Andalucía

Wir zeigen dir zehn Dinge die du nur in Andalusien machen kannst

Eines der Dinge eines Ortes das am meisten Anziehungskraft hat, sind die Eigenheiten die ihn von anderen Orten auf der Welt unterscheiden. In Andalusien wissen wir was es bedeutet den Unterschied auszumachen und wir haben eine lange Liste von Dingen, die du nur in dieser Region machen kannst, von typischen Bräuchen bis zu exklusiv in dieser Zone zubereiteten Gerichten. Wenn du in diese Region kommst, vergiss nicht, die andalusische Eigentümlichkeit zu teilen und integriere dich in das tägliche Leben, welches dich bezaubern wird.

  1. Die drei wichtigsten Religionen und Kulturen verstehen

Einstmals haben die Muslime im Süden von Spanien regiert und während dieser Jahrhunderte haben die Araber großartige Paläste und eindrucksvolle Gärten erbaut und haben ihre Präsenz in jedem Winkel hinterlassen. Über die Jahrhunderte hinweg haben Araber, Christen und Juden in Andalusien zusammengelebt und den Ort mehr oder weniger verändert. Nur im Süden von Spanien kannst du die Mischung dieser drei Kulturen durch deren Monumente, Gärten und städtischen Strukturen erkennen. Eine aufregende Erfahrung, vorallem wenn du ein Liebhaber der Geschichte bist.

culturas andalucía

  1. Eine Flamenco-Show ansehen

Obwohl ein spanisches Kulturgut ist, stammt er aus Andalusien und genau dort kann man die besten Shows erleben. Diese Kunst ist etwas das man sehen und fühlen muss, etwas das man selbst erleben muss, und es gibt keinen besseren Ort als diese Region, um das zu tun. Außerdem kann man in einigen speziellen Punkten wie Huleva ( mit den Fandangos) oder Cádiz (mit den Tanguillo- Gesängen) die Spezialisierung und die Vielfalt des Flamenco entdecken. Der Tanz, die Musik und die Emotion vermischen sich, und kreieren eine einzigartige und unübertreffliche Erfahrung, die du dir nicht entgehen lassen darfst.

flamenco

  1. Das Buttergebäck kosten

Sie sind typische Weihnachtsgebäcke aber man kann sie in Antequera oder Estepa finden. Es handelt sich um köstliche Süsswaren, die auf Schweineschmalz basieren und in Andalusien entstanden sind und hier am meisten hergestellt werden. Keiner kann das Buttergebäck so zubereiten wie die Andalusier. Menschen aus ganz Spanien kommen ins Landesinnere dieser Region um diese Spezialitäten zu kaufen. Wenn du in diese Gegend kommst, lass dir diesen einzigartigen Geschmack nicht entgehen. Mit Zimt, Mandeln, Zitrone oder Schokolade, du wirst bestimmt ein Buttergebäck finden das dir schmeckt.

mantecado

  1. Olivenöl frühstücken

Einer der höchsten Genüsse, die du an einem andalusischen Morgen finden kannst, ist das Frühstück mit Brot und Olivenöl. Nur in Andalusien kannst du deinem Gaumen die beste Qualität unseres flüssigen Goldes zuführen, da das Olivenöl in Andalusien nicht ein Produkt, sondern eine Lebensweise ist. Die Felder füllen sich mit Olivenbäumen mit wunderbaren Oliven und ein Spaziergang durch die Plantagen erweckt die fünf Sinne. Setze dich an jedem Morgen hin und nimm, während du die andalusische Landschaft bestaunst, getoastetes Brot mit einem guten Schuss Öl und einer Prise Salz zu dir und du wirst sehen, wie du die Energie für deine gesamten Ferien tankst.

pan y aceite

  1. Vielfalt an Kaffee

Die Zubereitung des Kaffees hat eine besondere Bedeutung in Andalusien, aber es ist in Malaga, wo du die größte Vielfalt an Bezeichnungen finden kannst. Nur in dieser Provinz kannst du einen Schatten oder eine Wolke, sowie viele weitere Spezilitäten trinken. Es bestehen auch Lokale welche diese mit Fotos und Schildern detaillieren, da dies eine Welt ist, in der man sich leicht verirren kann. Je nach der hinzugefügten Milch hat der Kaffee einen anderen Namen und das mit einer Genauigkeit, die aufgrund der Vielzahl, erstaunlich ist. Wir empfehlen dir für deinen Besuch in Malaga, dass du auf einer der vielen Terrassen an der frischen Luft platz nimmst und di reinen Kaffee bestellst, eine einzigartige Weise um die Morgenstunden zu genießen.

café

  1. Zigeunerkleider

Eines der Merkmale Andalusiens ist die Qualität des Folklore, der Traditionen und regionalen Trachten. Nur in dieser Gegend kannst du dich mit einem Zigeunerkleid kleiden und mit den Farben, den Punkten und Rüschen spielen. Die Jahrmärkte im Sommer in allen Dörfern füllen sich mit Freude wenn die Leute die mit diesem unentschuldbaren Symbol gekleideten Frauen und die Männer mit ihren kurzen Anzügen und roter Schärpe, umherschlendern sehen. Ein Anblick der auch ins Ausland exportiert wurde und von vielen unseren Besuchern gerne fotografiert wird. Dieses Spektakel darfst du dir nicht entgehen lassen und ermutige dich, diese regionale Tracht zu tragen, du kannst sie zu erschwinglichen Preisen erstehen, oder auch ausleihen.

traje gitana

  1. Espetos

Die Espetos sind die Könige der sommerlichen Gastronomie und nur in Andalusien kannst du dich in eine Imbissbude vor dem Meer setzen und diese Sardinen-” Spieße” genießen. Eigentlich ist es ein Kahn mit Kohle und Holz der diese Happen aufnimmt, die in den Sand gesteckt werden und mit der Hitze der Glut gegart werden. Dieser Fisch ist zart und geschmackvoll und mit einem Schuß Zitrone einfach nur köstlich. Du darfst den Süden nicht verlassen ohn dich in einer dieser Einrichtungen niederzulassen und einen Espeto, begleitet von einem kühlen Bier, zu probieren. Die Meeresbrise schreichelt dein Gesicht, während du zu Mittag oder Abend isst und deine Sinne werden mit dieser kulinarischen Erfahrung verrückt spielen.

espeto

  1. Kalte Suppen im Sommer

Die hohen Temperaturen im Sommer haben dazu geführt, dass sich die Andalusier einen Weg gesucht haben, um sich bei Tisch zu erfrischen. Die kalten Suppen sind eine großartige Spezialität des Sommers und du kannst diese nur in Andalusien finden. Die Gazpacho, die Salmorejo oder die Ajoblanco sind die drei besten Beispiele auf die du treffen wirst und die Hauptdarsteller auf den Karten in den Restaurants. Ein kalter Happen über den man dankbar ist, wenn die Hitze drückend ist und der einen von Innen erfrischt. Du darfst diese Gegend nicht verlassen, ohne eines dieser Rezepte zu kosten, die außerdem gesund und nahrhaft sind.

gazpacho

  1. Die Siesta am Strand schlafen

Der beliebteste Sport in Andalusien ist es, nach dem Essen einen Mittagsschlaf auf dem Strand zu machen. Obwohl diese Ruhezeit in ganz Spanien eingehalten wird, hat sie in Andalusien während der Sommersaison eine besondere Bedeutung, da die hohen Temperaturen dazu führen, dass man sich ca 45 Minuten nach dem Essen ausruhen muss und so die Verdauung zu unterstützen. Der Strand ist das beste Bett, wenn man sein Handtuch ausbreitet und sich unter einen Sonnenschirm legt. Ein schnelles Schläfchen, während du dich an der andalusichen Küste bräunst.

siesta playa

  1. Wallfahrten

Die Wallfahrten sind religiöse Pilgerfahrten, die aus einem katholischen Fest bestehen, bei dem sich die Gläubigen auf eine Reise ( in geschmückten Wägen, Kutschen, zu Pferde oder zu Fuß) zu einer Weihestätte oder Kapelle einer Jungfrau oder eines Heiligen Patrones eines Ortes begeben, welcher üblicherweise in einer ländlichen Gegend oder den Bergen gelegen ist. Manchmal muss es nicht unbedingt eine ganze Reise sein, die Feierlichkeit kann auch einen Tag, einen Vormittag oder einen Nachmittag dauern. Obwohl diese auch an anderen Orten abgehalten werden, kannst du nur in Andalusien Wallfahrten mit der authentischen Hingabe erleben. Die bekanntesten sind die von Rocío und die der Jungfrau des Kopfes, und jedes Dorf hat seine eigene Wallfahrt. Zögere nicht und ziehe dir gutes Schuhwerk an, welches dich, auf freudige und vergnügliche Weise, zu dem ehrwürdigen Heiligenbild bringt.

romería wikipedia

Picture: wikipedia

UNTERKÜNFTE

 Wenn du die Dinge, die man nur in Andalusien macht kennenlernen willst und ein paar gemütliche und entspannende Tage verbringen willst, während du die Dörfer besuchst und die Bräuche kennenlernst, sind, ohne Zweifel, die Fuerte Hoteles die beste Wahl. Die Kette verfügt über Einrichtungen in denen du, neben den Dienstleistungen, auch das Beste von jedem Ort der andalusischen Region genießen kannst. Die mehr als 50 Jahre Erfahrung sind die beste Garantie, um deine Zeit damit zu verbringen um diese Feierlichkeiten zu entdecken. Marbella, Conil, Grazalema, El Rompido, Estepona oder Torrox sind einige der Enklaven, wo du diese unglaublichen Unterkünfte finden kannst.

fuerte rompido

Fuerte El Rompido

Leave A Comment


Central. Fuerte Group Hotels
Avda. Puerta del Mar 15,
29602 Marbella. Málaga.

Facebook IconYouTube IconTwitter IconVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ PageVisit Our Google+ Page