7 traditionelle Wintergerichte im Andalusien

Die typische Gastronomie der Costa del Sol beschränkt sich nicht nur auf Spieße und Pescaito, die traditionelle gastronomische Kultur ist sehr lecker und abwechslungsreich und in dieser Jahreszeit gibt es nichts Besseres als warme Gerichte, um den Hals zu schonen und dem Körper etwas Gutes zu tun. Wir zeigen Ihnen 7 traditionelle Wintergerichte der Andalusien, die zudem noch gut für Ihre Gesundheit sind. Möchten Sie sie probieren?

 

Gazpachuelo

Andalusische küche - Gazpachuelo

Eine warme Suppe mit einem Touch Málaga, der sie von anderen Suppen unterscheidet. Viele Jahre lang war dies das Hauptgericht der Fischer im Winter. Denn dies ist ein einfaches Gericht, das den puren Geschmack der Küste und der Familien des Meeres enthält. Sie besteht aus einer Fischbrühe mit einer Mayonnaise, die auf verschiedene Weise zubereitet werden kann. Die traditionelle ist nur mit Eigelb und geronnenem Eiweiß in der Brühe. Es werden Garnelen und Seehecht hinzugegeben und Sie können sie essen, indem Sie Brot hineintauchen. Eines der spanischen Essen mit der Note 10.

 

Migas

Ein weiteres gutes Beispiel für ein günstiges, köstliches und sehr nahrhaftes Gericht, um den härtesten Winter aufzuheitern sind die Migas im andalusischen Stil. Mit nur 5 Zutaten (Chorizo, Speck, Knoblauch, Brot und Öl) bringen Sie eine wahre andalusische Spezialität auf den Tisch, die Groß und Klein schmecken wird.

 

Ochsenschwanz

Wenn auch das Rezept für Ochsenschwanz etwas aufwendig ist, lohnt allein der Genuss dieses typisch andalusischen Gerichts die Mühe. Traditionell wird dieser Eintopf mit den Schwänzen der Ochsen zubereitet, die in den Stierkampfarenen kämpfen.

Da Ochsenschwänze aus Stierkämpfen ein seltenes Produkt sind, das nur zu bestimmten Zeiten erhältlich ist, ist dies eine Zutat, für die eine sehr hohe Nachfrage besteht. Und so muss man dafür auch gut bezahlen, weshalb sie in der Regel vom Kalb, Jährling oder Rind sind.

 

Spargelsuppe

Ein weiteres einfaches und schnell zuzubereitendes Gericht, das den Körper stärkt, besonders, wenn man es schön warm im Winter zu sich nimmt. Sie wird viel zur Spargelzeit gegessen, wenn uns die Felder die Möglichkeit bieten, einen Tag im Freien zu verbringen und diese Leckerbissen zu suchen.

 

Wild

Der Ursprung der Jagd ist fast so alt wie die Menschen selbst, auch wenn Sie heute eher als Sport oder aus Leidenschaft praktiziert wird. Dank dieser Tätigkeit können wir Nährstoffe zu uns nehmen, die wir sonst nur schwer erhalten würden. So bietet Wildfleisch eine gesunde Alternative zum Fleisch von Zuchttieren aus intensiver Haltung, welche eine Vielzahl an Antibiotika und Hormonen beinhalten. Gerichte wie Rehragout oder Reis mit Drosseln verfügen über weniger Kalorien als die Gerichte mit Zuchtfleisch. Auch sind sie eine gute Proteinquelle und stellen Vitamin B und Eisen zur Verfügung.

 

Guisaillo de Papas

Wenn wir wieder in Málaga sind, müssen wir uns zunächst einmal notieren, dass für einen Einwohner Málagas das berühmte Guisaillo de Papas keineswegs nur ein Fleischeintopf mit Kartoffeln ist, sondern eines der typischen Gerichte voller Erinnerung ist. Wer es probiert wird in die Zeit versetzt, in der es in den Töpfen bei niedriger Hitze geschmort wurde. Der Trick? Ein gutes Extra Virgen Olivenöl und den besten Montilla-Moriles, den Sie finden können.

 

Eintopf aus Málaga

Auch bekannt als der andalusische Eintopf, dem wir aber an der Costa del Sol unseren ganz besonderen Touch geben. Dies ist einer der ersten, die Sie in Restaurants und Gaststätten finden können. Seine Vielseitigkeit verleiht ihm Originalität und aus den Resten können andere sehr leckere Gerichte zubereitet werden, wie etwa Kroketten oder das sogenannte “Ropa Vieja” (geschmortes Rind mit Gemüse). Er wird mit verschiedenen Fleischsorten, Kichererbsen und einer Hand voll Reis zubereitet.

 

Wo übernachten

Fuerte Marbella

Fuerte Hoteles ist immer die beste Option, um in Andalusien zu übernachten, seine Städte kennenzulernen und sich zu erholen. Die Hotelkette verfügt über Einrichtungen, wo Sie neben den Dienstleistungen das Beste jeder Region der Provinz genießen können. Ihre mehr als 50-jährige Erfahrung ist die beste Garantie und sie Hotels stellen einen außergewöhnlicher Ausgangspunkt für jedes Erlebnis dar, das Sie in der Region unternehmen möchten.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page