Zehn hilfreiche Tipps Ihre Haut zu schonen und trotzdem eine schöne Bräunung zu bekommen.

Wenn der Sommer anfängt wollen wir alle eine schöne Haut und gut gebräunt sein. Dies sollte aber kein Grund sein seine Gesundheit in Gefahr zu bringen. Die Sonne hat gerade im Sommer eine noch intensivere UVA Strahlung welche die Haut schädigt. Aber das bedeutet nicht dass man auf seine Bräunung verzichten muss. Es gibt eine ganze Reihe von Produkten und Nahrungsmitteln die bei der gewünschten Bräune helfen, aber die Gesundheit nicht gefährden. Wir stellen Ihnen hier zehn Tipps vor wie Sie zu Ihrer gewünschten Sommerbräune kommen und dabei Ihre Haut entsprechend schützen können.

1. Auswahl des richtigen Sonnenschutzes

Eine Prämisse wenn man die Haut der Sonne aussetzt  ist die richte Auswahl der Sonnencreme oder Blockers. Vergessen Sie die Aussage dass durch die Sonnencreme oder Schutz keine Bräunung stattfindet. Das ist komplett falsch. Sie können einen Sonnenschutz benutzen und somit Ihre Haut nicht gefährden. Denken Sie daran dass die Haut einen Erinnerungsfaktor hat. Wenn Sie Ihre Haut heute nicht schützen werden Sie sich in der Zukunft aller möglichen Risiken aussetzen. Personen die eine sehr helle Haut haben, Rothaarige, Personen mit Sommersprossen und Kinder sollten immer einen hohen Schutzfaktor mit über 30 wählen. Dies ist im generellen der empfohlene Schutzfaktor für den allgemeinen Gebrauch. Also achten Sie darauf sich vor einem Sonnenbad mit dem für Sie passenden Sonnenschutz einzucremen.

crema

2. Spezielle Schutzmaßnahmen

So wie Sie verschiedene Produkte für die Gesichtspflege benutzen (Nachtcreme, Feuchtigkeitscreme) sollten Sie den Körper vor dem sonnen entsprechend schützen. Das Gesicht ist ein Bereich des Körpers mit erhöhtem Risiko und bedarf besonderer Aufmerksamkeit . Dadurch können wir Sommersprossen oder Pigmentflecken vermeiden. Dafür werden spezielle Produkte für den Gesichtsschutz angeboten die über einen höheren Schutz verfügen als für den Rest des Körpers. Wenn Se sich der UVA Strahlung aussetzen sollten sie auf einen SFP 50 achten. Ebenfalls finden sich im Handel spezielle Sprays für den Schutz der Haare. Denn auch diese leiden unter ungeschützter Sonnenbestrahlung.

facial

3. Langsame Steigerung

Sie wollen nicht gleich an einem Tag die Endbräune erreichen. Das einzige was sie bei einem extrem langen Sonnenbad erreichen sind eine Sonnenbrand, Hautprobleme oder sogar Verletzungen durch Verbrennungen. Wenn Sie Urlaub in der Sonne oder am Strand machen steigern Sie langsam die Zeit in der Sie sich sonnen. Teilen Sie sich die Zeit so ein das ein Teil für das Sonnen draufgeht und ein anderer Teil für anderweitige Freizeitaktivitäten. Achten Sie darauf nicht von der Ankunft bis zur Abreise ununterbrochen der UVA Strahlung ausgesetzt zu sein. Eine ideale Zeit sind 2 bis 3 Stunden oder wenn Sie einen entsprechenden Sonnenschutz benutzten auch etwas länger.

quemadura

4. Zeiten für ein Sonnenbad

Ein wichtiger Faktor ist die Zeit. Wenn Sie am Strand Urlaub machen sollten Sie die Zeiten ab 12 Uhr Mittags bis 17 Uhr Nachmittags vermeiden oder sehr vorsichtig sein den in dieser Zeitspanne besteht das größte Risiko sich zu verbrennen. Wenn Sie sich trotzdem zu diesen Zeiten der Sonne aussetzen achten Sie auf einen SFP 50 Schutz und halten Sie sich möglichst unter einem Sonnenschirm auf. Ebenfalls sollten Sie darauf achten das Ihre Haare und der Kopf immer feucht sind. Wenn das Haar austrocknet kann es brüchig uns spröde werde. Auch ist das Risiko für einen Hitzeschlag größer.

horarios

5. Gebrauch von Make-Up

Frauen wollen sich gerade am Strand von Ihrer besten Seite zeigen und besonders hübsch aussehen weshalb viele Make-Up tragen. Das macht eigentlich keinen Sinn aber wenn Make-Up, dann richtig aufgetragen. Cremen Sie sich mindestens 20 Minuten vor dem Make-Up mit Sonnenschutz ein. Benutzen Sie vorzugsweise Produkte die einen Wasserschutz aufweisen (Besonders Lidschatten, Wimpertusche). Es gibt Kosmetikläden in denen spezielle Produkte für den Strand und Urlaub angeboten werden. Sie können aber auch Farbcremes benutzen denn diese haben meist einen bestimmten Sonnenschutzfaktor. Um die Lippen befeuchtet zu halten können Sie einen Lippenbalsam auftragen.

maquillaje

6. Benutzen Sie Sonnenschutzcremes wenn Sie unterwegs auf der Straße sind.

Auch wenn Sie einen Ausflug in die Stadt machen sollten Sie auf entsprechenden Sonnenschutz, Sonnenbrille und Hut achten um der Hitze gewappnet zu sein. Versuchen Sie lange Strecken draußen zur Mittagszeit zu vermeiden und besuchen Sie in diesen Zeiten Musen oder ein Restaurant. Alles was eine Überdachung hat ist zu diesen Zeiten zu empfehlen.

gafas y sombrero

7. Bräunungstabletten

Ein Produkt das bereits seit Jahrzenten auf dem Markt ist und sich immer mehr Liebhaber der braunen Haut erfreut, sind schnell Bräunungstabletten. Vor dem Gebrauch hohlen Sie sich einen pharmazeutisch fachmännischen Rat ein, welches dieser Präparate gut verträglich und gesundheitlich unbedenklich sind. Mit dieser Methode werden Sie schneller Braun und dies ohne sich exzessiv der Sonne auszusetzen.  Ein Möglichkeit die in vielen spanischen Boutiquen durschlagenden Erfolg hat.

pastillas

8. Lebensmittel die beim Braun werden helfen

Wenn Sie wirklich und auf rationelle Weise Braun werden möchten und dies ohne Pillen oder Beschleuniger gibt es nichts besseres, als eine angemessene Ernährung für den Sommer. Die Karotte ist sehr gesund und verfügt darüber hinaus über einen hohen Karotin Gehalt genau so wie die Tomate und Gurke.  Wenn Sie einen Salat mit diesen Zutaten  oder einen Mix Shake daraus zu sich nehmen werden Sie nach kurzer Zeit feststellen das Sie eine schöne Bräune bekommen und dies ohne Gesundheitsrisiko.

zanahoria

9. Aloe Vera und After Sun

Glauben Sie nicht das nach einem ausgiebigen Tag am Strand eine Dusche mit Süßwasser ausreicht um die Haut nach dem Sonnenbad zu pflegen. Das beste ist nachdem duschen eine Lotion , After Sun Creme, an den verschiedenen Körperstellen aufzutragen um die Haut mit benötigter Feuchtigkeit zu versorgen. Damit wird die Haut gepflegt und man vermeidet Rötungen. Einer der Naturprodukte des Sommers ist Aloe Vera. Ob Sie nun ein fertiges Pflegeprodukt aus Aloe Vera anwenden oder die frische Pflanze auspressen und auf der Haut auftragen, der Effekt ist eine sanfte und weiche Haut.

aloe

10. Wildrosenöl

Über die ständige Pflege und die besondere Pflege im Urlaub am Strand hinaus gibt es einige Faktoren und Produkte die sie für eine noch bessere Haut berücksichtigen sollten wenn Sie sich UVA Strahlung aussetzen. Wenn Sie Narben oder Streifen haben empfiehlt es sich besonders diese Stellen beim aufstehen und hinlegen sauber zu halten und mit etwa Wildrosenöl einzureiben. Dies hat den Effekt dass diese Unschönheiten gut verborgen werden.

rosa-mosqueta

Wohin soll die Reise gehen

Wenn Sie Andalusien entdecken wollen lassen Sie sich in den besten Hotels nieder.  Die beste Option ist mit Sicherheit eines der Fuerte Hotels. Die Kette verfügt über verschiedene Hotels in Andalusien verteilt und in jedem dieser Hotels wartet ein hervorragender Service auf Sie. Die mehr als 50 Jahren Erfahrung sind eine Garantie für die beste Service Qualität und eine unvergessliche Zeit. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox sind einige Orte wo Sie diesen sagenhaften Service genießen können. Aber egal für welchen diese schönen Orte Sie sich entscheiden werden denken Sie daran Ihre Haut unter der Sonne zu schonen.

Fuerte Estepona

Fuerte Estepona

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page