Chiringuito El Madero, Estepona

ESPETOS. SARDINEN-SPIESSE SIND EIN KLASSIKER DER GASTRONOMIE VON MÁLAGA

Die Espetos oder genauer gesagt Sardinen-Espetos sind ein Klassiker der Gastronomie von Málaga. Einer der Leckerbissen, die von Einwohnern und Touristen am meisten geschätzt werden. Dies ist eine der Spezialitäten, die an den Strandbars, Bars und Restaurants an der langen Küste Málagas am häufigsten bestellt werden.

Die Sardinenspieße sind zu einem Kennzeichen der Kultur von Málaga geworden. Dies spiegelt sich in der Statue Monumento al Espetero wider, welche sich an der Strandpromenade Antonio Machado neben dem Strand Playa de la Misericordia in Málaga befindet.

Die Sardinenspieße sind ein Element des Lebensstils und Lebensgefühls der Einwohner Málagas. Eine weitere der Besonderheiten der Küche von Málaga. Eine weitere Touristenattraktion. Eine alte kulinarische Spezialität, die zu Málaga und Andalusien gehört. Die Sardinenspieße stehen auch im Zusammenhang mit dem Volksfest La Moraga.

Kollektivs und Vereine möchten die Kenntnisse und das Wissen in Bezug auf die Zubereitung der Sardinenspieße retten. Darum haben Sie bei der UNESCO beantragt, dass sie zum Immateriellen Kulturerbe ernannt werden

espetos de sardinas

espetos de sardinas

Wir können Spieße von Sardinen und anderen Fischen oder Mollusken an Strandbars in fast jedem Küstenort Andalusiens essen. Dabei sind die Sardinenspieße die bekanntesten. Trotzdem gibt es auch noch viele andere Fischarten, die auf Spießen zubereitet werden. Diese Fische und Mollusken erhalten den besonderen Geschmack, indem sie auf einem Schilfrohr aufgespießt und dann auf einem Grill über dem Sand des Strandes gebraten werden. Lecker sind die Spieße mit Stöcker, Doraden und Seebarsch. Ebenso jene mit Calamares oder Tintenfisch. Haben Sie sie noch nicht probiert?

 

GESCHICHTE VON ESPETOS

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Barca de espetos de sardinas

Barca de espetos de sardinas

Den genauen Zeitpunkt des Ursprungs der Sardinenspieße kennt man nicht. Es gibt aber historische Belege über ihre Existenz vom Ende des 19. Jahrhunderts. Das Gemälde La Moraga (1879), des Malers Horacio Lengo aus Málaga, bildet diese Art und Weise, wie Sardinen am Strand Málagas zubereitet werden, ab. Ein Bericht über den Besuch von König Alfonso XII in der Axarquía im Januar 1885 besagt, dass er dort die berühmten Espetos probierte. 1882 gab es mit dem El Palo bereits das erste Lokal, dass die Sardinenspieße zum Verkauf anbot.

Lokale Historiker sind sich darüber einig, dass es die Fischer waren, die diese außergewöhnliche Zubereitungsweise der Fische erfanden. Sie nutzten den übrig gebliebenen Fisch und die Schilfgebiete nahe des Strandes, um die Espetos zuzubereiten.

 

WIE WIRD ES GEKOCHT

espetos

espetos

Auch wenn es auf den ersten Blick einfach erscheint, hat die Kunst des Sardinen-Aufspießens ihre Tücken. Um es richtig zu machen, muss der Fisch durch seinen Bauch gespießt werden und seitlich durch die Wirbelsäule mit einem zuvor vorbereiteten Schilfrohr. Nach diesem Schritt wird er in den Sand neben die Glut gesetzt und mit grobem Salz bestreut. An der Costa del Sol ist es üblich, dies in einem Gefäß voller Sand zu machen, in dem Feuer gemacht wird, damit der Fisch in der Glut brät. Wir empfehlen Ihnen, diese Kulisse mit der Kamera festzuhalten, damit Sie neben dem Geschmack eine weitere Erinnerung an die sinnbildlichsten Bilder von Málaga mitnehmen können.

 

WIE ER GEGESSEN WIRD

Espetos,

Espeto de sardinas

Normalerweise besteht ein Espeto aus vier oder fünf Sardinen. Er wird mit den Händen gegessen. Ein Spritzer Zitrone ist genug, um diesen Leckerbissen zu würzen, der Ihrem Gaumen schmeichelt. Es gibt einen spanischen Ausdruck, um zu beschreiben, wenn ein Essen sehr gut ist: “está para chuparse los dedos” (das ist zum Fingerlecken”). Genau dies macht man sprichwörtlich, nachdem man einen Espeto gegessen hat, da der Geschmack so intensiv und angenehm ist, dass man jeden Rest dieses Geschmacks mitnehmen möchte.

Die Espetos bestehen aus Sardinen, obwohl mit den Jahren einige Neuheiten und Innovationen eingeführt wurden. Aus diesem Grund können wir sehen, dass in einigen Restaurants Doraden oder sogar Gambas verwendet werden, auch wenn dies weniger üblich ist. Man sieht es häufiger als Bratspieß (brocheta) als Espeto. Auch gibt es Orte, an denen das traditionelle Schilfrohr durch Stäbchen aus Stahl ersetzt wurde.

 

DAS BESTE GETRÄNK

sangria

Zur Begleitung eines Espetos ist das Wichtigste, dass das Getränk schön kalt ist. Wenn Sie diesen Sommer die Costa del Sol genießen, dann vergessen Sie nicht, sich an einen Imbissstand zu setzen und Ihre Sardinen mit einem Bier oder einem Sommerwein zu bestellen. Auch wenn jede Art von Erfrischungsgetränk dazu passt, sind dies die besten Optionen. Die Mischung wird explosiv um Mund, zwischen einem maritimen Touch des Fisches und dem bitteren des Bieres oder der weichen Textur des Weins mit Zitronensaft.

 

Espetada nocturna

Espetada nocturna

 

ORTE, AN DENEN MAN ES ESSEN KANN

El Zagal, in El Palo (Málaga)

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - chiringuito El Zagal, El Palo

Chiringuito El Zagal, El Palo

El Palo ist eines der maritimen Viertel von Málaga mit der größten Tradition der Espetos. Hier in der Imbissbude El Zagal, können Sie sich leckere Sardinen bei einer Meeresbrise schmecken lassen.

Google Maps

 

El Tintero, in El Palo (Málaga)

El Tintero, El Palo (Málaga)

El Tintero, El Palo (Málaga)

El Tintero ist eine der bekanntesten Imbissbuden von El Palo. Seine Espetos sind berühmt in der ganzen Provinz, aber Sie können hier auch den besten Pescaíto frito (frittierten Fisch) der Costa del Sol probieren. Die Portionen sind groß und sicher werden Sie sprachlos sein ob der Fisch-‘Versteigerung’. Wir erzählen Ihnen lieber nicht, was dahintersteckt, entdecken Sie es selbst.

Google Maps

 

Chiringuito Tropicana

Chiringuito Tropicana, Málaga

Chiringuito Tropicana, Málaga

Am zentralen Strand von Malagueta gelegen, geht seine Berühmtheit genau auf die Sardinen-Espetos zurück. In den Booten am Meer können Sie beobachten, wie Ihr Gericht gekocht wird, bevor es auf den Tisch kommt.

Google Maps

 

Chiringuito El Espeto, Torremolinos

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Chiringuito El Espeto, Torremolinos

Chiringuito El Espeto, Torremolinos

Auf dem Grill werden diese wundervollen Espetos, die so typisch für Málaga sind, gebraten. In diesem Etablissement, das genau den Namen dieses typischen Gerichts trägt, können Sie Ihre Sardinen mit einem kühlen Bier genießen, während Sie das Mittelmeer betrachten.

Google Maps

 

Freiduría La Venus, Marbella

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Freiduría la Venus, Marbella

Freiduría la Venus, Marbella

Wenn Marbella Ihr Ziel ist, dann sollten Sie ins Restaurant Freiduría La Venus gehen. Hier kann man die besten Espetos der Stadt essen. Neben diesem Gericht können Sie zum Mittag- oder Abendessen auch den besten Pescaíto frito des Ortes essen. Calamares, Venusmuscheln oder Gambas bilden auch Teil dieser einzigartigen und qualitativen Speisekarte.

Google Maps

 

Chiringuito El Madreo, Estepona

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Barca Chiringuito El Madero, Estepona

Barca Chiringuito El Madero, Estepona

Mit seinem Boot, das auf den Namen der Imbissbude getauft wurde, befindet sich dieser einzigartige Ort vor einem der besten Strände von Estepona, der von La Rada. Außer einem Espeto können Sie auch einen frischen Mojito dazu bestellen, da die Cocktails, die hier zubereitet werden ein Highlight sind.

Google Maps

 

Chiringuito Mauri, Nerja

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Chiringuito Mauri, Nerja

Chiringuito Mauri, Nerja

An der Costa del Sol Oriental hält Chiringuito Mauri die Berühmtheit guter Espetos inne. Am Meer gelegen hat es einen Garten mit Blick aufs Mittelmeer, an dem Sie Ihr Essen in einer unvergleichlichen Landschaft kosten können. Neben seinen Espetos ist es auch berühmt für seine Paella, sodass Sie in einem einzigen Lokal gleich zwei der großen spanischen Gerichte probieren können.

Google Maps

 

Soleo Marbella

Espetos, die Sardinenspieße von Málaga - Soleo Marbella restaurant beach club
 

Im Restaurant Soleo Marbella kann man leckere Sardinenspieße kosten. In diesem eleganten und glamourösen Ambiente im Soleo Marbella mit ausgezeichnetem und professionellem Service schmecken die Sardinen-Espetos noch viel besser.

Google Maps

 

WO ÜBERNACHTEN

Olée Nerja Holiday Rentals

Olée Nerja Holiday Rentals

Die beste Option, an der Costa del Sol zu übernachten und seine Espetos zu genießen, ist ohne Frage Fuerte Hoteles. Die Hotelkette verfügt über Einrichtungen, wo Sie neben den Dienstleistungen das Beste jeder Region der Provinz genießen können. Ihre über 50-jährige Erfahrung sind die beste Garantie. Marbella, Estepona oder Torrox sind einige der Ortschaften, wo Sie diese unglaublichen Unterkünfte finden können.

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page