszeiten: von 9:00 bis 14:00 Uhr.

Google Maps

 

Chiclana de la Frontera - Sonntagsmarkt

Sonntagsmarkt. Typischer Flohmarkt, in dem Sie fast alles finden können. Ideal für diejenigen, die bizarre und etwas andere Dinge suchen. Ist den ganzen Morgen lang geöffnet. Sie finden die Stände verteilt über die La Plaza-Straße und die Plaza de las Bodegas.

Google Maps

 

Markthalle. Der ideale Ort, um frische Produkte aus der Gegend zu erstehen: Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst. Außerdem befinden sich zahlreiche Läden und Bars in ihrer Umgebung.

Google Maps

 

Wenn Sie einen echten Ölkuchen von Chiclana de la Frontera kaufen wollen, besuchen Sie das Kloster von Jesús Nazareno. Seine in Klausur lebenden Ordensschwestern sind Experten in der Zubereitung dieser Süßspeise.

Google Maps

 

Das kristallklare Wasser und den goldenen Sand der Strände von Chiclana zu genießen, ist eine weitere Aktivität in dieser Küstenstadt. Hier kann man sonnenbaden, sowie Boots- und Wassersportarten ausüben. Von beiden Stränden aus kann man die Insel Sancti Petri mit seiner Festung sehen. Auch erlebt man hier atemberaubende Sonnenuntergänge.

Chiclana bietet zwei ausgezeichnete Strände mit feinem, goldenem Sand:

Die Playa de la Barrosa hat zwei verschiedene Bereiche. Der ausgebaute Bereich der Promenade, und der jungfräulichere Bereich mit Dünen und Kiefernwäldern.

Playa de la Barrosa

Google Maps

 

Der Strand von Sancti Petri ist ebenfalls in zwei Bereiche aufgeteilt. Der Bereich des Sporthafens ist ideal für Liebhaber des Schiff- und Wassersports.

Chiclana de la Frontera - Sancti Petri

Google Maps

 

Was Sie außerdem in Chiclana noch tun können, ist die Kunst des Flamencos in einem ihrer Clubs und Flamenco-Tablaos zu genießen. Darunter befindet sich:

 

Peña Flamenca Chiclanera

Chiclana de la Frontera - peña flamenca

Bietet jeden Samstag Flamenco-Shows. Freitags findet der „flämische Tisch“ statt, eine Zusammenkunft von Liebhabern dieser Kunst aus Andalusien und Cádiz. Die Peña verlangt keine Eintrittsgebühr. Sie öffnet jeden Tag ab 22 Uhr. An ihrer Bar kann man ein Glas trinken und Tapas oder Snacks zu sich nehmen.

Google Maps

 

Wie man von Conil aus nach Chiclana kommt

Chiclana de la Frontera befindet sich etwas weniger als 30 Minuten von Conil entfernt. Entsprechend der Route, die Sie wählen, werden Sie zwischen 19 und 24 Kilometern zurücklegen. Die schnellste Route wäre über die A-48.

 

WO ÜBERNACHTEN

Hotel Fuerte Conil Costa Luz

Fuerte Hoteles ist immer die beste Option, um in Andalusien zu übernachten, seine Städte kennenzulernen und die besten Läden zu suchen. Die Hotelkette verfügt über Einrichtungen, in denen Sie neben den Dienstleistungen das Beste der Region genießen können. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Fuerte Conil, das sich an einem der schönsten Strände Spaniens befindet, dem Playa de La Fontanilla. Es sticht durch seinen exklusiven andalusischen Stil hervor sowie durch seine 25.000 Quadratmeter Gartenanlagen, seine 4 Außenpools, den Whirlpool, die Tennisplätze und einen komplett ausgestatteten Spa-Bereich.

 

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page