Mercadillo de La Viñuela II. Fotografía de Viveros El Algarrobo

Lernen Sie die Flohmärkte, Trödelmärkte und thematischen Märkte der Axarquía von Málaga kennen: lokale und einheimische Einkäufe

Die Märkte der Axarquía im Osten der Provinz Málaga sind ein Beispiel dafür, dass viele Traditionen in unserer Kultur noch weiterbestehen. Der persönliche und direkte Umgang mit den Verkäufern gibt Ihnen einen tiefen Einblick in die lokalen Gewohnheiten und lehren Ihnen etwas über die Eigenheiten Málagas.

Die Anwohner und Ladenbesitzer, vertieft in lebhafte Unterhaltungen, vermischen sich mit Besuchern, die hier zum ersten Mal herkommen und die Stände entlang schlendern, überrascht über die Vielfalt und Qualität der Produkte. Ein Eindruck, der sich stark von den Supermärkten unterscheidet, mit schönen weißen Dörfern im Hintergrund.

Märkte der Axarquía . Fotografía de vivirenelrincondelavictoria.files.wordpress.com

Mercadillos de la Axarquía. Fotografía de vivirenelrincondelavictoria.files.wordpress.com

Darum wollen wir Sie in diesem Artikel dazu animieren, auf eine andere Weise einzukaufen, mit einem Kontrast der Gerüche und Aromen, die sich mit dem fröhlichen Lärm der Menschen mischen, die sich für ein Kleidungsstück, einen Second-Hand-Artikel oder den Kauf einer Bio-Frucht oder Gemüse für den Rest der Woche entscheiden.

Wenn Sie die große Vielfalt an Märkten der Axarquía von Málaga kennenlernen wollen, dann können Sie sie von Montag bis Sonntag, von 9:00 bis 14:00 Uhr besuchen, da dies Wochenmärkte sind. Hier eine Übersicht aller Dörfer und Tage, an denen Sie sie besuchen können:

  • Montag: Torrox, Viñuela, Canillas de Albaid und Sedella
  • Dienstag: Nerja, Benamocarra, El Borge
  • Mittwoch: Periana, Riogordo, Algarrobo, Árchez, Arenas, Benamargosa, Rincón de la Victoria
  • Donnerstag: Frigiliana, Colmenar, Vélez Málaga, Torre del Mar, Cútar
  • Freitag: Alfarnate, Canillas de Aceituno, Almáchar, Moclinejo, Salares, Sayalonga
  • Samstag: Alcaucín, Caleta de Vélez, Comares, Cómpeta, Totalán
  • Sonntag: Alfarnatejo, Iznate. 

 

WEITERE MÄRKTE DER AXARQUIA, DIE SIE SICH NICHT ENTGEHEN LASSEN DÜRFEN:

BIO-MÄRKTE

Bio-Märkte sind eine gesundere Alternative für den Verzehr von Lebensmitteln. Mit Hingabe, Zeit und natürlichen Düngermitteln gezogen, sind sie eine Weise, die Umwelt zu respektieren und Ihrem Körper das Beste zu geben.

Die wachsende Nachfrage nach diesen Produkten hat dazu geführt, dass sich Málaga bewegt. Viele dieser Märkte wurden geschaffen, damit jeder der möchte, hierherkommen und sich diesem Wandel anschließen kann.

 

BIO-MARKT IN ALGARROBO COSTA

Märkte der Axarquía - Bio-markt in Algarrobo Costa

Bio-markt in Algarrobo Costa

In Algarrobo Costa können Sie am ersten und dritten Samstag jeden Monats einen dieser spezialisierten Märkte genießen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Produkte direkt aus der Hand der Erzeuger zu erstehen. Gesunde Lebensmittel, die mit den traditionellen Landwirtschaftstechniken gepflegt wurden.

Er befindet sich auf dem Lidl-Parkplatz, neben dem Sportplatz und die Öffnungszeiten sind von 10 bis 14 Uhr.

Google Maps

 

BIO-MARKT VON LA VIÑUELA

Bio-markt von La Viñuela. Fotografía Mercado Ecológico Viveros Algarrobo

Bio-markt von La Viñuela. Fotografía Mercado Ecológico Viveros Algarrobo

Diesen permanenten Markt können Sie jeden Samstag besuchen. Es werden die vielfältigsten Bio-Produkte angeboten. Sie können sich für lokale Produkte wie Öl, Marmelade, Obst und Gemüse und sogar natürliche Kosmetik entscheiden.

Dieser Markt wird begleitet von einer großen Auswahl an Workshops und Gesprächen für die ganze Familie, wo Sie lernen, wie man einen Bonsai pflegt oder eine handgemachte Seife herstellt.

Da diese Initiativen so gut angenommen werden, ist geplant, ein Netz an wandernden Bio-Märkten in der Axarquia auszuweiten, welche die Ortschaften Rincón de la Victoria, Nerja, Torrox und Torre del Mar durchziehen sollen. Wir werden Sie weiterhin informieren.

Google Maps

 

MÄRKTE MIT EINHEIMISCHEN PRODUKTEN

Die Märkte mit einheimischen Produkten sind eine der besten Formen, die typischsten Produkte eines jeden Dorfes der Axarquía zu probieren und kaufen.

 

DÍA DE LA PASA, EL BORGE

Märkte mit Einheimschen produkten. Fotografía Grupo Borgeños

Märkte mit Einheimschen produkten. Fotografía Grupo Borgeños

Am dritten Sonntag im September feiert El Borge seinen traditionellen Día de la Pasa (Tag der Rosine). Ein Fest, das diese fantastische Frucht in der Gemeinde Málaga ehrt.

Sie dürfen bei diesem Date mit einem der typischsten Produkte der Axarquía nicht fehlen. Lernen Sie, wie ihre Verarbeitungskette und ihr Transport funktioniert, die von den Winzern ausgeführt werden und nehmen Sie an einer Verkostung von Rosinen, Wurst, Gazpacho und Moscatel-Wein teil. Und wenn Ihnen ein Bissen nicht reicht, dann können Sie die typischen Produkte an jedem Etablissement oder Stand erhalten.

Google Maps

 

FIESTA DE LAS MIGAS, TORROX

Märkte der Axarquía - Fiesta de las Migas de Torrox

Fiesta de las Migas de Torrox

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Winterurlaub an der Costa del Sol zu verbringen, dann ist Torrox der perfekte Ort. Am Sonntag vor Weihnachten feiert diese Gemeinde die Fiesta de las Migas, die zum Fest von Nationalem Touristischem Interesse Andalusiens erklärt wurde.

An diesem so traditionellen Tag können Sie über den Markt der Almazara spazieren, während Sie darauf warten, dass die Migas zubereitet und verteilt werden. Diese werden hier jedem Anwohner und Besucher angeboten, der sich an diesem Tag in der Gemeinde befindet. Ein Glas Wein und ein Ensalada Arriera vervollständigen das Menü von Torrox.

Check for more here.

Google Maps

 

HANDWERKS-MÄRKTE

Das handwerkliche und handgemachte wird in unserer Gesellschaft immer bedeutender. Die Arbeit der Kunsthandwerker wird wieder mehr geschätzt und die Käufer loben sowohl den Geschmack der Lebensmittel als auch die Herstellung der Produkte, die immer natürlicher wird oder einen einzigartigen Touch hat.

 

KUNSTHANDWERKSSTÄNDE, RINCÓN DE LA VICTORIA

Kunsthandwerksstände, Rincón de la Victoria. Fotografía de vivirenelrincondelavictoria.files.wordpress.com

Die milden Sommernachmittage in Rincón de la Victoria laden ein, über die Uferpromenade zu spazieren, entlang der Dutzenden Kunsthandwerksständen, an denen Sie allerlei Objekte und Schmuck erstehen können.

Google Maps

 

MERCADO DE QUESO ARTESANO DE CABRA MALAGUEÑA Y VINO DE LA AXARQUÍA

Mercado del Queso y el Vino de la Axarquía, Torre del Mar. Fotografía de axarquiamegusta.blogspot.com

Torre del Mar ist der Ort, den die Asociación Española de Criadores de la Cabra Malagueña ausgewählt hat, um ihren gastronomischen Markt zu veranstalten. Zu dem großen Angebot an Käse (wie Frischkäse, halbreifer Käse, reifer Käse, als Rolle, aromatisiert mit feinen Kräutern oder Paprika-Käse) gesellt sich das Fleisch des Chivo Lechal Malagueño (Milchlamm der Málaga-Ziege) sowie eine große Auswahl an Weinen und Milchprodukten.

Google Maps

 

SECOND-HAND-MÄRKTE

Second-hand-märkte. Fotografía de Nerjatoday.com

Second-Hand-Märkte sind eine perfekte Möglichkeit, um Gegenständen, Büchern, Antiquitäten oder Kleidung, die Sie nicht mehr verwenden und die für andere Leute interessant sein könnten, ein zweites Leben zu geben. Dies ist eine originelle Alternative, die günstiger ist als der konventionelle Einkauf.

In der Axarquía können Sie den Trödelmarkt von Nerja und den Trödelmarkt von Algarrobo Costa besuchen und sich auf die Suche nach einem benötigten Gegenstand machen, oder sich von irgendeinem “Schatz” überraschen lassen.

Google Maps

 

 THEMATISCHE MÄRKTE

MERCADO HEBREO, RIOGORDO

Mercado Hebreo. Fotografía de El Paso de Riogordo

Mercado Hebreo. Fotografía de El Paso de Riogordo

Wegen den Feierlichkeiten der Semana Santa veranstaltet Riogordo an diesen Tagen jedes Jahr den Mercado Hebreo in der alten Judea. Die Kunsthandwerksstände, die Workshops, der Flug der Greifvögel und die Musik durchströmen die Plaza del Ayuntamiento und machen sie zu einem perfekten Ort, um sich während eines Tages in der Zeit zu verlieren und die Geschichte und Ursprünge dieses hebräischen Dorfes wieder zu entdecken.

Google Maps

 

UNTERKUNFT

Olée Nerja Holiday Rentals

Olée Nerja Holiday Rentals

Um das traditionellste Andalusien und seine Vielfalt an Märkten zu entdecken, ist es das Beste, ein paar Tage in einem Hotel von Fuerte Hoteles zu verbringen. Die Hotelkette mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt über Etablissements, an denen Sie übernachten und die charakteristischsten Märkte der Region kennenlernen können. Darum sind die Olée Holiday Rentals Apartments zwischen Torrox und Nerja der ideale Ort, um nach einem intensiven Tag mit Einkäufen und Besichtigungen in der Axarquía zu entspannen.

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page