Ruta del vino y bodegas en Ronda

WEINKELLER IN RONDA UND DER SIERRA DE GRAZALEMA

Die Weingüter in Ronda sind eine der touristischen Attraktionen der Stadt des Tajo und ihrer Umgebung. Alfons von Hohenlohe und Federico Schatz haben es geschafft, die Weintradition der Serranía von Ronda wiederzubeleben. Eine Tradition, die viele Jahre lang vergessen war und schon mindestens aus den Römerzeiten stammt. Die Route der Weine und Weingüter der Serranía von Ronda trägt auch dazu bei, die Weinkultur und der Weintourismus in der Gegend wiederzubeleben.

Archäologische Überreste und Dokumente der antiken römischen Stadt Acinipo berichten, dass es in Ronda und dessen Umgebung sehr bekannte Weinproduzenten gab. Der Weinbau war ein Fundament der Wirtschaft der Region. Und das war auch so bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Dann starben die Weinberge aufgrund der Phylloxera ab. Die Weinkultur in Ronda und Umgebung geriet fast in die Vergessenheit.

Aber die geologische Vielfalt des Bodens in der Serranía von Ronda, die Höhenlage und die klimatischen Bedingungen sind auch heute noch sehr vorteilhaft für die Herstellung von roten, weißen und Roséweinen. Diese Realität konnte auch nicht von der Phylloxera zerstört werden, und erlaubte das Wiederaufleben der Weinkultur in den 80er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Alfons von Hohenlohe und Federico Schatz waren die ersten, die sich damals entschieden, ihre eigenen Weingüter in Ronda zu gründen. Und viele andere folgten. Zurzeit sind viele dieser neuen Weingüter in der Serranía von Ronda in die DDO Málaga und Sierras de Málaga integriert.

 

Weine mit Ursprungsbezeichnung Sierra de Ronda

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega federico schatz

Damit ein Wein mit die Auszeichnung Ursprungsbezeichnung Sierra de Ronda erhalten kann, muss er eine Reihe von Anforderungen erfüllen. Eine davon ist, dass er in den Gemeindebezirken von Arriate, Atajate, Benadalid, Benarrabá, Cortes de la Frontera, Cuevas del Becerro, Gaucín und Ronda hergestellt wird.

Auch müssen die Weine aus bestimmten Rebsorten hergestellt worden sein, unter Anwendung gewisser Techniken und mit bestimmten Produktionsmitteln.

Weingüter im Anbaubereich der Ursprungsbezeichnung Serranía de Ronda stellen Weine her, die in einigen Fällen dieses Label nicht tragen können. Möglicherweise, weil sie die vorgeschriebenen Rebsorten nicht beinhalten. Oder, weil sie nicht entsprechend der Techniken und mit den Produktionsmitteln hergestellt wurden, die eine Ursprungsbezeichnung verlangt.

 

Pajarete-Weine der Sierra de Grazalema

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega rivero

Die Weinbautradition in Cádiz ist bei den Liebhabern des Weins und des Weintourismus gut bekannt. Neben den berühmten Weingütern von Jerez, gibt es auch Weingüter in der Sierra de Grazalema und Umgebung.

Der bekannte Pajarete-Wein wird in alten Weinbergen am Rande der Gemeindebezirke von Prado del Rey und Villamartín traditionell hergestellt. Der Name dieses Weines spiegelt die Lage der Weinberge wider: an den Hängen des Torre de Pajarete, auch Castillo de Matrera genannt.

Der Ruhm und das Prestige des Weines von Pajarete war vom 17. Jahrhundert an über Spanien hinaus bis ins Ausland bekannt. Werke berühmter literarischer Autoren aus späteren Jahrhunderten beziehen sich auf diese großzügigen und meist süßen Weine.

 

Weinroute und Weinkeller in Ronda und der Sierra de Grazalema

Le invitamos a hacer un recorrido por algunas de las bodegas de Ronda y la Sierra de Grazalema.

Wir laden Sie zu einem Rundgang in einigen dieser Weingüter von Ronda und der Sierra de Grazalema ein.

 

Bodegas F.Schatz

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - Friedrich Schatz senior y junior

Dies ist eines der ersten Weingüter, durch welche der Weinbau in Ronda und den umliegenden Bergen wiederbelebt wurde. Das erste zertifizierte Bio-Weingut in Málaga und eines der ersten in Andalusien. Es ist die Frucht einer deutschen Winzerfamilie, die in Ronda und auf ihrem Hof Sanguijuela den idealen Ort fand, um ihren Traum zu verwirklichen. Der Anbau auf ihren Weinbergen wird streng unter ökologischen und biodynamischen Praktiken durchgeführt. Hier arbeitet man mit neun Rebsorten, aus welchen sechs verschiedene Weine gemacht werden. Rotweine, Roséweine und Weißweine.

Das Weingut und die Weinberge von F. Schatz können nach Vereinbarung besucht werden. Der Rundgang dauert etwa zwei Stunden und beinhaltet eine Weinprobe und Tapas aus lokalen Zutaten.

Google Maps

 

Bodegas Joaquín Fernández

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega joaquin fernandez

Ein Weingut ökologischen Anbaus in der Finca Los Frutales gelegen. Der perfekte Ort für einen jungen Mann aus Córdoba, der den Traum hatte, Winzer zu werden.

Seine Weinberge und Kellerei befinden sich in der sogenannten Paraje de los Frontones, in der Gemeinde Ronda. Hier werden vier Rebsorten angebaut: Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon und Grenache. Aus ihnen werden rote, rosé- und weiße Weine hergestellt.

Die Weißweine dieser Weingüter sind etwas ganz Besonderes. Sie werden mit roten Trauben hergestellt. Eine Art Wein französischen Ursprungs, der in den Weingütern der Serranía von Ronda einzigartig ist. Fruchtiger als traditionelle Weißweine, bietet er Nuancen, die normalerweise den Rotweinen eigen sind. Es ist, als ob man einen Rotwein trinkt, der wie Weißwein aussieht.

Besichtigungen des Weingutes Joaquín Fernández beinhalten eine schrittweise Erklärung über die Herstellung von Bio-Weinen. Ein Experte führt Sie durch die Einrichtungen und legt dar, wie genau der Wein gemacht wird.

Google Maps

 

Bodega Doña Felisa

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega doña felisa

Dieses Weingut befindet sich in der Nähe der antiken römischen Stadt Acinipo. Ländereien, in welchen im ersten Jahrhundert v.Chr. Weine angebaut wurden, die in das gesamte Römische Reich exportiert wurden.

Es wurde 1999 von einem Ehepaar aus Burgos gegründet, deren Leidenschaft die Weine sind. Heute ist es eine wohlhabende Firma in 100% Familienbesitz, die Rotweine, Roséweine, Weißweine und süße Weine herstellt. Bereits in der zweiten Generation, haben sie es geschafft, das Gut zu einem der innovativsten und anerkanntesten in Andalusien zu machen.

Die Herstellung ihrer Weine basiert auf der sorgfältigen und sehr limitierten Produktion seines Weinberges.

Wenn Sie das Weingut besichtigen möchten, gibt es drei Möglichkeiten: Weinprobe mit Tapas-Sortiment, Führung mit Weinprobe und Führung mit Essen und passenden Weinen. Der Preis und die Dauer sind je nach Ihrer Auswahl unterschiedlich. Sie können die Reservierung über ihre Website machen.

Google Maps

 

Bodega Vetas

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - Bodega_Vetas

Dieses Weingut befindet sich auf einem kleinen Bauernhof in der Gemeinde Arriate. Es werden nur 100% natürliche Rotweine hergestellt. Sowohl der Anbau der Reben als auch die Herstellung ihrer Weine ist frei von Chemikalien.

Derzeit machen sie drei Rotweine. Selección mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc Rebsorten, und abgerundet mit Petit Verdot. 100% Petit Verdot, ein Vino de Lágrima (Schlückchen-Wein), welcher nur dann hergestellt wird, wenn es Rohstoffe ausgezeichneten Zustands gibt. Junior, welcher eine Hommage an Frucht und Frische ist.

Wenn Sie die Bodega Vetas besuchen möchten, muss vorab ein Termin vereinbart werden. Sie können sich aussuchen, ob Sie nur einen Blick auf den Weinkeller werfen möchten; Führung mit Weinprobe; Führung, Weinprobe und Mittag- oder Abendessen mit den entsprechenden Weinen. Sie können die Führung in Spanisch, Englisch oder Französisch reservieren.

Google Maps

 

Bodegas Conrad

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - BODEGA conrad

Ein Weingut, das sich im Gemeindebezirk von Ronda, nur 4 Kilometer von der Stadt selbst befindet. Es ist umgeben von Eichen, Oliven-, Mandel- und Walnussbäumen. In einer Gegend, die es erlaubt feine frische, aromatische und balsamisch-minerale Weine zu produzieren.

Sie kultivieren neun Rebsorten, aus welchen Rot- und Weißweine hergestellt werden. Das alles im System des integrierten Weinbaus, was bedeutet, die Natur voll zu respektieren, die Nachhaltigkeit zu fördern und Qualitätsweine herzustellen, die den Geschmack der Erde widerspiegeln, auf welcher ihre Trauben angebaut werden.

Um diese Weingüter besichtigen zu können, muss über deren Website ein Termin vereinbart werden. Es werden verschiedene Optionen angeboten, die von einer Führung durch die Einrichtungen, einer Weinprobe von zwei oder drei ihrer Weine, bis hin zu einer Weinprobe mit Tapas reichen.

Google Maps

 

Bodegas Morosanto

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega morosanto

Der Name dieser Weingüter in der Sierra von Ronda bezieht sich auf den Ort, an welchem sie sich befinden. Im Weiler La Cimada, wo einst ein Morabito (heiliger Mann für Muslime) lebte. Ein heiliger Ort und Wallfahrtsziel für Muslime. Nach der Wiedereroberung wurden dieser Länder von den Christen in Morosanto umbenannt.

In ihren Weinbergen kultivieren sie sieben Rebsorten, mit welchen rote, weiße und Roséweine hergestellt werden.

Ihre Arbeitsphilosophie beruht auf reduzierter Herstellung. Eine Garantie, um die besten Ernten in Bezug auf Qualität und Geschmack der Weine zu erreichen.

Um die Bodegas Morosanto besuchen zu können, muss ein Termin vereinbart werden. Der Besuch beinhaltet die Besichtigung der archäologischen Überreste der Zone, wie die römische Kelter; der Weinberg und das Gebäude, wo die Weine hergestellt werden, Weinprobe von mindestens drei Weinen, Führung und Essen in einer privilegierten Umgebung.

Google Maps

 

Bodega Kieninger

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - bodega kieninger

Der Hof dieser Weinkellerei befindet sich an den Hängen der Sierra de las Cumbres von Ronda. Sie gehört Martin Kieninger, einem Österreicher, der seit 1998 in Ronda lebt.

Sie spezialisieren sich auf die Herstellung von Rotweinen. Seit 2015 stellen sie aber auch Roséweine her. Es werden Rebsorten aus Andalusien, neben französischen Auswahlen und anderen in der Serranía von Ronda ungewöhnlichen Sorten, wie Blaufraenkisch und Zweigelt, verwendet. Bei der Herstellung wird streng auf die Landwirtschaft und ökologische Produktion geachtet.

Sie können das Weingut besuchen, unter vorheriger Vereinbarung eines Termins. Der Besitzer wird sie durch die Weinberge, den Herstellungsraum und den Alterungskeller führen. Er wird erklären, wie die Reben behandelt werden, sowie den Prozess der Weinherstellung und -anbaus. Der Besuch endet mit einer Weinprobe von drei Weinen, begleitet von Brot und Käse.

Google Maps

 

Bodegas Rivero

Weinkeller in Ronda, Weintour Ronda - Bodega Rivero

Es ist das älteste Weingut in der Sierra de Cádiz. Hier werden die berühmten und authentischen Pajarete-Weine weiterhin auf traditionelle Art hergestellt. Weiss-, Rosé- und Rotweine, die seit 1864 mit großer Sorgfalt und Zuneigung produziert werden. Es wird mit Maschinen gearbeitet, die mehr als einhundert Jahre alt sind.

Das Weingut befindet sich in der Gemeinde Prado del Rey und ist Mitglied der spanischen Ökoturismus-Vereinigung.

Es werden Führungen und Weinproben organisiert, mit den Erklärungen eines Önologen.

Google Maps

 

Bodega La Melonera

viñas-bodega-melonera

Die Weinkellerei La Melonera befindet sich inmitten der schönen Weidenlandschaft mit hunderte Jahre alten Eichen in der Serranía de Ronda. Sie liegt zwei Kilometer von Acinipo, der antiken römischen Stadt entfernt. Diese ist unter anderem ein Beweis dafür, dass in Ronda und der Umgebung schon seit Jahrhunderten Wein angebaut wird. Die geografischen und klimatischen Eigenschaften der Region sind ausgezeichnet für die Kultivierung der Weintrauben.

Diese Weinkellerei in Ronda hat sich das Ziel gesetzt, alte, einheimische Traubensorten wiederzubeleben, welche durch die Reblausplage fast verschwunden waren. Zu diesen Sorten gehören Tintilla, Blasco, Rome und Melonera.

Auch die Innovation der Traubenkultivierung ist Teil der Identität dieser Kellerei auf der Weinroute (Ruta del Vino) von Ronda. Sie haben neue Systeme entwickelt, die mit dem biologischen Anbau kompatibel sind. Eine Kombination, die Exzellenz im gesamten Herstellungsprozess der Weine verspricht.

Google Maps

 

Bodega Cuesta La Viña

Sala-Barricas-bodega-la-viña

Die Bodega Cuesta La Viña ist eine der Weinkellereien Rondas mit Bio-Zertifizierung. Sie stellt Weine in Ronda mit besonderer Struktur und Mineralität sowie Rosé-Weine her. Weine von hoher Qualität mit einer eigenen Persönlichkeit, die unter der Marke Jorge Bonet verkauft werden. Sie sind ein Produkt aus traditionellem Anbau und neuen Technologien.

Die meiste Arbeit in der Kultivierung der Reben wird mithilfe von Zugtieren und alten Geräten der Bodenbearbeitung verrichtet. Die Weine werden hergestellt aus den Traubensorten Tempranillo, Syrah, Merlot, Cabernet Sauvignón, Pinot Noir und Graciano.

Das Logo dieser Kellerei auf der Weinroute von Ronda ist der Fingerabdruck von Jorge Bonet, dem Sohn des Eigentümers. Es ist ein Symbol, das die einzigartige und unverwechselbare Identität der Rotweine und Roséweine unterstreicht.

Der architektonische Stil dieser Bodega in Ronda ist ein weiteres Symbol für den Wein und den Weinbau. Ein Gebäude in Form eines Weinblatt, zu Ehren des Weinbergs.

Die Finca und die Bodega Cuesta La Viña befinden sich am Rande der Schnellstraße. Wenn Sie eine geführte Besichtigung mit Weinprobe und einer Verköstigung der typischen Produkte der Region wünschen, so sollten Sie im Voraus einen Termin ausmachen. Dort lernen Sie alles über die Weine und tauchen in die spannende Welt des Weinbaus ein.

Google Maps

 

Bodegas Lunares

Lunares-2

Die Bodegas Lunares in Ronda ist das Weinbauprojekt der Familie Morales León. Sie kommen aus der Landwirtschaft und haben im Jahr 2003 mit der Produktion von Wein begonnen. Ihren Weg begannen sie mit der Finca Lunares im Gemeindegebiet Rondas. Heute verfügen sie über zwei weitere Weinberge in der Serranía de Ronda. Einer davon befindet sich unweit von Acinipo, der Wiege der Weine von Ronda, aus Zeiten der Römer.

Diese Kellerei auf der Weinroute von Ronda stellt Rot-, Weiß- und Roséwein her. Die edlen Tropfen haben eine überwältigende Persönlichkeit, sie sind intensiv, groß und gut definiert. All dies ganz nach dem Geschmack der erfahrensten Weinkenner, aber auch für jene, die gerade erst mit der Weinverkostung beginnen. Die Weine werden hergestellt aus den Traubensorten Syrah, Tintilla de Rota, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc und Chardonnay.

Wenn Sie die Weinberge und die Kellerei, in der die Weine hergestellt werden, besichtigen möchten, so können Sie auf der Webseite einen Termin ausmachen. Der Besuch umfasst eine Verköstigung ihrer vier Weine sowie Informationen über die Herstellung und Geschichte ihrer Kellereien in Ronda. Eine interessante Tour, die geleitet wird von ihrem Winzer, einem der Eigentümer der Kellerei oder Personal einer Firma, die sich auf Weintourismus spezialisiert hat.

Google Maps

 

UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN

Hotel Fuerte Grazalema

Hotel Fuerte Grazalema

Eine andere Möglichkeit den Tag in Ronda zu beenden ist es, zum Hotel Fuerte Grazalema zurück zu kehren und die schönen Sonnenuntergänge zu genießen, die man von seinem Pool und Whirlpool aus im Naturpark Sierra de Grazalema beobachten kann. Dieses Hotel ist eines der meist empfohlenen der Region. Wegen seiner Qualität, Tradition und dem Service ist es selber zu einem Ort geworden, den man einmal im Leben erlebt haben sollte. Das Hotel bietet außerdem einen kleinen Bauernhof, große Zimmer, ein Restaurant mit einzigartigem Panoramablick und ein gastronomisches Angebot mit Produkten der Region. Außerdem sind Haustiere erlaubt.

 

 

Leave A Comment

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page