Gatrobares de Andalucía

Die Wiedererfindung der originellsten Tapas: eine Tour zu einigen der besten Gastrobars Andalusiens

Tapas wie Ensaladilla Rusa, Fleisch mit Tomaten, Huevos Rotos (Spiegelei), Kartoffel-Tortilla, Kroketten, Wilde Kartoffeln,… die Liste ist unendlich lang. Diese kleinen Leckerbissen, die die spanische Gastronomie international bekannt gemacht haben, haben sich weiterentwickelt und wurden modernisiert. Dadurch sind die typischen spanischen Tapas zu authentischen Kreationen geworden.

Rund um diesen Trend der ursprünglichen Tapas hat sich ein neues Konzept an Bars hervorgetan, die Gastrobar. Diese bietet uns Tapas essen in der Haute Cuisine, mit erneuerten Geschmacksrichtungen und erschwinglichen Preisen. Man könnte sagen, dass dies die Kombination aus gastronomischen Restaurants und Design-Tapas-Bars ist, in der man mehr als irgendwo sonst den andalusischen Geist des Tapasessens erleben kann.

Manche gehen noch einen Schritt weiter und nennen sie anstatt Gastrobars Neotabernas. Wie auch immer, dieser Trend lockt mit Lokalen, die ihren eigenen Stil haben und in denen das Vergnügen und die Innovation die Hauptgerichte sind. Man könnte sagen, dass dieses Konzept die Modernisierung der andalusischen Kultur des Tapasessens bedeutet, mit seinen Kreationen wie Entenröllchen mit schwarzem Reise, Sushi-Tapas, Tatakis mit rotem Thunfisch und unendlich viel mehr. Darum laden wir Sie ein, eine Tour zu diesen Räumlichkeiten zu machen, die die Gastroszene in den kleinen und großen Städten stark verändert haben, damit wir einen Genuss für unsere Gaumen erleben.

 

1 Gastrobar 3C, Marbella

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar 3C, Marbella

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar 3C, Marbella

Mitten im Zentrum von Marbella hat die Gastrobar 3C eröffnet. Die Besitzer sind die gleichen wie vom sagenhaften Restaurant Marbella Patio. Die Liebhaber der guten Küche sowie all jene, die gierig sind, neue Texturen, Soßen und Geschmäcker von verschiedenen Orten zu probieren, sind in dieser Gastrobar am richtigen Ort. Sie verfügt über ein gutes Ambiente und eine moderne, elegante Dekoration. Dabei bietet sie eine Terrasse mit Blick auf eine enge, typisch andalusische Straße, die zur Plaza de Los Naranjos führt. Zum iberischen Angebot an Salaten, Gemüse und Fleisch, gegrilltem Kalbsfleisch und Iberisches Schwein, sind auch einige der besten Tapasrezepte und modernsten Gerichte hinzugekommen.

Click Google Maps

 

2 Gastrobar Lumbreras Tapas, Sevilla

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Lumbreras Tapas, Sevilla

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Lumbreras Tapas, Sevilla

Bis jetzt haben wir noch nicht klar genug gesagt, dass die Gastrobars der beliebteste Ort der Genussmenschen ist, der Liebhaber des Gaumenschmauses. Und sie gefallen besonders denen mit den höchsten Ansprüchen. Das ist auch das Ziel von Lumbreras Tapas, in Sevilla, ein trendiges Lokal in Sevilla dank seiner kreativen gastronomischen Leckerbissen: hier gibt es nur 17 köstliche Tapas, aber es braucht auch nicht mehr. Eine Wandtafel verkündet die Empfehlungen des Hauses, damit die Wahl einfach ist und sie bestimmt das richtige finden:  Gebratenes Yakisoba mit Gemüse, Tintenfische mit Zwiebeln und schwarzem Socarrat-Reise sowie Trüffel- Aioli oder Thunfischbauch mit Marmitako-Brühe. Guten Appetit!

Click Google Maps

 

3 Gastrobar El Alcalde, Isla Cristina – Huelva

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar El Alcalde, Isla Cristina

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar El Alcalde, Isla Cristina

Die Isla Cristina in Huelva ist ein beliebtes gastronomisches Ziel wegen seiner Fische und Meeresfrüchte, wobei besonders die Gamba Blanca (Rosa Geißelgarnele) hervorzuheben ist. Aber wenn wir etwas anderes wollen als den traditionellen ‘Pescaíto’ Frito (Frittierten Fisch), dann ist die Gastrobar El Alcalde ein guter Ort dafür. Ein andere Bar mit marinen und terrestrischen Innovationen. In dieser Bar kann man viele Tapas probieren. Auf jeden Fall schmecken wird Ihnen mit Sicherheit der Thunfisch mit Paprika. Dies ist eines der Star-Gerichte, zusammen mit dem Risotto oder dem Salat mit getrockneten Thunfischfilets. Es handelt sich um eine sehr einfallsreiche Küche, bei der die authentischen Gerichte mit Meeresfrüchten aus der Provinz Huelva überarbeitet wurden. Dem kommt es freundlicher und familiärer Empfang hinzu.

Click Google Maps

 

4 Gastrobar La Maroma, Grazalema

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar La Maroma, Grazalema

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar La Maroma, Grazalema

Wenn Sie dachten, die Gastrobar seien ein Erbe der Städte und großen Gemeinden der Küste, dann haben Sie sich geirrt, wie Sie nun sehen. Die Gastrobar La Maroma befindet sich in dem typischen weißen Dorf der Provinz Grazalema. Dies ist eine stimmungsvolle Bar, bei der sich alles um das Stierkampfritual Toro de Cuerda dreht, wie es typisch für die Region ist. Sie geben damit an (und haben damit auch recht), dass sie eine traditionelle Küche mit einem anderen Touch anbieten. Dabei werden Tapas, Sandwiches, Toasts, leckere Salate und sein besonderes Dessert ‘Maromero’. Sie müssen es probieren, um zu wissen, wovon wir reden, nicht wahr? Ein weiterer seiner Klassiker, der nicht fehlen darf, ist der Payoyo-Käse, der aus dieser Region stammt. Ebenso wie die Pilze in originellen Geschmackskombinationen.

Click Google Maps

 

 5. Gastrobar Tapadaki, Málaga

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Tapadaki, Málaga

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Tapadaki, Málaga

Wenn man Tapas mit japanischem Essen mischen, dann entsteht dieser Name: Tapadaki. Diese Gastrobar im Zentrum Málagas bietet eine perfekte Fusion zwischen traditioneller mediterraner und asiatischer, hauptsächlich japanischer Küche. Aus dieser kulinarischen Erfahrung entstehen Gerichte wie Schmorbraten vom Lamm mit Kimuchi-Sauce, Tintenfisch-Spieß mit geräuchertem Kartoffelbrei, Couscous mit Gemüse, Pitaroll de Carrillada und eine Vielzahl origineller Tapas mit einem explosiven Geschmack, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Click Google Map

 

 6 Boca en Boca Gastrobar, Marbella

Besten Gastrobars Andalusiens: Boca en Boca Gastrobar, Marbella

Besten Gastrobars Andalusiens: Boca en Boca Gastrobar, Marbella

Marbella ist eine kosmopolitische Stadt und deshalb finden sich hier immer die neuesten Trend des gastronomischen Sektors. Ein weiteres gutes Beispiel ist Boca in Boca Gastrobar. Dieses gemütliche Lokal ist der perfekte Ort, um einen Wein auf der Terrasse neben der Strandpromenade zu trinken und die breite Vielfalt an originellen Tapas zu probieren, welche hier mit viel Sorgfalt zubereitet werden. Qualität und Charme sind seine beste Visitenkarte, wobei dies auch auf das Tataki mit rotem Thunfisch zutrifft.

Click Google Maps

 

 7 Gastrobar Agrojardín, Estepona

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Agrojardín, Estepona

Besten Gastrobars Andalusiens: Gastrobar Agrojardín, Estepona

Sein Name lädt schon zu einem Besuch ein und dieser steht auch für die Realität. Die Gastrobar Agrojardín von Estepona bietet den Gästen ein paradiesisches Ambiente, umgeben von Vegetation und Brunnen, die Sie an einen anderen Ort versetzen. Sie bringt Sie aber auch wieder an den Tisch zurück, wenn Sie die wundervollen Düfte der kulinarischen Kreationen wahrnehmen, wie unter anderem Hamburger, Garnelen oder Lamm. Ein gemütliches und ruhiges Ambiente, in das Sie mit Sicherheit zurückkehren wollen.

Click Google Maps

 

8 Gastrobar Taberna La Strazza, Conil

Besten Gastrobars Andalusiens: Taberna La Strazza, Conil

Besten Gastrobars Andalusiens: Taberna La Strazza, Conil

Roter Thunfisch mit Mandeln und die Boxen mit ‘Pescaíto’ Frito, Conil bietet viel mehr für die Liebhaber der guten Küche als traditionelle Rezepte. In der Gastrobar La Strazza teilen Touristen und Einheimische ihre Liebe für Design und guten Wein. Bringen Sie Zeit und Geduld mit, da es hier in der Hochsaison für gewöhnlich voll wird. Man kann sagen, dass es hier sprichwörtlich Schlangen gibt, um das Tataky in Tempura zu probieren, ebenso wie der Rest der Kreationen. Viele von denen haben den so geliebten Thunfisch von Conil oder Barbate zur Grundlage.

Click Google Maps

 

9 Huerto 83 GastroBar, Nerja

Besten Gastrobars Andalusiens: Huerto 83 GastroBar, Nerja

Besten Gastrobars Andalusiens: Huerto 83 GastroBar, Nerja

Zum Wiederkommen und Probieren der ganzen Karte! Dies ist einer der Kommentare, die man bei TripAdvisor über die Gastrobar Huerto 83 lesen kann. In Nerja bietet sie ihre traditionellen Gerichte mit einem modernen Touch an. Dabei sind die Tapas und Gerichte wie Hummus, schwarzer Reis mit Ibéricos, schwarze Nudeln mit Gulas oder gewürzte Patatas Camperas. Und das beste von allem, seine gute Qualität und… der gute Preis! Die Speisekarte ist vielfältig und es gibt Gerichte für Kinder. Ideal für die ganze Familie.

Click Google Maps

 

 10 El Desván Gastrobar, Torrox

Besten Gastrobars Andalusiens: El Desván Gastrobar, Torrox

Besten Gastrobars Andalusiens: El Desván Gastrobar, Torrox

Auch im Restaurant El Desván Gastrobar in Torrox Costa zeichnet sich die Speisekarte durch mediterrane Küche und neuerfundenen Tapas aus. Dank des Talents des Kochs wird hier das Beste der Region angeboten und schön präsentiert. Dies gipfelt in Gerichten wie dem Tartar aus Lachs und Avocado, dem Rührei mit Spargel und natürlich der Paella mit Meeresfrüchten. Wenn es um Desserts geht das Dulce de Naranja mit Pistazien und heißer Schokolade den kältesten Gaumen zum Schmelzen bringen. Auch verfügt das Lokal über eine Terrasse auf der Sie das beste Klima Europas genießen können, das Wahrzeichen der Costa del Sol Oriental mitten in der Axarquía der Provinz Málaga.

Click Google Maps

 

Haben Sie Appetit bekommen?

Falls Sie mehr über die Tradition der Tapas in Spanien erfahren wollen, dann finden klicken Sie hier.

 

WO ÜBERNACHTEN

5 Wege, um nach Marbella zu gelangen: Hotel Fuerte Marbella

Hotel Fuerte Marbella

Wenn Sie sich entscheiden, nach Marbella zu kommen, dann zögern Sie nicht, bei Fuerte Hoteles zu übernachten. Fuerte Marbella ist ein echtes Wahrzeichen der Stadt und kann auf über 50 Jahre zurückblicken. Das Etablissement verfügt über 263 Zimmer, alle schalldicht und unter anderem mit Klimaanlage, SAT-TV, WIFI, einem kostenlosen Safe, einem privaten Badezimmer und einem Föhn ausgestattet. Zudem ist es von Gärten umgeben mit unvergesslichen Aussichten aufs Meer und zwei Außenpools.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page