Marbella und die besten Paellas der Costa del Sol

Die Paella ist zweifellos eines der emblematischsten Gerichte der spanischen Gastronomie. In der ganzen Welt bekannt ist sie eine der Touristenattraktionen unseres Landes für alle Liebhaber der Gastronomie. Es gibt keinen Urlauber, der nicht einem guten Teller Paella erliegt. In diesem Beitrag werden wir Ihnen helfen, die besten Paella Restaurants in Marbella zu finden.

 

Woher kommt die Paella?

Paella

 

Geschichte der Paella

Die Paella stammt aus den ländlichen Gegenden von Valencia zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert aus der Notwendigkeit der Bauern und Hirten, ein einfach zuzubereitendes Gericht mit den Zutaten des Feldes zu kochen. Sie aßen sie immer am Nachmittag.

Es ist nicht bekannt, ob die Paella mit Meeresfrüchten aus derselben Zeit stammt wie die Paella vom Land. Aber am Meer gibt es viele verschiedene Zutaten, mit denen diese leckere Alternative gezaubert werden kann.

Anfänglich waren die Zutaten der Paella Hühnchen, Kaninchen oder Hase, das frische Gemüse, das gerade vorhanden war, Reis, Safran und Olivenöl. All dies wurde für die Paella mit Wasser gemischt und langsam auf einem Feuer aus Orangenholz gekocht. Dieses gab dem Ganzen einen charakteristischen Geschmack und Geruch.

 

Das Wort “Paella”

Dem Wort “Paella” werden verschiedene Ursprünge zugeschrieben. Es gibt eine Vielzahl an Theorien, woher das Wort stammt. Die erste Theorie besagt, dass Paella aus dem Lateinischen stammt. Auch wird angenommen, dass “Paella” von dem arabischen Wort  ‘baqiyah‘ stammt.

Es ist möglich, dass “Paella” ein arabisches Wort ist, denn der Reis wurde im 8. Jahrhundert von den Páramos nach Spanien gebracht. Die Páramos sind bekannt als die ersten Bewohner Nordafrikas.

Eine andere Theorie ist viel romantischer. Es heißt, es geben eine Geschichte, in der ein Mann Paella für seine Freunde zubereitete, um sie für sich zu gewinnen. Im Spanischen kann “Paella” eine Abkürzung für “por ella” oder “para ella” (für sie) sein. Auch wenn dies vielleicht nur eine schöne Geschichte ist, liegt etwas Wahrheit in dieser Theorie. In Spanien ist Kochen allgemein Arbeit der Frauen. Die Paella ist jedoch traditionelle eine Sache der Männer.

 

Es gibt nicht nur ein Rezept

Die Paella ist eines jener Gerichte, für das man praktisch jede Zutat verwenden kann, die man mag und es gibt keine Paella, die der anderen gleicht. Es gibt kein Rezept, dass die große Vielfalt der Möglichkeiten dieses Gerichts vereint.

Die Bauern verwendeten die Schnecken, die sie auf dem Feld fanden. Die valencianische Paella kann auch Kaninchen, Hühnchen, Fleisch, Tomaten, Bohnen, Paprika, Zucchini und Zwiebeln enthalten. Safran wurde hinzugefügt, um dem Gericht mehr Geschmack und Aroma zu verleihen.

Viele bevorzugen die Paella mit Fisch und Meeresfrüchten und auch die gemischte Variante, trockene Paellas, Reis mit Brühe,… dieses Gericht erlaubt jede Kombination.

 

In welchen Restaurants in Marbella kann man die beste Paella essen

Essen Paella

Sonntags sollte man es ruhig angehen, denn am Tag darauf dauert es wieder lange, bis das nächste Wochenende kommt. Was gibt es also Besseres, als die Woche mit einem guten Geschmack im Mund ausklingen zu lassen. Und hierfür… Was gibt es Besseres, als sich auf die Suche nach den besten Paellas von Marbella zu machen.

 

 

Das Beach Club Restaurant-Grill

Donde comer paella en Marbella - Beach Club Restaurante Grill

Dieses Restaurant ist ein exklusives Restaurant unmittelbar am Strand. Der perfekte Ort um am Meer zu entspannen während man eine große Auswahl an Reisgerichten auskosten kann, wie die “Paella de la Costa” oder der typische “schwarze Reis mit Pilzen, Kabeljau und roten Riesengarnelen”. Ebenso kann man den klassischen Schnapperfisch von der Straße von Gibraltar in einer Miesmuschel-Sauce und Meeresfrüchtereis in der Karte vorfinden und die traditionellen gegrillten Sardinen am Spieß, die bekannten “espetos”.

Zudem sind die Desserts in der Karte hervorzuheben, vor allem die “Windbeutel in Schokoladencreme und Sahneeis” und die “Zartbitterschokoladentorte und weiße Schokoladentorte”.

  • Av. Duque de Ahumada, 29602 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Paella’s y Más

die besten Paella Restaurants in Marbella - Paellas y más

Das Restaurant Paella y Más ist ein Ort für jeden Geschmack. Dieses spanische Restaurant möchte die Erwartungen eines jeden Kunden erfüllen und bietet mehr als Paella und Fideuás. Ohne die Leidenschaft für das valencianische Reisgericht außer Acht zu lassen, möchte der Küchenchef auch die Liebhaber der iberischen Wurstwaren und des Iberischen Schinkens zufriedenstellen. Zudem bereitet er köstliche Fisch- und Fleischgerichte zu und der Abend wir von Wein aus der eigenen Kellerei begleitet.

Besonders sind auch die Räumlichkeiten und das Design. Das Restaurant Paella y Más verfügt über eine Bar, an der es seine Gäste willkommen heißt, einen Salon im Innenbereich für romantische Dinner, einige Räume für Partys und Feiern und eine Außenterrasse, um ein Gastroerlebnis an der frischen Luft zu genießen.

  • Calle Hermanos Salom, 3, 29601 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

El Gran Gatsby

die besten Paella Restaurants in Marbella - El Gran Gatsbys

Das El Gran Gatsby befindet sich in Puerto Banús und bietet Ihnen eine exquisite und raffinierte mediterrane Küche, während Sie die atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer genießen.

Die drei Küchenchefs Dani Vargas, Kike Alcaide und Enzo Díaz, die beraten werden von Nandu Jubany, servieren Ihnen köstliche traditionelle mediterrane Gerichte wie Buñuelos de Bacalao (Stockfischbällchen),  Gazpachuelo de Bogavante (Fischsuppe mit Hummer), Ravioli mit Kammmuscheln und einem Pesto mit Mango und Guacamole, Reis mit Languste und Tintenfisch. Und natürlich auch Paella, um Ihren Appetit zu stillen. Daneben gibt es andere Reisgerichte mit einem modernen Touch wie der Klebreis mit Pilzen und Leber.

  • Edificio del Mar, Muelle de Honor, s/n, 29660 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

La Barraca

die besten Paella Restaurants in Marbella - La Barraca

Das Restaurant La Barraca gibt es schon viele Jahre und das Ambiente war immer familiär und ist dies noch bis zum heutigen Tage.

Man kann hier Fleisch und Fisch in verschiedenen Varianten genießen. Der Star unter den Speisen ist jedoch zweifellos alles was mit Reis zu tun hat und diese Gerichte werden Ihnen auf den Punkt serviert (egal, wie weit Sie mit Ihren Vorspeisen sind). Arroz a Banda (Reisplatte mit Fisch); Schwarzer Reis (auch wenn ich ihn dieses Mal nicht probiert habe, kann ich mich noch erinnern, wie köstlich er ist); Normale Paella oder den außergewöhnlichen Reis mit Brühe und Hummer oder Gambas. Letzteres ist unsere Wahl für heute. Hummer, Gambas und andere Meeresfrüchte können auch mit jedem anderen Reisgericht kombiniert werden.

  • Av. de los Girasoles, 101, 29660 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Los Mellizos

die besten Paella Restaurants in Marbella - Los Mellizos

Das Restaurant Los Mellizos ist eine Institution an der Strandpromenade Marbellas. Es steht vor allem für seine mediterrane Essenz. Gegrilltes Fleisch, gesalzener Fisch und besonders die Reisgerichte werden Sie begeistern. So ist dies der perfekte Ort, um Paella in Marbella im Urlaub am Strand zu genießen. Auf der Karte gibt es auch diverse Angebote für Veganer, Vegetarier und Zöliakiepatienten.

Das Restaurant in Marbella verfügt über eine Terrasse mit Platz für 100 Gäste und einen privaten Salon für gesonderte Veranstaltungen. Natürlich gibt es auch guten spanischen Wein und eine unvergleichliche Aussicht aufs Meer.

  • Paseo Marítimo, esquina Gregorio Marañón, 8, 29602 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Basilio Beach

die besten Paella Restaurants in Marbella - Basilio Beach

Ein privilegierter Ort mit einer Aussicht von der Terrasse auf den Playa la Fontanilla von Marbella.

Die Reisgerichte, der Fisch und die Meeresfrüchte sind die Hauptdarsteller auf der Speisekarte. Das Restaurant hebt sich durch seine Fischspieße hervor: Sardinen, Seezunge, Tintenfisch, Meerbarbe, Seebarsch, Dorade und Steinbutt. Reisen Sie nicht ab, ohne die Paella des Hauses oder die Grillplatte mit Meeresfrüchten probiert zu haben. Die Desserts sind ebenfalls eine Köstlichkeit für jeden Gaumen.

Das Etablissement ähnelt einer typischen Strandbar, aber bietet Eleganz und Komfort. Von seiner spektakulären Terrasse auf dem Rasen und mit weißen Möbeln haben Sie eine unvergleichlichen Aussicht. All dies macht dies zu einem perfekten Ort für ein ausgezeichnetes Mittag- oder Abendessen. Möchten Sie es probieren?

pin-google-mapsGoogle Maps

 

La Lonja

die besten Paella Restaurants in Marbella - La Lonja

Das Restaurant La Lonja befindet sich wenige Schritte vom Yachthafen entfernt. Sie legen besonderen Wert auf Gerichte vom Grill, die von einem Experten zubereitet werden, der den Geschmack jeder Art von Meeresfrüchten lobpreist. Wir müssen auch die Reisegerichte erwähnen, die im kulinarischen Angebot nicht zu vernachlässigen sind. Sie werden sich die Finger lecken!

Was das La Lonja auch besonders macht, ist der ausgewählte Weinkeller mit andalusischen und spanischen Weinen. Auch verfügt es über eine weitläufige Terrasse, auf der Sie sich sehr besonders fühlen werden.

  • Edf. Millenium, Av. Antonio Belón, 1, 29601 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

La Red

die besten Paella Restaurants in Marbella - La Red

Das Restaurant La Red befindet sich an der Strandpromenade von Marbella. Nur wenige Meter von den Wellen entfernt, die wie es scheint, auch gerne einen Platz an einem der Tische hätten, um die ausgezeichneten Reisgerichte und den frischen Fisch des Lokals zu probieren.

Eine Sangria oder ein gutes Bier begleiten Sie, während Sie mit einigen Tapas des Restaurants La Red beginnen. Köstlich ist auch der Reis mit Hummer, die Paella und die Reiseplatte mit Fisch sowie der Schwarze Reise. Das argentinische Rindersteak, der Seeteufel aus dem Schmortopf und die fantastischen Fischspieße stellen auch die anspruchsvollsten Gaumen zufrieden.

  • Playa La Fontanilla, Paseo Marítimo, 6, 29602 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Chiringuito Pepes Bar

die besten Paella Restaurants in Marbella - Pepes Bar

Das Restaurant Chiringuito Pepes Bar ist einer der mythischen Orte Marbellas. Es befindet sich mitten am Strand des Yachthafens und ist der perfekte Ort, wenn Sie einen Tag lang die Sonne genießen und eine gute Paella essen möchten, ohne sich aus der Hängematte zu bewegen.

Sie können mit ein paar Sardellen und Venusmuscheln beginnen und danach eines der hervorragenden Fischgerichte bestellen. Wobei die Spezialitäten des Hauses die Sardinenspieße und alle Art von Reisgerichten wie die Paella sind.

Die Qualität des Essens in dieser so natürlichen Umgebung mit diesen erstklassigen Gerichten übertrifft alle Erwartungen. Sie sollten reservieren, da es immer voll ist.

  • Avda del Mar, s/n, 29600 Marbella, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Restaurante Perla Blanca

die besten Paella Restaurants in Marbella - Perla Blanca

Das Perla Blanca bietet eine mediterrane Küche, die auf die Zubereitung von Reisgerichten und Meeresfrüchten spezialisiert ist. Einige der Stargerichte sind der Reis mit Brühe, die Paellas und Fisch a la Roteña (mit Tomaten und Zwiebeln), aus dem Ofen oder gesalzener Fisch.

Das Restaurant La Perla Blanca hat über 40 Jahre Erfahrung und ist ideal für ein Abendessen mit Gruppen.

  • Urb. White Pearl Beach Elviria, C/ Agata s/n., Elviria, 29604 Marbella, Málaga, Málaga

pin-google-mapsGoogle Maps

 

Wo übernachten

Hotel Fuerte Marbella

Hotel Fuerte Marbella

Die beste Option, um in Marbella  zu übernachten, ist zweifellos Fuerte Hoteles. Diese Hotelkette mit mehr als 50 Jahren Erfahrung ist führend in puncto Qualität und bietet Ihnen einen ausgezeichneten Service. Urlaub als Paar, mit der Familie oder mit Freunden, egal auf welche Weise Sie reisen, sie passt in jedem Fall bestens zu diesen Hotels. Für die kleinen Gäste bieten die Hotels eine unterhaltsames Animationsprogramm für Kinder. Zögern Sie nicht, im Hotel Fuerte Marbella  zu übernachten, wenn Sie in diese Stadt der Costa del Sol reisen.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page